Newsticker
Startseite | Arten | diverses | Hasloh: Zukünftig zwei Stellplätze pro Wohnung geplant

Hasloh: Zukünftig zwei Stellplätze pro Wohnung geplant

Wild an der Straße parkende Autos sind für die Hasloher nach wie vor ein Problem. Oftmals kommt die Parksituation durch mangelnde Stellplätze auf den eigenen Grundstücken zustande. Der Bauausschuss hat deshalb eine Stellplatzsatzung erarbeitet, die in der jüngsten Gemeindevertretung beschlossen wurde. „Bei zukünftigen Bauvorhaben sind bei allen Wohneinheiten ab 79,9 Quadratmetern zwei Stellplätze vorgeschrieben“, sagte der Ausschussvorsitzende Thomas Krohn. Bisher war immer nur ein Stellplatz nötig gewesen, was aber nicht mehr zeitgemäß sei. „Alle, die in Zukunft einen Bauantrag stellen, müssen dann zwei Stellplätze auf ihrem Grundstück vorhalten“, sagte Krohn. Bisher konnte die Gemeinde das ohne entsprechende Satzung nicht fordern. nas

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*