Newsticker
Startseite | Arten | Tiergeschichten

Tiergeschichten

Bönningstedt – Verendete Schildkröten entsorgt, Polizei bittet um Hinweise

Bönningstedt - Verendete Schildkröten entsorgt, Polizei bittet um Hinweise
Am Montag, den 03.07.2023, fand eine Streifenbesatzung des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevieres Elmshorn auf Hinweis des Quickborner Ordnungsamtes im Bönningstedter Hebammenstieg fünf verendete Schildköten vor. Die Tiere waren unweit der Straße „Am Hagen“ in Müllsäcken entsorgt und in einem dortigen Graben abgelegt worden. Der Umwelttrupp des Autobahn- und Bezirksrevieres geht aufgrund der Auffindesituation davon aus, dass die Tiere zuvor getötet wurden und ermittelt nun wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz. Hinweise auf die Herkunft der Schildkröten oder ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Reh in Zaun verfangen

Bönningstedt: Reh in Zaun verfangen
Heute Morgen (07.06.23) um 5.30 Uhr wurde Jan Lüder in der Dorfstraße durch das Geschrei eines Rehs geweckt. Nach genauem Hinsehen konnte er erkennen, dass sich ein Reh in einer Notlage befand – das Geweih hatte sich im Zaun verheddert. Sofort wurde die Feuerwehr gerufen, die mit vier Feuerwehrleuten zehn Minuten später eintraf. Vor Ort bestätigte sich diese Lage. Die Kameraden konnten das Reh unverletzt befreien und anschließend sofort wieder in die Freiheit entlassen. Dies ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Reh in Zaun verfangen

Bönningstedt: Reh in Zaun verfangen
Zu einem tierischen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Bönningstedt am heutigen Morgen um 8.38 Uhr (03. April 2023) alarmiert. Ein Reh hatte sich in der Dorfstraße in einem Elektrozaun verfangen. Vor Ort stellte sich für die Einsatzkräfte folgendes Bild dar: Ein Reh hatte sich augenscheinlich mit dem Geweih in einem Elektrozaun verfangen, sich dort losgerissen und war anschließend mitsamt 30 m des Zauns auf ein Feld gelaufen. Das Seil des Elektrozauns sowie Stangen des Zauns ... Mehr lesen »<

Ellerbek – Polizei warnt vor möglichen Giftködern

Bönningstedt , Kieler Straße, Fahrerflucht
Bereits am Mittwoch der vergangenen Woche (10.08.2022) fand eine Hundehalterin im Birkenweg in Ellerbek mehrere geschnittene Bratwurststückchen auf, die augenscheinlich bewusst an dem auch von Hundespaziergängern genutzten Gehweg zum Moorgraben abgelegt worden sein könnten. Die Ellerbekerin sammelte die Stückchen ein, entsorgte den Großteil und übergab ein Stück an das Polizeirevier Rellingen. Besondere Auffälligkeiten waren daran nicht festzustellen. Heute erhielt die Polizei Kenntnis, dass der Hund am Wochenende erkrankt sei und typische Vergiftungssymptome zeigte. Er befindet ... Mehr lesen »<

Hundehalter zur Vorsicht aufgerufen! Räude bei Marderhund entdeckt

POL-SE: Bönningstedt - Erneuter Diebstahl einer Ortstafel - Polizei sucht Zeugen
Kreisjägerschaft Pinneberg warnt: Räude bei Marderhunden Hundehalter zur Vorsicht aufgerufen: Hunde in Wald und Feld anleinen Die (Fuchs-)Räude ist eine Krankheit, die bestimmten Wildtieren sehr zusetzen kann. Die durch eine Milbe hervorgerufene Hauterkrankung endet meist tödlich. Sie tritt nicht allein bei Füchsen auf, jetzt haben Jäger in Bönningstedt-Winzeldorf einen an Räude leidenden Marderhund erlöst. Die Kreisjägerschaft macht darauf aufmerksam, dass sich die Räude durch Kontakt mit toten Tieren oder durch Kot auch auf Haushunde verbreiten ... Mehr lesen »<

Bönningstedt/Ellerbek: Vermisst jemand einen jungen roten Kater

Bönningstedt: Wer vermisst diesen Kater
Seit einigen Tagen läuft im Heidkampsweg (Nähe Almsweg) ein bildhübscher zutraulicher junger Kater rum. Sehr gepflegt und wie erwähnt, sehr zutraulich. Ließ sich sogar von Zecken befreien. Sollten Sie ihn vermissen oder wissen, wo er zu Hause ist, bitte kurze Info. Danke. Mehr lesen »<

Ellerbek/Hexenwäldchen: Nach Hundebiss – Junges Reh muss erschossen werden. Zeugen gesucht!

Ellerbek: Hundebiss-Reh muss getötet werden
Kreisjägerschaft appelliert dringend an alle Halterinnen und Halter: „Bitte im Wald Hunde anleinen!“ Der Rehbock litt schlimme Qualen. Mindestens eine Dreiviertelstunde klagte das Tier erbärmlich vor Schmerz, bis es Jäger im „Hexenwäldchen“ an der Mühlenau in Ellerbek fanden und durch einen Fangschuss erlösten. Das Tier wies eine klaffende Wunde am rechten hinteren Lauf auf, verursacht durch einen Hund. Das passierte am 30. November gegen 9.30 Uhr. Aber es ist leider kein Einzelfall, sondern kommt immer ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Schmerzlich vermisst: Bengalkater Findus aus dem Eisteich

Seit dem 21.04. ist nun auch der zweite Kater der Familie Teubner nicht nach Hause gekommen. Beides sind 3-jährige Begalkater und dadurch sehr gut an der Leoparden Zeichnung zu erkennen. Findus (Tasso-Suchdienstnr. S2578624) Findus ist scheu, sehr schlank und klein und, wie sein Bruder, sehr gut an seiner Leoparden Zeichnung zu erkennen. Katzen werden oft versehentlich eingesperrt. Werfen Sie deshalb bitte auch einen Blick in Ihre Garagen, Kellerräume und Gartenhäuser. Vielleicht hat er sich dort ... Mehr lesen »<

Ellerbek/Schnelsen-Burgwedel: Wer vermisst seine Katze? Zwei Katzen gefunden!

Ellerbek/Schnelsen: Wer vermisst seine Katze
Infos vom Hamburger Tierschutzverein: Ellerbeker Moordamm Diese weibliche Katze wurde am 18. April 2021 im Ellerbeker Moordamm in 22457 Hamburg-Schnelsen gefunden und in unsere Obhut gebracht. Sie ist braun getigert und circa 2 Jahre jung. Ihr Allgemein- und Pflegezustand sind gut, aber sie ist zu mager, hatte einige Zecken und Zahnstein an den Backenzähnen. Ein Chip wurde nicht gefunden. HTV-Nummer. 1671_F_21 Wer kann Hinweise auf die Halter*innen geben? Bitte meldet Euch unter 040 211106-0. Wir ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Auch Kater Filou und Katze Mali werden vermisst

Bönningstedt: Kater Filou vermisst
Bereits seit dem 10. Oktober wird der Kater Filou (siehe Foto) aus der Straße Eisteich in Bönningstedt vermisst. Filou ist ein BengalKater und bengalgetigert. Der junge Kater ist 1 1/2 Jahre alt. Auch die Katze Mali aus dem Dammfelder Weg in Bönningstedt wird seit dem 9. Oktober vermisst! Mali ist eine grau getigerte Europäische Kurzhaar Katze und wird von ihrer Familie sehr vermisst. (Foto liegt leider nicht vor) Wie gestern schon berichtet, wird auch Kater ... Mehr lesen »<