Newsticker
Startseite | Orte | Umland (Seite 30)

Umland

Cyclassics 2017

Polizeischild
Polizei zieht Bilanz Am gestrigen Sonntag (20. August) haben in den Bundesländern Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein die 22. Cyclassics stattgefunden. Die Polizeidirektion Bad Segeberg hat das Radsport-Event mit rund 60 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten begleitet und in Zusammenarbeit mit der Polizei Hamburg für einen reibungslosen Ablauf der Sportveranstaltung gesorgt. Es ist zu keinen nennenswerten Störungen gekommen. Insgesamt nahmen etwa 19.000 Amateursportbegeisterte, sogenannte Jedermänner, an der Veranstaltung teil, die sich vom Zentrum Hamburgs ausgehend auf Rennstrecken von ... Mehr lesen »<

Unfallflucht in Quickborn

Polizei
Polizei sucht Zeugen Im Bereich der Bahnhofstraße ist es am 17. August zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen, infolgedessen die Polizei Zeugen sowie den flüchtigen Unfallfahrer sucht. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte gegen 20.20 Uhr vermutlich mit einem roten Mazda MX5 mit Pinneberger Kennzeichen einen auf einem Parkstreifen neben der Fahrbahn abgestellten weißen Transporter und setzte seine Fahrt nach einem kurzen Moment des Stillstands unbeirrt fort. An dem Fiat Talento entstand aufgrund der Beschädigungen im Frontbereich ein ... Mehr lesen »<

Sperrung der A23

Zwischen Anschlussstelle HH-Eidelstedt und Autobahndreieck HH-Nordwest Richtung Hannover Die Sanierung des Brückenbauwerks Duvenacker (BW 575a) in Hamburg-Eidelstedt geht in die Schlussphase. Die notwendige Instandsetzung der Brückenkappen ist abgeschlossen, das dafür benötigte Kappentraggerüst muss deshalb unter Teilsperrung der Autobahn A 23 ausgebaut werden. Aufgrund dieser Arbeiten muss die A 23 zwischen der Anschlussstelle HH-Eidelstedt und dem Autobahndreieck HH-Nordwest Richtung Hannover vom 10.08.2017, 22:00 Uhr, bis zum 11.08.2017, 5:00 Uhr, gesperrt werden. Die Umleitung für die Teilsperrung ... Mehr lesen »<

Drahtesel-Alarm

Fahrradcodierung beim Polizeirevier Pinneberg Auf dem Gelände des Polizeireviers Pinneberg, Elmshorner Straße 40, findet am Samstag, den 2. September eine Codierungsaktion statt. Dabei werden auf die Fahrräder bundesweit gültige Zahlen-Buchstaben-Kombination graviert. Der Code kann dabei helfen den Diebstahl von Fahrrädern und den Verkauf der gestohlenen Räder zu erschweren. Außerdem erleichtert die in den Fahrradrahmen gefräste Individualnummer die Zuordnung gefundener oder sichergestellter Fahrräder, da die Polizei durch sie den Eigentümer ermitteln kann. Ein Aufkleber zeigt die ... Mehr lesen »<

Verkehrschaos bis nach Bönningstedt

Sperrung der Autobahn-Zufahrten Momentan (25. Juli, 17.00 Uhr) erstreckt sich auf der Kieler Straße von Schnelsen nach Bönningstedt ein Stau in Länge von rund acht Kilometern. Autofahrer müssen 23 Minuten länger auf dem Heimweg einplanen. Und auch drum herum geht nichts. Gründe sind die gleichzeitig stattfindenden Arbeiten an der A7 und der A 23. Seit gestern 9.00 Uhr ist die A-7-Auffahrt Richtung Hannover an der Anschlussstelle HH-Schnelsen gesperrt. Gründe für die Sperrung sind die Herstellung ... Mehr lesen »<

Volksbank und Unternehmen spenden 27.500 Euro

Eine große Summe für die Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. Getreu des Mottos „Gutes einfach tun“ rief die Volksbank Pinneberg-Elmshorn gemeinsam mit der Bürgerstiftung zu der Spendenaktion auf. Anlass war das diesjährige Volksbank-Barbecue, das Kundenevent der Unternehmerinnen und Unternehmer zum Netzwerken und Gedankenaustausch. In lockerer Atmosphäre verbrachten 350 Gäste einen sommerlichen Abend im neuen „Goldschätzchen“ auf dem Gelände des Golfparks Peiner Hof. Bereits im voraus hatten die Gäste die Möglichkeit, für die Aktion Kinder-Unfallhilfe e.V. zu spenden. ... Mehr lesen »<

Herzenswünsche gesucht!

„Das Ehrenamt macht keine Ferien“ Viele Schleswig-Holsteiner engagieren sich ehrenamtlich – und schwitzen auch in den Ferien für die gute Sache. Diese Alltagshelden haben ein Dankeschön verdient. Deshalb unterstützen die Sparkassen in Schleswig-Holstein gemeinsam mit R.SH auch in diesem Jahr gemeinnützige Vereine und Projekte aus der Region. Das Sommerferiencamp braucht neue Indianerzelte? Der freiwilligen Feuerwehr fehlt es an Schutzausrüstung? Das Tierheim braucht ein neues Außengehege für verletze Wildvögel? Insgesamt 18 Herzenswünsche werden aus den Zweckerträgen ... Mehr lesen »<

Freier Eintritt ins Museum

MuseumsCard für Kinder und Jugendliche Vom 1. Juli bis 1. November 2017 können Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren mit der MuseumsCard kostenlos 96 Museen in Schleswig-Holstein und Süddänemark besuchen. Außerdem gilt sie am 19. und 26. Oktober als Freifahrtkarte in allen Bussen und Bahnen von NAH.SH und bietet zwei tolle Gewinnspiele. Erhältlich ist sie zum Beispiel in Sparkassen, Museen und Büchereien. Alternativ kann sie auf www.meine-museumscard.de oder als App mit dem Titel „MuseumsCard“ kostenfrei ... Mehr lesen »<

Busersatzverkehr zwischen Quickborn und Ulzburg Süd

AKN
AKN-Bauarbeiten Im Juli führt die AKN Oberbauarbeiten auf dem südlichen Abschnitt der Linie A1 durch. Die AKN richtet daher einen Ersatzverkehr mit Bussen ein und weist auf mögliche Lärmbelästigung hin: Von Freitag, 21. Juli, 18 Uhr bis Montag, 24. Juli, 2 Uhr werden alle Züge zwischen Quickborn und Ulzburg Süd durch Busse ersetzt. Durch den Ersatzverkehr mit Bussen verlängert sich die Fahrtzeit um 20 Minuten. Die Haltestellen sind im Ersatzfahrplan aufgeführt. Hinweis für mobilitätseingeschränkte Reisende: ... Mehr lesen »<

G20 – Chaos in Hamburg

Polizeikelle
Fassungslosigkeit in den Nachbargemeinden Wer ist in diesen Tagen nicht dankbar dafür, in den Gemeinden Bönningstedt, Hasloh oder Ellerbek zu wohnen und nicht in Altona, der Schanze oder Eimsbüttel?! Die Bilder, die uns von der großen Nachbarin Hamburg erreichen, lösen Bestürzung und Fassungslosigkeit aus. Brennende Autos, eingeschlagene Scheiben und verängstigte Anwohner. Menschen, deren Handeln nichts mit politischer Willensäußerung zu tun hat, sondern schlicht von Dummheit und Verantwortungslosigkeit zeugt, versetzen die Hansestadt in einen Ausnahmezustand ungeahnten ... Mehr lesen »<

Hier treffen sich Nachbarn

Neues Filialkonzept der Haspa Warme Farben, ein großer Holztisch in der Mitte und Beratungsräume in unterschiedlichem Design. So präsentiert sich die Haspa-Filiale Moorflagen 1 in Niendorf. Sie ist die erste der Geschäftsstellen, die in komplett neuem Design als Nachbarschaftstreff fungieren soll. Die Menschen aus dem Stadtteil können hier zusammenkommen. Gewerbetreibende, Vereine und andere Institutionen aus der Nachbarschaft Infomaterial auslegen und so auf sich und ihre Arbeit aufmerksam machen. iPads, kostenloses WLAN sowie eine Kaffeebar sollen ... Mehr lesen »<

Porschezentrum: Zehn Fahrzeuge ausgebrannt

Eidelstedt/Grenze Schnelsen – Holsteiner Chaussee Heute Morgen (6. Juli) gegen 03.55 Uhr, wurden auf dem Parkplatz des Porschezentrums in Eidelstedt insgesamt zehn Fahrzeuge durch bislang unbekannte Täter in Brand gesetzt. Inwiefern weitere Fahrzeuge durch den Brand beschädigt wurden, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschließend beurteilt werden. An den Fahrzeugen konnten im Zuge erster Spurensicherungsmaßnahmen Brandbeschleuniger sichergestellt werden. Die Polizei geht darum von Brandstiftung aus. Ob ein G20-Bezug besteht, wird derzeit geprüft. Der Staatsschutz hat ... Mehr lesen »<