Newsticker
Startseite | Orte | Rellingen (Seite 16)

Rellingen

Was läuft in Rellingen? Wer veranstaltet den nächsten Herbstmarkt, wann ist das nächste Festival? Wir halten Sie mit aktuellen Meldungen und Ankündigungen auf dem Laufenden. Ob Aufführungen des Theatervereins, Aktivitäten des Einzelhandels oder Neuigkeiten aus dem Polizeirevier – in Rellingen, im Kreis Pinneberg, ist immer was los.

Vandalismus in Rellingen

Polizeischild
Zeugenaufruf Die Polizei Rellingen fragt nach Zeugen mehrerer Sachbeschädigungen und Vandalismus in der Nacht von Samstag (31. Oktober) zu Sonntag. In der Kellerstraße Einmündung Schwalbenstraße sind Baustellenbeschilderungen auf die Straße gekippt worden und stellten damit eine potenzielle Gefahr für den Verkehr dar. Im Hermann-Löns-Weg im Bereich Kellerstraße beschädigten Unbekannte eine mobile Ampel einer Baustelle. In der Hempbergstraße musste die Polizei am Morgen insgesamt vier ausgehobene Gullideckel wieder einsetzen. Glücklicherweise ist hier niemand zu Schaden gekommen. ... Mehr lesen »<

Motorradfahrer stürzt mit 2,1 Promille

Polizeischild
Unfall in Rellingen In der Nacht auf gestern (14. August) ist es im Kreuzungsbereich Altonaer Straße/Möwenstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich ein Motorradfahrer verletzt hat. Gegen 1.50 Uhr befuhr der 22-Jährige mit seiner Kawasaki die Altonaer Straße in Fahrtrichtung Hamburg. Im Bereich einer Rechtskurve verlor der Mann die Kontrolle über das Kraftrad und geriet auf die linksseitig gelegene Bankette. Der Hamburger stürzte, rutschte über den Einmündungsbereich der Möwenstraße und stieß gegen einen Kantstein. ... Mehr lesen »<

Scheckübergabe an Animal Care

Fohsack spendet an Ellerbeker Tierschutzorganisation Schon bei den Planungen zum großen Fohsack Sommerfest (dorfgeflüster-online berichtete) war klar, dass der Erlös aus Getränkeeinnahmen und Tombola an einen wohltätigen Zweck geht. Während des Festes sagte Savina Fohsack, dass es der Familie wichtig sei, eine Institution aus der Region zu unterstützen. Die Wahl fiel auf Animal Care e.V., einen Tierschutzverein, den die Ellerbekerin Sina Hanke im Jahr 2012 mit weiteren Mitstreiterinnen gegründet hat. Der Verein unterstützt Tierschützer zum ... Mehr lesen »<

Rellingen: Zeugenaufruf

Zwei Einbrüche Die Kriminalpolizei Pinneberg ermittelt nach einem vollendeten und einem versuchten Einbruch in Rellingen von Samstag (18. Juli) auf Sonntag. Kurz vor 23 Uhr am Samstag wurden drei bislang unbekannte Männer durch eine Bewohnerin eines Hauses im Pütjenweg auf frischer Tat gestört. Noch bevor das Eindringen in das Haus gelang, ergriffen die Ertappten deshalb die Flucht in Richtung Pinneberger Straße. Eine Beschreibung liegt nicht vor. Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. ... Mehr lesen »<

Ladendieb auf frischer Tat ertappt

Polizeischild
Rellinger Polizei ermittelt In Rellingen konnte jetzt eine Ladendiebstahlsserie aufgeklärt werden. Der Täter tauchte seit Anfang des Jahres mindestens sieben Mal in einem Rellinger Drogeriemarkt auf. Eine Videokamera zeichnete auf, wie er unter anderem elektrische Zahnbürsten, Kaffeekapseln, Zeitschriften, Schmuck und Taschenrechner entwendete. Letzten Samstag (4.Juli) wurde er schließlich vom Ladendetektiv auf frischer Tat ertappt. Der Täter wurde festgenommen und auf dem Polizeirevier Rellingen vernommen. Hierbei sagte er aus, an Kleptomanie zu leiden. Im Anschluss an ... Mehr lesen »<

Schrei verjagt Einbrecher

Zeugen gesucht! Die Kriminalpolizei in Pinneberg erbittet Hinweise zu einem nächtlichen Einbruchsversuch in der Klaus-Groth-Straße am gestrigen Sonntag (5. Juli), gegen 2.30 Uhr. Mindestens zwei Täter kamen auf das Grundstück eines Einfamilienhauses in der Vossmoorwegsiedlung und gelangten auf den Balkon des Hauses. Doch der Krach, den sie dabei machten, weckte die Hausbewohner und löste einen Schrei aus. Vor Schreck ließen die Täter ihr Hebelwerkzeug fallen. Mindestens einer der Täter rannte in Richtung Tangstedter Chaussee davon. ... Mehr lesen »<

Betriebsunfall in Rellingen – weitere Umstände

Polizeischild
Arbeiter getötet Bei einem Arbeitsunfall in Rellingen erlitt ein Arbeiter tödliche Verletzungen (dorfgeflüster-online berichtete). Nun gibt es nähere Erkenntnisse über die Umstände. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 59-jährigen Mitarbeiter/Angestellten des Betonwerks. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand der Polizei wurde der Hamburger unter bislang tragischen unbekannten Umständen vorn rechts von dem sehr langsam vorwärts fahrenden LKW-Gespann erfasst. Er geriet dann unter die Zwillingsreifen der nachfolgenden Doppelachse und erlitt sofort tödliche Verletzungen. Der 33-jährige Fahrer ... Mehr lesen »<

Betriebsunfall in Rellingen

Polizeischild
Arbeiter getötet Gestern Nachmittag (01. Juli) kam es in Rellingen auf einem Firmengelände im Baumschulenweg zu einem tödlichen Betriebsunfall. Ein Arbeiter geriet gegen 13.30 Uhr unter die Bereifung eines Lkw mit Anhänger und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Itzehoe wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. (ots) Mehr lesen »<

Einbruch in Gemeinschaftsschule

Polizeischild
Festnahme in Rellingen In der Nacht zum 22. Juni kam es zu einem Einbruch in die Caspar-Voght-Schule in Rellingen. Im Zuge einer gegen 2.30 Uhr eingeleiteten Sofortfahndung konnte die Polizei die beiden mutmaßlichen Täter in unmittelbarer Nähe der Schule festnehmen. Die Täter hatten bei ihrem gewaltsamen Vorgehen einen Alarm ausgelöst und ergriffen dann die Flucht – vermutlich ohne Diebesgut. Die Polizei eilte mit diversen Einsatzkräften aus dem Kreis Pinneberg nach Rellingen. Kräfte aus Uetersen stießen ... Mehr lesen »<

Bitte melden!

Busfahrer übersieht Radfahrer Dieser Aufruf geht in erster Linie an den bislang unbekannten Radfahrer, der gestern Morgen (1. Juni) gegen 7.40 Uhr von einem Linienbusfahrer auf der Pinneberger Straße beim Abbiegen übersehen und angefahren wurde. Er entfernte sich dann jedoch einfach vom Unfallort. Nach Angaben des Busfahrers, der die Polizei rief, war er mit seinem Fahrzeug aus Richtung Hamburger Straße gekommen und wollte von der Pinneberger Straße nach rechts in den Hermann-Löns-Weg. Er übersah beim ... Mehr lesen »<

Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren

Fast 1000 Teilnehmer in Rellingen „Es ist heutzutage nicht mehr einfach, sich neben der Schule mit den Angeboten der Ganztagesschule in der Jugendfeuerwehr zu engagieren“, sagte Helmut Ahrens (CDU/Kreistagsabgeordneter) während der Eröffnung des Pfingstzeltlagers der Jugendfeuerwehren im Kreis Pinneberg, das unter dem Namen „Camp Phoenix“ rund um das Schulgelände der Rellinger Caspar-Voght-Schule ausgerichtet wurde. An der Eröffnungsfeier nahm neben Landrat Oliver Stolz auch der Bundestagsabgeordnete Ernst-Dieter Rossmann (SPD) teil, der schon viele Jahre die Jugendfeuerwehren ... Mehr lesen »<