Newsticker
Startseite | Arten | Blaulicht (Seite 5)

Blaulicht

Hamburg-Schnelsen: Randalierende Person durch LKA 24 vorläufig festgenommen

Hasloh - Polizei erbittet Hinweise nach PKW-Diebstahl
Beamte der Spezialeinheit (LKA 24) haben am 03.01.19, 19.14 Uhr, einen 50-jährigen Deutschen vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, in einem psychischen Ausnahmezustand in einem Krankenhaus randaliert und sich von dort unerlaubt entfernt zu haben. Das zuständige Landeskriminalamt 131 führt die weiteren Ermittlungen. Der psychisch auffällige Deutsche befand sich in Behandlung in einem Krankhaus in Hamburg-Schnelsen. Dort randalierte er in einem geschützten Raum und zerstörte mit einem Tischbein aus Metall die Doppelverglasung eines Fensters. Im ... Mehr lesen »<

Nächtlicher Polizeieinsatz in Bönningstedt

Die einen begrüßten das neue Jahr mit buntem Feuerwerk, die anderen rasten mit Blaulicht nach Bönningstedt. Durch die ausgelöste Alarmanlage an einem Haus in der Winzeldorfer Straße kam es in den ersten Minuten im neuen Jahr zu einem großen Polizeieinsatz. Die herbeigerufene Polizei konnte jedoch keine Einbruchsspuren feststellen, so dass der Einsatz abgebrochen wurde. sz Mehr lesen »<

Silvesternacht in Hamburg-Schnelsen

In Hamburg-Schnelsen wurden Silvester um 01:47 Uhr im Graf-Johann-Weg zwei Müllcontainer durch dreißig bis vierzig Personen auf die Straße geschoben und in Brand gesetzt. Die hierauf eingesetzten Feuerwehr- und Polizeikräfte wurden während der Löscharbeiten mit Pyrotechnik beworfen. Darüber hinaus wurde ein Schuss auf einen Streifenwagen aus einer Gruppe von drei bis vier Personen abgefeuert. Im Rahmen der Sofortfahndung konnten zwei Personen angetroffen und eine Schreckschusswaffe sichergestellt werden. Der Kriminaldauerdienst übernahm die Ermittlungen, die derzeit noch ... Mehr lesen »<

Wünsche der Jugendfeuerwehren wurden erfüllt

Zahlreiche Projekte durch Sparkassenfond unterstützt Der Sparkassenfond der Sparkasse Südholstein unterstützt die Jugendfeuerwehren des Kreises Pinneberg bei der Finanzierung von Projekten. Kreisjugendfeuerwehrwartin Gerlinde Langeloh bedankte sich dafür während des diesjährigen Termins in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Tornesch-Ahrenlohe bei Karl Uthe, Vertreter der Sparkasse Südholstein. Außerdem stellten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr ihre Projekte wie Sauberes Dorf, Maifeuer, Osterfeuer, Ferienfreizeiten, Vogelhäuser bauen und Besuch des Hansaparks vor, um einen Überblick über ihre Aktivitäten zu geben. Bereist seit ... Mehr lesen »<

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Bönningstedt

Wehrführer Stefan Birke
Wehrführer Stefan Birke berichtet Zunächst erfolgte am 14. Dezember um 10:51 Uhr die Alarmierung der FF Bönningstedt zu einem Notfall, der in einem Haus vermutet wurde. Eine erkrankte Person hatte den Notruf gewählt, konnte aber selbst nicht mehr die Tür für die Rettungskräfte öffnen. Bei Eintreffen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes war bereits die Tür geöffnet gewesen, so dass keine Tätigkeit durch die Feuerwehr erforderlich war. Die erkrankte Person wurde dann in der Folge unter ... Mehr lesen »<

Fahrzeugbrand in Bönningstedt

Einsatzbericht Wehrführer Stefan Birke berichtet über den gestrigen Einsatz (04. Dezember): Die FF Bönningstedt wurde um 18:25 Uhr zu einem PKW-Brand in die Kieler Straße/Schwarzer Weg alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte das Fahrzeug im Motorraum, am rechten Reifen und dem Bereich des Armaturenbrettes mit offenen Flammen und starker Rauchentwicklung. Da das Fahrzeug quer in der Straßeneinmündung stand, musste die B 4 für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden. Dies führte im Feierabendverkehr zu ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Feuer im Schwarzen Weg

Kombi brennt Aktuell (4. Dezember, 18.47 Uhr) ist die freiwillige Feuerwehr Bönningstedt mit Löscharbeiten im Schwarzen Weg beschäftigt. Dort brannte ein schwarzer Kombi. Der Fahrzeughalter und die Brandursache sind bisher unbekannt. Wer kann, sollte den Bereich weiträumig umfahren. Der Stau auf der Kieler Straße ist immens. aw Mehr lesen »<

Quickborn: Polizei sucht angefahrenen Fußgänger

Polizeischild
Unfall auf der Kieler Straße Heute Morgen (3. Dezember) kam es in Quickborn zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Gegen 07.25 Uhr fuhr ein 38-jähriger Fahrer eines Vitos aus Quickborn einen Fußgänger im Bereich der Kreuzung Kieler Straße/Ellerauer Straße an. Nachdem der Fahrer sich kurz nach dem Befinden des Fußgängers erkundigt hatte, teilte er diesem mit, dass er nur kurz das Fahrzeug von der Unfallstelle entfernen werde und gleich zurückkomme. Als der ... Mehr lesen »<

Neue Räume und neue Fahrzeuge

Einweihung bei der Feuerwehr Bönningstedt Wenn das keine Gründe zum Feiern sind: Die Freiwillige Feuerwehr Bönningstedt kann sich über ihren Anbau an die Feuerwache, der einen zusätzlichen Stellplatz und Lagerräume bietet, sowie zwei neue Fahrzeuge freuen. Dafür hatten die Kameraden und Kameradinnen allerdings einen wirklich langen Atem gebraucht, wie Wehrführer Stefan Birke in seiner Ansprache zur feierlichen Einweihung Anfang November erklärte: „Nach langen Diskussionen und Entscheidungsprozessen, Forderungen der Hanseatischen-Unfallkasse Nord, einer Menge politischem Hin- und ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Feuer vernichtet 60 Heuballen

Brand im Gooshornweg Gestern Abend (20. November) wurde der Feuerwehr über den Notruf 112 von Passanten eine Rauchentwicklung im Bereich Gooshornweg gemeldet. Bereits während der Anfahrt war eine deutliche Rauchentwicklung mit Feuerschein sichtbar. Vor Ort stellte sich heraus, dass rund 60 auf einem Feld gelagerte Heuballen aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten waren. Umgehend begannen die ersten eintreffenden Einsatzkräfte mit der Brandbekämpfung. Für die weiteren Löscharbeiten wurde die Freiwillige Feuerwehr Bönningstedt zur Löschhilfe alarmiert. ... Mehr lesen »<

Brennende Spülmaschine

Wehrführer Stefan Birke
Vollalarm in Bönningstedt Gestern (13. November) wurde die FF Bönningstedt um 16.10 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Feuer – brennt Spülmaschine“ zu einem Mehrfamilienhaus in der Kieler Straße gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnten bereits eine starke Rauchentwicklung und offene Flammen aus den Fenstern der betroffenen Wohnung im 1. Obergeschoss erkannt werden. Die Anwohner hatten das Gebäude bereits selbstständig verlassen. Aufgrund der Lageverschärfung wurde umgehend Vollalarm für die Feuerwehr Bönningstedt ausgelöst sowie die Feuerwehr Hasloh ... Mehr lesen »<

Gestriger Brand in Ellerbek

69 Feuerwehrleute vor Ort Wie bereits berichtet, wurde die FF Ellerbek gestern (03. November) zu einem Einfamilienhaus alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte kam bereits eine starke Rauchentwicklung aus dem Obergeschoss. Zur weiteren Unterstützung wurde zeitnah die Feuerwehr Bönningstedt mit ihrer Drehleiter nachgefordert. Das Feuer hatte sich im Obergeschoss ausgebreitet und wurde mit Hilfe eines C-Rohrs unter schwerem Atemschutz gelöscht. Mittels einer Wärmebildkamera wurde das Dach des Einfamilienhauses von der Bönningstedter Drehleiter aus auf mögliche ... Mehr lesen »<