Newsticker
Startseite | Arten | diverses | Neuer Spielplatz im Pfingstwald: Debatte um Standort

Neuer Spielplatz im Pfingstwald: Debatte um Standort

Kay Löhr (FDP)

Kay Löhr (FDP)

Eine Begehung des Platzes gegenüber der Festbühne im Hasloher Pfingstwald hatte bereits stattgefunden. Bei der jüngsten Sozialausschusssitzung wurden allerdings Zweifel an der Standortwahl laut. Die Abgeschiedenheit im Wald sei sowohl im Falle von Verletzungen der Kinder als auch in Hinblick auf mögliche Gefährdung durch Dritte nicht optimal. Als Alternative wurde ein Grundstück bei der Kleingartenanlage an der Alten Landstraße genannt. Carsten Möller von der Quickborner Verwaltung schlug vor, Stadtjugendpflegerin Birgit Hesse in die Thematik einzubinden. Kay Löhr (Ausschussvorsitz, FDP) besprach mit den Mitgliedern, dass die Fraktionen den Standort noch einmal beraten und das Thema bei der nächsten Sitzung am 19. November wieder aufgreifen. nas

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*