Newsticker
Startseite | Orte | Rellingen (Seite 5)

Rellingen

Was läuft in Rellingen? Wer veranstaltet den nächsten Herbstmarkt, wann ist das nächste Festival? Wir halten Sie mit aktuellen Meldungen und Ankündigungen auf dem Laufenden. Ob Aufführungen des Theatervereins, Aktivitäten des Einzelhandels oder Neuigkeiten aus dem Polizeirevier – in Rellingen, im Kreis Pinneberg, ist immer was los.

Richtiger Umgang mit Feuerwerk

Feuerwehr gibt Tipps Der Jahreswechsel ist die längste Nacht des Jahres – auch für die Feuerwehren. Im vergangenen Jahr wurden zwischen 18.00 Uhr abends am 31. Dezember und 6.00 Uhr morgens am 1. Januar 2016 ganze 20 Kleineinsätze über das gesamte Kreisgebiet abgearbeitet. Hinzu kam ein Großfeuer in Pinneberg, das mehr als 100 Einsatzkräfte stundenlang in Atem hielt. Die häufigste Brandursache ist an diesem Tag der falsche Umgang mit Feuerwerkskörpern. Der Kreisfeuerwehrverband Pinneberg gibt es ... Mehr lesen »<

Fluglärm nervt!

Beschwerde online übermitteln Bürger, die sich von Fluglärm gestört fühlen, haben nun auch die Möglichkeit, ihre Beschwerde per Onlineformular an die Fluglärmschutzbeauftragte (FLSB) zu schicken. Unter www.hamburg.de/fluglaermbeschwerde kann die Mitteilung eingegeben werden und geht dann automatisch an die zuständige Dienststelle der Behörde für Umwelt und Energie. Weiterhin ist die Behörde auch telefonisch unter der Nummer 040/42840-2548 erreichbar, per Fax unter 040/42797-2548 oder direkt per Mail an fluglaerm@bue.hamburg.de. aw Mehr lesen »<

Let it snow!

Weißer Flockenzauber Die meisten Einwohner unserer Gemeinden dürften sich heute Morgen beim ersten Bick aus dem Fenster die Augen gerieben haben „Ja mei – is denn heut scho Weihnacht?!“ könnte der erste Gedanke gewesen sein. Flocken tanzten durch die Luft und die Bäume tragen auch jetzt noch eine dicke Schickt aus weißem Puderzucker. Nach dem spontanen Schreck über die wahrscheinliche Verkehrslage spürt man aber dann doch den Zauber des ersten Schnees, der sich ganz heimlich ... Mehr lesen »<

Bauwagen abgebrannt

Polizei erbittet Hinweise In der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 22. Mai, brannte in Rellingen um Mitternacht ein Bauwagen auf einem Baumschulengelände in der Kellerstraße ab. Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr löschten den Brand. Der Sachschaden liegt bei rund 500 Euro. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 04101-20 20 um Hinweise. Die Polizei geht derzeit von einer Brandstiftung aus. aw/ots Mehr lesen »<

Rellingen: Schwerer Verkehrsunfall

Polizeischild
Fußgängerin erheblich verletzt Bei einem Verkehrsunfall heute früh (22. April) im Halstenbeker Weg/ Ecke Mühlenstraße ist eine 79-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Die Dame überquerte die Kreuzung und befand sich mitten auf dem Halstenbeker Weg. In welche Richtung sie unterwegs war, ist bisher nicht bekannt. Eine Autofahrerin bog zur selben Zeit von der Hallstraße kommend nach links in den Halstenbeker Weg ab. Die 74-Jährige übersah die Fußgängerin. Es kam zur Kollision. Die Fußgängerin wird vermutlich ... Mehr lesen »<

Nach Großfeuer

Kriminalpolizei Pinneberg schließt technischen Defekt nicht aus Nach dem Brand eines Einfamilienhauses am Samstagabend (02. April) in der Rellinger Wachtelstraße hat die Kriminalpolizei Pinneberg den Brandort heute erneut untersucht. Die Ermittler prüfen derzeit einen technischen Defekt. Ein Akkuladegerät könnte den Brand verursacht haben. Es wird weitere Untersuchungen geben. Der Sachschaden liegt im sechsstelligen Bereich. ots Mehr lesen »<

Großfeuer in Rellingen

Einfamilienhaus zerstört Bei einem Großfeuer am Samstagabend (2. April) wurde das Einfamilienhaus einer dreiköpfigen Familie komplett zerstört. Die Feuerwehr Rellingen war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Als die Einsatzkräfte unter der Einsatzleitung von Gemeindewehrführer Jürgen Timm am Einsatzort eintrafen brannte das Haus bereits in voller Ausdehnung. Die Flammen schlugen aus dem Dach, den Fenstern im Obergeschoss, sowie aus der Hauseingangstür. Zeitgleich mit der Feuerwehr Rellingen traf ein Löschzug der Feuerwehr Halstenbek samt Drehleiter ein. Da ... Mehr lesen »<

Rellingen: Einbruchszahlen auf niedrigem Niveau

Polizeikelle
WED-Kontrolleinsatz zeigt anhaltende Wirkung Nach den zweitägigen Kontrollaktionen letzte Woche am Mittwoch und Donnerstag (24./25. Februar) bleiben die Einbruchszahlen momentan auf vergleichsweise niedrigem Niveau. Mit jeweils rund 100 Einsatzkräften hatten an den wichtigen Ein-und-Ausfallstraßen von und nach Hamburg für viele Bürger deutlich wahrnehmbare stationäre Fahrzeug-und Personenkontrollen stattgefunden. Die Beamten hatten tausende Autofahrer im langsamen Durchfahrtstempo in einer Vorkontrolle gesichtet. Insgesamt sind an den zwei Tagen 458 Fahrzeuge und fast 600 Personen einer näheren Kontrolle unterzogen ... Mehr lesen »<

Polizei auf Präventionsstreife

Polizeischild
Einsätze in Rellingen, Halstenbek und Schenefeld Gestern (29. Februar) hat die Polizeidirektion Bad Segeberg im Rahmen des WED-Konzepts (Konzept zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchdiebstähle) wie bereits angekündigt einen ganz besonderen Präventionseinsatz im südlichen Kreis Pinneberg durchgeführt. Die Experten der Präventionsabteilung jeweils begleitet von Berufspraktikanten waren zu Fuß unterwegs in den besonders von Einbrüchen betroffenen Wohngebieten in Rellingen, Halstenbek und Schenefeld. Sie hielten an den Wohnhäusern Ausschau nach bereits von der Straße aus offenkundig wahrnehmbaren Schwachstellen in ... Mehr lesen »<

Wenn der Schutzmann klingelt

Polizeischild
Präventionsarbeit der Polizei an der Haustür Der Revierbereich Rellingen mit seiner Nähe und zahlreichen Anbindungen von und nach Hamburg ist für Einbrecher besonders attraktiv und daher auch jedes Jahr stark von Einbrüchen betroffen. Hier gibt es viele Häuser und gute Tatgelegenheiten. Daher hat die Polizei im Januar/Februar diesen Bereich noch stärker in den Fokus genommen als andere ebenfalls betroffene Bereiche. Nun werden die Beamten des Sachgebietes Prävention am kommenden Montag, den 29. Februar, jeweils zwei ... Mehr lesen »<

Wie schütze ich mich vor Einbrüchen?

Präventionsveranstaltungen In Rellingen Nach dem großen, zweitägigen Kontrolleinsatz zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchdiebstähle (WED) im Revierbereich Rellingen vor zwei Wochen lädt die Präventionsabteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg gemeinsam mit der Bürgermeisterin der Gemeinde Rellingen, Frau Anja Radtke, zu zwei Einbruchpräventionsveranstaltungen ein. In der Galerie des Rellinger Rathauses wird am kommenden Dienstagabend, 16. Februar um 18.30 Uhr, der Einbruchschutzexperte der Polizeipräventionsabteilung, Herr Jörg Mangelmann, einen Vortrag zum Thema Einbruchdiebstahlsprävention halten. Der Eintritt ist frei. Danach gibt es ... Mehr lesen »<

Einbrüche im Kreis Pinneberg

Polizeischild
Zeugenaufruf Gestern (2. Februar) ist es im Kreis Pinneberg zu mehreren Einbrüchen gekommen. Unbekannte Täter stiegen in Häuser und Wohnungen in Pinneberg, Elmshorn, Rellingen und Halstenbek ein und erbeuteten Schmuck. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Nachbarschaft. Die Einbrüche ereigneten sich überwiegend in den frühen Abendstunden zwischen 15.00 Uhr und 22.00 Uhr. In Pinneberg verschafften sich bisher unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einem Reihenhaus in einem Wohngebiet in der Straße Am Heidberg. Die Diebe ... Mehr lesen »<