Newsticker
Startseite | Schlagwörter Archiv: Pastor Christopher Fock

Schlagwörter Archiv: Pastor Christopher Fock

Bönningstedt: Baum auf Kirche gestürzt

Sturmtief „Xavier“ entwurzelt große Robinie Die Mitarbeiterinnen der Diakonie- und Sozialstation hörten ein lautes Splittern – unmittelbar danach kippte auch schon die riesige Robinie aus dem Kirchengarten direkt Richtung ihrer Fenster. Ein großer Schock! Wie durch ein Wunder blieben die Fenster des Kirchengebäudes jedoch heil. Teile der Dachverkleidung wurden allerdings abgerissen und lange Kratzspuren an der Wand zeugen von der Kraft, mit der der rund 20 Meter hohe Baum gegen das Haus stürzte. Leiterin Susana ... Mehr lesen »

Gottesdienst zum Erntedank

Singen zwischen Mais und Stroh Der Alter gefertigt aus Strohballen, darauf die Ernte der Saison: Kürbisse, Kartoffeln, Mais, Äpfel und Birnen, dazu Sonnenblumen und Kerzen. Den Gottesdienst zum Erntedank feierte die Bönningstedter Simon-Petrus Kirchengemeinde in diesem Jahr wieder einmal auf dem Hof der Familie Witt im Wulfsmühlenweg. Die Halle festlich mit Maispflanzen dekoriert, Musik von der Band „Joyful noise“ unter der Leitung von Kai Schnabel und eine spannende Predigt von Pastor Christopher Fock – so ... Mehr lesen »

Gemeindefest in Bönningstedt

Feier bei schönstem Sommerwetter Butter machen wie zu Luthers Zeiten – das war eine der Attraktionen auf dem diesjährigen Gemeindefest der Simon-Petrus Kirchengemeinde. Das Fest stand ganzim Zeichen des großen Reformators, der vor 500 Jahren wirkte. Während des fröhlichen Gottesdienstes, bei dem die Kinder der Kita mitwirkten „wurde das Glück gesucht und gefunden“, wie Pastor Christopher Fock sagte. Außerdem wurden zwei Taufen gefeiert. Nach dem Gottesdienst konnten sich die kleinen Gemeindemitglieder schminken lassen, basteln und ... Mehr lesen »

Pastor Fock zurück aus seiner Auszeit

Er ist wieder da! Wir sprachen im März mit Pastor Christopher Fock bevor er seine dreimonatige Auszeit nahm. Nun ist er wieder da. Dorf-Geflüster: Wie fühlt es sich an, wieder hier zu sein? Pastor Fock: Sehr entspannt. Ich hatte viel Abstand und bin in einer ruhigen Phase des Kirchenjahrs wieder eingestiegen. D.-G.: Wie ist Ihnen Ihre Auszeit bekommen? Pastor Fock: Bestens! Ich konnte prima abschalten und habe dabei viel erlebt. D.-G.: Sie wollten nach Venedig ... Mehr lesen »

Dank an die Helfer der Kirchengemeinden

Pastorin Dr. Birgit Vočka und Christopher Fockund Pastor Christopher Fock

Gemütliches Beisammensein in Bönningstedt Der angenehm kühle Gemeindesaal der Simon-Petrus-Kirche füllte sich gestern (7. Juli) Abend immer mehr. Pastor Christopher Fock hatte gemeinsam mit seiner Kollegin Dr. Birgit Vočka von der Ellerbeker Dietrich-Bonhoeffer-Kirche die Helfer beider Gemeinden zu einem gemütlichen Beisammensein eingeladen. Ein großes Dankeschön an die engagierten Menschen in den Kirchengemeinden, ohne die nichts gehen würde. Pastorin Vočka begrüßte die Gäste in Anspielung auf den zeitgleich stattfindenden G20-Gipfel mit den Worten: „Liebe haupt- und ... Mehr lesen »

Er ist dann mal weg…

Pastor Christopher Fock macht ein Sabbatical Von April bis einschließlich Juni dieses Jahres wird Pastor Christopher Fock der evangelischen Simon-Petrus-Gemeinde nicht zur Verfügung stehen. Wir haben ihn gefragt, was es mit dieser Auszeit auf sich hat.   Dorf-Geflüster: Sie machen ein Sabbatical – wie kam es dazu? Pastor Christopher Fock: Die Idee habe ich schon länger, Ende letzten Jahres habe ich dann den Antrag eingereicht. Er wurde nun sehr kurzfristig bewilligt. Das hat aber nichts ... Mehr lesen »

Hurra: Himmel, Erde, Luft und Meer!

Gemeindefest der Simon-Petrus-Kirchengemeinde Unter dem Motto „Himmel, Erde, Luft und Meer“ feierte die Kirchengemeinde Bönningstedt am Sonntag, den 11. September, ihr diesjähriges Gemeindefest. Um 11.15 Uhr gab es einen fröhlichen Gottesdienst, der gleichzeitig der Abschluss der diesjährigen Bibelwoche des Evangelischen Kindergartens war. Dabei erzählten die Kinder die Schöpfungsgeschichte mit Instrumenten. Anschließend ging es dann in den sonnigen Garten. Rund um Kirche und Gemeindehaus gab es Spiele, bunte Ballons und leckeres Essen. Jung und Alt, darunter ... Mehr lesen »

So ist die Lage

Flüchtlinge in Bönningstedt Bis vor kurzem lag Bönningstedt bezüglich der Aufnahme von Geflüchteten über der Quote. Das heißt die Gemeinde hatte aufgrund von Wohnungen, die ihr dafür zur Verfügung standen, mehr Flüchtlinge aufgenommen, als sie hätte müssen. Nun hat sich die Lage geändert. Während der letzten Sitzung des Bau- und Wegeausschusses informierte Bürgermeister Peter Liske (BWG) die Anwesenden über den aktuellen Stand: Ende April wurden Bönningstedt weitere Flüchtlinge aus den Erstaufnahmelagern zugewiesen. Es wird also ... Mehr lesen »

Gottesdienst und Grillen

Himmelfahrtstag in Bönningstedt Die traditionelle Himmelfahrtsveranstaltung der Freiwilligen Feuerwehr Bönningstedt beginnt auch in diesem Jahr mit einem evangelischen Gottesdienst. Pastor Christopher Fock hält die Predigt in der Fahrzeughalle. Danach werfen die Feuerwehrkameraden den Grill an und die Jugendfeuerwehr hat sich spannende Überraschungen für die kleinsten Besucher überlegt. Beginn der Veranstaltung ist am 5. Mai um 11.00 Uhr an der Bönningstedter Feuerwache, Kieler Straße 85. aw Mehr lesen »

Wer anderen eine Grube gräbt…

Bönningstedt: Kirchenfrühstück Gemütlich zusammen frühstücken und über ein spannendes Thema sprechen. Pastor Christopher Fock von der Simon-Petrus Gemeinde hat für das Kirchenfrühstück am Dienstag, den 26. April, das Thema „Wer anderen eine Grube gräbt…“ ausgewählt. Beginn der Veranstaltung im Gemeindezentrum, Ellerbeker Straße 12, ist um 9.00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, um einen Kostenbeitrag von drei Euro für das Büfett wird gebeten. aw Mehr lesen »

Gottesdienst auf dem Bauernhof

Erntedankfest In der Bönningstedter Simon-Petrus-Gemeinde ist es Tradition, den Gottesdienst zum Erntedank auf einem der Bauernhöfe zu feiern. Diesmal war es der Hoff Witt im Wulfsmühlenweg, der seine Tore für die Besucher öffnete. Schon Tage vorher wurde mithilfe der Nachbarn kräftig vorbereitet und dekoriert. Maispflanzen und Strohballen bildeten den Hintergrund, vor dem Äpfel und Möhren leuchteten. Auch Kartoffeln, Brot und Milch symbolisierten die Gaben, für die mit diesem Gottesdienst gedankt wurde. Zu Beginn des Festes ... Mehr lesen »

Ein fröhliches Wiedersehen nach langer Zeit

Goldene Konfirmation in Bönningstedt Pastor Christopher Fock hatte alle Konfirmanden der Jahre 1964-1966 zum Gottesdienst eingeladen. Es kamen die, die vor 50 Jahren in der Simon-Petrus-Gemeinde konfirmiert worden waren und solche, die heute hier leben und ebenfalls goldene Konfirmation feiern konnten. „Von denen, die damals hier in Bönningstedt konfirmiert worden sind, reisten sogar zwei aus Neumünster und Flensburg an“, erzählte Christopher Fock. „Da war die Wiedersehensfreude natürlich besonders groß.“ Während des Gottesdienstes wurden dann alle ... Mehr lesen »