Newsticker

Hierher mit Laub, Ästen und Grünzeug

Gartenmüll-Annahmestelle wieder geöffnet Ab sofort ist die Annahmestelle für Gartenmüll in Bönningstedt, Dammfelder Weg am Klärwerk, wieder zu den gewohnten Zeiten von 9.00-12.00 Uhr am zweiten, vierten und fünften Sonnabend im Monat geöffnet. Bereits gekaufte Marken werden, auch bei ungewisser Zukunft der Annahmestelle, momentan noch nicht zurückgenommen. aw Mehr lesen »

Verfolgungsjagd durch Quickborn

Polizeikelle

Im gestohlenen Auto mit der Beute unterwegs Am gestrigen Nachmittag (16.04.2015) gegen 18 Uhr, konnten zwei 19-jährige Hamburger nach einer Verfolgungsfahrt mit mehreren Streifenwagen vorläufig festgenommen werden. Bei der Verfolgungsfahrt kam es in Quickborn im Bereich Harksheider Weg/Heinrich-Lohse-Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Streifenwagen. Zwei Polizeibeamte wurden leicht verletzt und auch die Tatverdächtigen erlitten durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Flüchtenden stehen im Verdacht, zunächst einen KIA ... Mehr lesen »

Das wird teurer

Anhebung der Grund- und Gewerbesteuern in Bönningstedt Auf der letzten Sitzung des Finanzausschusses wurde die Anhebung der Grund- und Gewerbesteuern zum 1. Januar 2016 beschlossen. Niels Hansen (BWG), Vorsitzender des Finanzausschusses, bezifferte den aktuellen Schuldenstand der Gemeinde auf 6,1 Millionen Euro. Grund für die aktuelle Höhe sei, dass die Einkommenssteuer aus dem ersten Quartal noch nicht verbucht worden ist. Seit 2013 bewegt sich das Defizit der Gemeinde bei rund fünf Millionen Euro. Die Anhebung der ... Mehr lesen »

Hasloh, Bönningstedt – wann denn nun?!

Brücken-Neubau über die A7 Die ursprüngliche Information war, dass jetzt im April 2015 die A7-Brücke im Verlauf der Norderstedter Straße in Bönningstedt abgerissen werden wird, danach sollte die am Garstedter Weg in Hasloh folgen. Das ist nicht mehr aktuell. Richtig ist, dass eine Brücke in Bönningstedt noch in diesem Jahr abgerissen wird, aber es ist die kleinere Brücke am Friedhof (Am Hagen, Spann). Die beiden großen Brücken in Bönningstedt und Hasloh folgen laut der aktuellen ... Mehr lesen »

Brand in Quickborn

Kriminalpolizei ermittelt Gestern Nachmittag (15.04.2015) gegen 15 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Quickborn zu einem Brand in die Max-Planck-Straße aus. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses hatten das Gebäude bereits verlassen. Verletzt wurde niemand. Das Feuer brach auf dem Balkon einer Wohnung aus. Zur Ursache können seitens der Polizei derzeit noch keine weiteren Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen. aw Mehr lesen »

Das kommt mir spanisch vor!

Andalusien-Abend im Grammy Die reiseBörse nord mit Filialen in Schnelsen und Bönningstedt hatte alle Interessierten zum Andalusien-Abend ins Grammy geladen. Das frühlingshaft warme Wetter machte Lust, sich von spanischem Feuer anstecken zu lassen. „Es ist unsere dritte Veranstaltung dieser Art“, sagte Geschäftsführer Peter Thomas Steinhauer. Rund 40 Gäste waren der Einladung gefolgt und lauschten gebannt dem Vortrag von Studiosus-Reiseleiterin Elke Dehmel. Sie zeigte stimmungsvolle Aufnahmen und berichtete unterhaltsam von all den beeindruckenden Dingen, die Andalusien ... Mehr lesen »

Polizei Quickborn sucht Zeugen!

Polizeikelle

Auto beschädigt In der Zeit zwischen Dienstag, 14.04.2015 gegen 17:00 Uhr und Mittwoch, 15.04.2015 gegen 7:00 Uhr, wurde ein schwarzer Ford Fiesta von einem bislang unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der Fiesta war rechtsseitig in der Straße An der Retloh im Bereich des dortigen Kindergartens abgestellt. Das Auto wurde an der Fahrerseite im Bereich des Kotflügels bis zur hinteren Tür beschädigt. aw Hinweise zum Vorfall und dem möglichen Verursacher werden bei der Polizei in Quickborn unter der ... Mehr lesen »

Bönningstedt: Singin‘ in the Rain…

Einführung der Niederschlagswassergebühr Weltberühmt ist die Musical-Szene, in der ein verliebter Gene Kelly im strömenden Regen durch die Straßen tanzt. Die Bewohner Bönningstedts freuen sich wohl momentan eher über das warme sonnige Frühlingswetter und sind auf das Thema Regenwasser eher nicht so gut zu sprechen, da die Gemeinde die Einführung einer Niederschlagswassergebühr plant. Derzeit werden die Kosten für die Beseitigung noch aus dem Steuerhaushalt der Gemeinde finanziert. Aufgrund neuer rechtlicher Anforderungen ist die Finanzierung der ... Mehr lesen »

Schwarzschnüffler aufgepasst!

Unangemeldete Hunde in Bönningstedt sollen aufgespürt werden Bönningstedt erhöht seine Hundesteuer von bisher 45,00 Euro pro Jahr für den „Ersthund“ auf 75,00 Euro. Der zweite Hund kostet nun 120 Euro statt 100 Euro und der dritte 155 Euro statt wie bisher 120 Euro. Aktuell sind 319 Hunde in Bönningstedt registriert. Durch die Anhebung ergeben sich so Mehreinnahmen für die Gemeinde von rund 9.000 Euro. Aber sind denn auch wirklich alle Fellnasen registriert? Diese Frage schien ... Mehr lesen »

Gemeinsam mehr erleben

Der Familienverein Concordia „Gegründet wurde unser Verein von den Winzeldorfer und den Bönningstedter Bauern“, sagt die stellvertretende Vorsitzende Elke Schüler. „Gemeinsam haben sie etwas unternommen – Fernsehen gab es ja damals noch nicht.“ ‘Damals‘ war das Jahr 1884. Der Familienverein Concordia ist die älteste Vereinigung in Bönningstedt. Und auch wenn es heute viele digitale Medienangebote gibt, setzen die rund 170 Mitglieder auf ‘analoge‘ Veranstaltungen. Sie kommen regelmäßig zusammen, um gemeinsam etwas zu unternehmen. Im Jahr ... Mehr lesen »

Auf die Plätze, fertig… Ass!

Saisonauftakt beim Bönningstedter Tennisclub Der BTC eröffnet seine Außensaison in diesem Jahr mit dem traditionellen Schleifchenturnier am Samstag, den 25. April, um 12 Uhr. Die BTC-Mitglieder und alle anderen Tennisinteressierten sind herzlich willkommen.
Im Anschluss an das Turnier wird ab 18 Uhr gemeinsam mit allen Gästen der Saisonauftakt mit Musik und Grillen gefeiert. Bitte Daumen drücken, dass Petrus auch ein Tennisfan ist… Im Mai starten dann die Punktspiele. Beachtliche 14 Mannschaften konnte der Club für die ... Mehr lesen »

Gestern und heute – ganz schön was los…

Freiwillige Feuerwehr Hasloh Die Freiwillige Feuerwehr Hasloh feiert in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Nach dem offiziellen Festakt (dorfgeflüster-online berichtete) steht vom 26.-28. Juni das große Festwochenende mit vielen tollen Aktionen für Klein und Groß an. Das auch in den vergangenen Jahrzehnten bei den Feuerbekämpfern so Einiges los war, zeigt ein Blick in die spannende Chronik, die Manfred Maier zusammengetragen hat: 1890 28 Hasloher und Winzeldorfer Männer versammelten sich im Gasthaus Schadendorf und gründeten den ... Mehr lesen »