Newsticker
Startseite | Arten | Blaulicht (Seite 10)

Blaulicht

Ehrungen für langjährige Feuerwehr-Mitglieder

Freuten sich über die Auszeichnung (v.l.): Angelika und Sven Freytag, Hans-Heino Eggert und Heike Philipp, Martina und Jürgen Woreschke sowie Hans-Hermann und Sabine Neitzel
Seit Jahrzehnten im Einsatz für die Bönningstedter Bürger Vier Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bönningstedt wurden für ihre langjährige Tätigkeit im aktiven Feuerwehrdienst ausgezeichnet. Drei von ihnen erhielten das Brandschutzehrenabzeichen am Band in Gold für 40 Jahre ehrenamtlichen Dienst zum Schutz der Bürger. Hans-Heino Eggert war einer davon. „Durch seine berufliche Tätigkeit konnte er der Feuerwehr Dinge wie den großen Kaffeevollautomaten besorgen – und der ist wirklich wichtig“, sagte Wehrführer Stefan Birke. Die Kameraden lachten und ... Mehr lesen »<

Feuerwehreinsatz in Bönningstedt

Wehrführer Stefan Birke
Schüler handelte vorbildlich! Wehrführer Stefan Birke berichtet: Die Feuerwehr Bönningstedt wurde gestern (19. April) um 12.35 Uhr zu einem Feuer in einem Einfamilienhaus in den Garstedter Weg alarmiert. Dort war es an einem elektrischen Küchengerät zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Der 12-jährige Sohn der Familie reagierte daraufhin sehr besonnen und rief sofort über den Notruf 112 die Feuerwehr. Am Einsatzort wurde durch die Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften vor Ort war, ein Löschangriff ... Mehr lesen »<

Quickborn: Audi-Fahrer flüchtet nach Unfall

Zeugenaufruf! Auf der Kieler Straße ist es gestern Vormittag (15. April) auf Höhe des Immenhorstweges zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Verursacher in Richtung Quickborn geflohen ist. Ein 56-Jähriger befuhr um 10.28 Uhr die B 4 in Richtung Hasloh als ihm ein dunkles Auto entgegenkam. Der entgegenkommende Wagen soll nach Zeugenangaben aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Hier kam es zum seitlichen Zusammenstoß mit dem Opel Zafira des 56-Jährigen. Der Verursacher ... Mehr lesen »<

Geldautomat in Schnelsen gesprengt

Zeugenaufruf! Gestern Nacht (12./13. April) um 3.10 Uhr haben Unbekannte einen Geldautomaten in der Pinneberger Straße in Schnelsen gesprengt und dabei Bargeld erbeutet haben. Aufgrund einer Alarmauslösung suchten Beamte des Polizeikommissariats 24 einen auf dem Parkplatz eines Discounters aufgebauten Geldautomaten auf. Sie stellten dort fest, dass der Automat offenbar durch eine Sprengung beschädigt und daraus Bargeld entwendet worden war. Die Höhe des entwendeten Geldbetrags steht derzeit noch nicht fest. Personen wurde durch die Sprengung nicht ... Mehr lesen »<

Quickborn: Auto auf Parkplatz angefahren

Polizei
Polizei sucht Zeugen Gestern Mittag (09. April) ist es auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Pascalstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem der/die VerursacherIn davongefahren ist. Gegen 13.15 Uhr hatte ein Quickborner seinen schwarzen VW Golf Kombi auf dem Parkplatz des Supermarktes abgestellt. Als der Fahrer nach einer Viertelstunde zu seinem Wagen zurückkehrte, wies dieser eine Delle in der Kofferraumklappe auf, die nach erster Einschätzung durch überstehende Teile des verursachenden Fahrzeuges oder herausragende Ladung ... Mehr lesen »<

Hasloh: Flugzeug-Besatzung meldet Feuer am Boden

Manchmal kommt auch Gutes von oben   Die Hasloher sind zunehmend genervt von den Flugzeugen, die über die Gemeinde fliegen. Gestern zeigte sich jedoch: Die Crews werfen auch ein wachsames Auge auf die Gemeinde. Wie die Freiwillige Feuerwehr Hasloh berichtet, meldete die Besatzung eines Flugzeugs im Landeanflug auf den Hamburger Flughafen eine starke Rauchentwicklung am Boden. Durch die Leitstelle der Feuerwehr wurde das Gebiet eingegrenzt. Und schon während der Anfahrt war der Feuerschein erkennbar. Bei ... Mehr lesen »<

Quickborn: Nachbar beobachtet Einbruch

Polizeischild
Zwei Männer festgenommen Am Mittwochabend (4. April) ist es in Quickborn zu einem Einbruch in ein Haus gekommen. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte gegen 19.05 Uhr zwei Männer, die sich an einem Haus im Waldweg zu schaffen machten. Nachdem die Männer flüchteten, konnten sie im Rahmen einer eingeleiteten Großfahndung durch Zivilpolizisten des Polizeireviers Norderstedt an einem nahegelegenen Bahnhof vorläufig festgenommen werden. Nach den polizeilichen Maßnahmen durch die Kriminalpolizei Norderstedt wurden die beiden 43 und 23 Jahre ... Mehr lesen »<

Unfall in Bönningstedt

Wehrführer Stefan Birke
Stau auf der Kieler Straße Wehrführer Stefan Birke berichtet vom Einsatz: Heute (3. April) wurde die FF Bönningstedt um 07.13 Uhr mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Kieler Straße alarmiert. Ein PKW war von der Straße abgekommen und hat dann einen parkenden PKW sowie Grundstücksmauer gerammt. Der Insasse war zwar verletzt, nicht aber eingeklemmt und wurde vom zeitgleich mit uns eintreffenden Rettungsdienst versorgt. Die FF Bönningstedt ... Mehr lesen »<

Stauwarnung der Landespolizei

Es wird zu Ostern voll auf den Straßen Ostern steht vor der Tür und viele Urlauber sind auf dem Weg nach Schleswig-Holstein oder nutzen die Autobahnen und Bundesstraßen für Ihre Reise durch das nördlichste Bundesland. Ab Gründonnerstag ist insbesondere auf folgenden Abschnitten mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und Staus zu rechnen: A1 auf der Strecke von der Landesgrenze Hamburg bis zur Ostseeküste A7 auf der Strecke von der Landesgrenze Hamburg bis zur Abfahrt Neumünster Nord in Richtung ... Mehr lesen »<

Garagenbrand in Ellerbek

Brand Ellerbek 2018
Schlimmer Garagenbrand in Ellerbek, wegen der erhöhten Rauchentwicklung sollten die Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten.  Gegen 16.30 Uhr ereignete sich ein schlimmer Garagenbrand in der Stettiner Straße in Ellerbek. Als die Feuerwehr eintraf, ging durch die Hitze des Feuers vermutlich eine Gasflasche hoch, die  eine Explosion hervorgerufen hat. Die Hausbesitzer (Vater und Sohn) wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die Löscharbeiten dauern an.   Mehr lesen »<