Newsticker
Startseite | Schlagwörter Archiv: Zeugenaufruf (Seite 5)

Schlagwörter Archiv: Zeugenaufruf

Rellingen: Autodiebstahl

Polizeischild

Polizei sucht Zeugen Von Donnerstag, den 06. Juli, auf Freitag, den 07. Juli, ist in der Lerchenstraße in Rellingen ein Pkw BMW 116i gestohlen worden. Das weiße Fahrzeug mit Hamburger Kennzeichen war am Nachmittag auf einem privaten Stellplatz geparkt worden. Am nächsten Morgen gegen 10.00 Uhr wurde der Diebstahl des Pkw bemerkt. Zeugen, die Angaben zum Diebstahl bzw. Verbleib des Pkw machen oder Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei ... Mehr lesen »

Quickborn: Kiosk mit Gullideckel aufgebrochen

Polizei erbittet Zeugenhinweise In der Nacht zum letzten Sonntag (9. Juli) ist der Kiosk in der Gerberstraße in Quickborn von Unbekannten aufgebrochen worden. Die Täter zerstörten die Schaufensterscheibe mit einem Gullideckel. Offenbar um das Einstiegsloch zu erweitern, hoben sie einen weiteren Gullideckel von der Fahrbahn aus und schlugen diesen ebenfalls in die Schaufensterscheibe ein. Gegen kurz vor 3.00 Uhr waren Anwohner durch Scheibenklirren geweckt worden und verständigten sofort die Polizei. Die Täter konnten jedoch trotz ... Mehr lesen »

Zeugenaufruf in Hasloh und Bönningstedt

Polizeischild

Diebstahl eines Pkw und eines Wohnwagens In der Nacht zu Sonntag, den 02. Juli, ist in der Kirschenallee in Hasloh ein Pkw Nissan Qashqai gestohlen worden. Bereits in der vergangen Woche waren in Quickborn und Ellerbek zwei Multivans entwendet worden. Der Pkw Nissan Qashqai mit dem auffälligen Farbton Violett war kurz vor Mitternacht auf der Grundstücksauffahrt abgestellt worden. Der Diebstahl wurde am nächsten Vormittag gegen 8.00 Uhr bemerkt. Der Schaden liegt bei rund 25.000 Euro. ... Mehr lesen »

Polizei sucht Zeugen

Polizeischild

Drei Wohnungseinbrüche in Quickborn Zwischen Dienstag, den 27. Juni, und Donnerstag, den 29. Juni, ist es in Quickborn zu drei Diebstählen aus Einfamilienhäusern gekommen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Ersten Ermittlungen zufolge verschafften sich die unbekannten Täter durch grobe Gewalt Zutritt zu zwei Häusern, die sich in den Straßen Am Mühlenberg und Drosselweg befinden. In ein weiteres Objekt im Fasanenweg gelangten sie durch die Verwendung eines Schlüssels, der in einem unverschlossenen PKW lag. Gestohlen wurden ... Mehr lesen »

Diebstahl von zwei Fahrzeugen und drei Fahrzeugkennzeichen

Polizei

Quickborn und Ellerbek: Zeugenaufruf In der Nacht zu Dienstag, den 27. Juni, ist in Quickborn und in der Nacht zu Mittwoch, den 28. Juni 2017, in Ellerbek ein Fahrzeug gestohlen worden. Bei beiden Fahrzeugen handelt es sich um einen sogenannten Multivan von VW. Weiterhin wurden in den gleichen Nächten drei Fahrzeugkennzeichen in Quickborn abmontiert und entwendet. Die Polizei sucht nun Zeugen, die durch ihre Hinweise zur Tataufklärung beitragen können. In Quickborn kam es in der ... Mehr lesen »

Unfallflucht in Bönningstedt

Polizei

Polizei erbittet Hinweise In der Norderstedter Straße ist es am Samstagnachmittag (24. Juni) zu einer Unfallflucht gekommen. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte in Fahrtrichtung Bönningstedt kurz vor 14.00 Uhr auf der Brücke über der A7 den linken Außenspiegel eines entgegenkommenden VW Golf Kombis und setzte seine Fahrt nach einer kurzen Verzögerung unbeirrt fort. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge geriet der seither gesuchte Fahrer eines silberfarbenen Daimler-Benz, möglicherweise einer E-Klasse, mit seinem PKW zu weit auf ... Mehr lesen »

Unfallflucht in Quickborn

Polizei

Zeugenaufruf Am vergangenen Montag (19. Juni) hat ein Autofahrer in der Pascalstraße in Quickborn eine Verkehrsinsel überfahren und ein Verkehrszeichen umgefahren – und sich danach einfach aus dem Staub gemacht. Seither sucht die Polizei den Fahrer eines silberfarbenen PKW des Herstellers Dodge. Zeugenangaben zufolge fuhr der bislang unbekannte Verkehrsteilnehmer kurz nach 19.00 Uhr durch die Pascalstraße und überfuhr eine mittig auf der Fahrbahn befindliche Verkehrsinsel, wobei er ein Verkehrszeichen vollständig aus der Verankerung riss. Im ... Mehr lesen »

Quickborn – Verkehrsunfall

Polizeischild

Zeugenaufruf: Polizei sucht Fahrer eines schwarzen Audis Am vergangenen Sonntagnachmittag (11. Juni) ist es im Bereich der AKN-Haltestelle „Ellerau“ aufgrund eines riskanten Fahrmanövers zu einem Verkehrsunfall gekommen, infolgedessen die Polizei den Fahrer eines möglicherweise im Rahmen des Überholmanövers gefährdeten schwarzen Audis sucht. Ein 32-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Kaltenkirchen befuhr gegen 15.50 Uhr mit einem Seat Arosa die Bahnstraße in Richtung Quickborn-Heide, setzte mit dem blauen Kleinwagen trotz Gegenverkehrs zum Überholen an und scherte unmittelbar vor einem ... Mehr lesen »

Unfallflucht in Quickborn

Polizei

Zeugen gesucht! Am Donnerstagnachmittag (11. Mai) kam es in Quickborn zu einer Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss. Der Fahrer eines grauen Peugeot 206 befuhr die Ulzburger Landstraße. Gegen 14.45 Uhr kam er nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Granitstein. Dadurch kippte das Fahrzeug um und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer flüchtete daraufhin laut Zeugenangaben in die Lornsenstraße. Die Zeugen hatten noch vergeblich versucht, die Flucht zu verhindern. Hierbei fiel ihnen Atemalkoholgeruch ... Mehr lesen »

Fahrerflucht in Bönningstedt

Polizeischild

Kinder verletzt! Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. In Bönningstedt fuhr gestern (10. Mai) gegen 15.30 Uhr ein VW Golf auf der Kieler Straße in Richtung Hamburg, Höhe Schwarzer Weg, einem Mercedes auf. Anschließend ist der VW-Fahrer laut Zeugenaussagen aus dem Fahrzeug ausgestiegen und in Richtung Goosmoortwiete davon gelaufen. Die Fahrerin des Mercedes sowie ihre fünf- und achtjährigen Kinder erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen und mussten durch Rettungskräfte zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus ... Mehr lesen »

Zeugenaufruf

Polizei

Sachbeschädigung in Quickborn Am vergangenen Wochenende (29.-30.04) ist es in Quickborn zu mehreren Sachbeschädigungen an verschiedenen Fahrzeugen sowie an einer Lichtsignalanlage am Bahnhof gekommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens schätzt die Polizei mittlerweile auf etwa 600 Euro. Unbekannte zerstachen in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Feldbahnstraße jeweils die Vorder- und Hinterreifen insgesamt dreier dort abgestellter Fahrzeuge. Betroffen waren die Besitzer von Autos der Hersteller Ford, Renault und Chrysler. In derselben Nacht randalierten ... Mehr lesen »

„Aktenzeichen XY…ungelöst“ zeigt Raubüberfall aus Norderstedt

Wer kann Hinweise zu den gesuchten Personen geben? In der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY…ungelöst“ wird am kommenden Mittwoch, den 26.04. ab 20.15 Uhr, der Raubüberfall auf einen Norderstedter aufgegriffen. Der damals 65-Jährige war am 11.04. 2016 in seinem Haus überfallen worden. Der Leiter der Kriminalpolizeistelle Norderstedt, Erster Kriminalhauptkommissar Volker Willert, wird in der Live-Sendung zu Gast sein und zusammen mit Moderator Rudi Cerne den Fall vorstellen. Umfangreiche Ermittlungen erbrachten bislang keine Hinweise auf die Täter. Von ... Mehr lesen »