Newsticker
Startseite | Arten | diverses | Lernhaus Hasloh: Es dauert länger – und wird teurer

Lernhaus Hasloh: Es dauert länger – und wird teurer

Eigentlich sollte der Umbau der Peter-Lunding-Schule zum Lernhaus bereits in diesem Jahr abgeschlossen sein. Dass wahrscheinlich erst im Herbst 2020 mit einer Fertigstellung zu rechnen ist, kam im Bauausschuss in Hasloh zur Sprache. Grund für die Verzögerungen sei der Denkmalschutz. „Die Giebel werden statisch geprüft, daraus hat sich dann ergeben, welche getauscht werden müssen“, berichtete Eileen Rohrbach (SPD). Das sei ein zeitaufwändiges Verfahren. Auch aus dem geplanten Kostenrahmen wird nichts: Anders als geplant, wird das Projekt jetzt wahrscheinlich die 5-Millionen-Euro-Grenze knacken. Mit rund 5,2 bis 5,3 Millionen Euro Kosten, und das noch ohne die Außenanlagen, rechnet der Ausschuss. nas

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*