Newsticker

Konstituierung CDU-Fraktion Hasloh

Horst Rühle ist neuer Fraktionsvorsitzender der CDU Hasloh

Mitteilung der Partei: Am 23.05.2018 konstituierte sich die neue CDU-Fraktion Hasloh nach der Kommunalwahl. Die Fraktion der CDU stellt im neuen Gemeinderat 4 Gemeindevertreter. Der langjährig amtierende Fraktionsvorsitzende Thomas Krohn verzichtete auf eine Nominierung. Horst Rühle, ebenfalls langjähriger Gemeindevertreter, stellte sich zur Wahl und wurde einstimmig zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Dr. Dagmar Steiner, die sich aus beruflichen Gründen nicht mehr auf einen vorderen Listenplatz hat setzen lassen und somit nicht mehr dem Gemeinderat angehört, schied ... Mehr lesen »

Katze vermisst!

Eine Katze mit dieser Fellfarbe wird vermisst

Wer hat sie gesehen? Seit mittlerweile über zwei Wochen wird eine weibliche Katzen (kastriert, aber nicht gechipt) in der Kieler Straße in Bönningstedt vermisst. Sie war schon öfter mal unterwegs, aber nie so lange. Sie ist schildpatt-farben (schwarz mit rot gemischt/gestromt) und sehr verschmust. Wer sie gesehen hat, meldet sich bitte beim Dorf-Geflüster unter der Telefonnummer 040-66 874 200. Vielen Dank! Das Foto zeigt nur eine ähnliche Katze. Mehr lesen »

Abschied nach 27 Jahren Kommunalpolitik

Björn Kass (li.) dankte Willi Werner, der sich offensichtlich sehr auf die politikfreie Zeit freut…

Willi Werner verlässt Gemeindevertretung Der Ausschuss für Bauwesen und Umweltschutz war der letzte der Gemeinde, der noch vor der konstituierenden Sitzung am 21. Juni tagte. Es war aber gleichzeitig auch die letzte Sitzung für Ausschussmitglied Willi Werner (BfB), der 27 Jahre ehrenamtlich als Kommunalpolitiker tätig war. Viele Jahre als SPD-Mitglied, nach seinem Austritt dann in der neu gegründeten Fraktion „Bürger für Bönningstedt“. Der Ausschussvorsitzende Björn Kass (CDU) dankte Willi Werner für seinen großen Einsatz über ... Mehr lesen »

Wolf im Bönningstedter Wald gesichtet!

Dieser junge Wolf war im Waldgebiet der Gemeinde Bönningstedt unterwegs

Jäger traute seinen Augen nicht Als Jagdpächter Thorsten Arlt die Bilder seiner Wildtier-Kamera sichtete, traute er seinen Augen nicht. Denn auf einem von ihnen war ganz deutlich ein Wolf zu sehen. Und das in der Gemeinde Bönningstedt! Es handelt sich vermutlich um einen Jährling, einen Wolf, der im letzten Jahr geboren wurde und nun auf der Suche nach einem eigenen Revier ist. Das Foto wurde am vergangenen Mittwoch, den 23. Mai ,um 06.24 Uhr aufgenommen. ... Mehr lesen »

Taschendiebstahl und mehr

Referent Jörg Mangelmann mit Dr. Eckhard Johannes vom Seniorenbeirat

Veranstaltung des SBR Bönningstedt Der Seniorenbeirat Bönningstedt hatte wieder einmal Polizeihauptkommissar Jörg Mangelmann als Referenten für eine Veranstaltung gewinnen können. Der Mitarbeiter der Präventionsabteilung der Polizeidirektion Bad Segeberg berichtete höchst unterhaltsam Wissenswertes rund um Sicherheit im Alltag. Er hatte gute Tipps für die verschiedensten Situationen: bei komischen Geräuschen nachts unbedingt die 110 anrufen statt weiterzuschlafen. Selbst wenn nicht im eigenen Haus etwas passiert, freuen sich die Nachbarn, die vielleicht grade im Urlaub sind, wenn ein ... Mehr lesen »

Schulfest und Dorffest in Bönningstedt

Die Gemeinde feiert – seien Sie auch dabei! Am Sonnabend, den 2. Juni, wird in Bönningstedt kräftig gefeiert: Der 125. Geburtstag der Grundschule und gleichzeitig ein Fest für die ganze Gemeinde. Und alle machen mit: Vereine, Verbände, Kirche und Politik. Um 14.00 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einem Festakt in der Turnhalle der Grundschule. Da mehr Gäste erwartet werden, als es Plätze gibt, wird die Veranstaltung auch auf den Schulhof übertragen. Neben den obligatorischen Reden ... Mehr lesen »

Brand im Supermarkt

Ein Tresen mit Kühlaggregaten war in Brand geraten

Feuerwehreinsatz in Schnelsen Rewe bleibt vorerst geschlossen. Vorgestern Abend (22. Mai) gingen bei der Feuerwehr Hamburg um kurz vor 23.00 Uhr mehrere Anrufe über die Telefonnummer 112 ein. In einem mehrgeschossigen Wohngebäude im Glißmannweg brenne es im Keller, viel Rauch sei zu sehen. Sofort wurde der Löschzug der Feuer- und Rettungswache Stellingen sowie die Freiwillige Feuerwehr Schnelsen zu der angegebenen Adresse alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, kam schwarzer Brandrauch aus dem Keller des Wohngebäudes. Eine ... Mehr lesen »

Ökumenischer Gottesdienst im Pfingstwald

Freuten sich über die vielen Besucher (v.l.): Birgit Vočka, Christopher Fock, Hans Martin Konzelmann, Michael Schmult, Georg Bergner und Solveig Nebl-Bane

„Wir wollen aufstehn, aufeinander zugehn“ Dieses Kirchenlied klang fröhlich durch den Hasloher Pfingstwald. Jeder, der auf dem Radweg am Wald entlang fuhr, konnte es deutlich hören. Denn auf der großen Lichtung wurde während des ökumenischen Gottesdienstes kräftig gesungen. Die Sonne schien durch das hellgrüne Buchenlaub, Pollen schwebten wie feine Schneeflocken über die Lichtung, und der Altar im Wald war festlich mit Blumen geschmückt. Dieser Pfingstgottesdienst ist immer wieder eine ganz besonders schöne Art, gemeinsam zu ... Mehr lesen »

Quickborn: Verkehrskontrolle an der Kieler Straße

Polizeikelle

Handyfreunde und Gurtmuffel am Start Gestern Nachmittag (22. Mai) haben Polizeibeamte aus dem Bereich des Polizeireviers Rellingen eine Verkehrskontrolle an der Kreuzung Kieler Straße/Ellerauer Straße und der Marktstraße durchgeführt. Der Schwerpunkt lag hierbei auf den Bereichen Ablenkung der Verkehrsteilnehmer und Anschnallpflicht. In der Zeit von 12 bis 18 Uhr stellten die Beamten 23 Handyverstöße und 16 Verstöße gegen die Anschnallpflicht fest. In einem der Fälle war hierbei ein Kind nicht gesichert. Bei einem Fahrzeug mit ... Mehr lesen »

Feier im Pfingstwald

Heiß: Die Männer vom Grill

Traumhaftes Wetter zum Konzert Auch in diesem Jahr fuhr am Pfingstsonntag wieder einen Abordnung des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr ab sechs Uhr morgens fröhlich musizierend durch die Gemeinde, um alle Einwohner zu wecken. Und so folgten viele dieser dezenten Einladung und machten sich scharenweise auf den Weg zur Lichtung im Pfingstwald an der Pinneberger Straße. Hier trafen sich dann Hasloher und Anwohner der umliegenden Gemeinden gut gelaunt zum Konzert. Außer dem Musikzug der Feuerwehr erfreuten ... Mehr lesen »

Ökumenischer Gottesdienst im Pfingstwald

Hasloh: Ein Fest mit ganz besonderer Atmosphäre Auch dieses Jahr kommen Christen unterschiedlicher Glaubensgemeinschaften wieder morgen am Pfingstmontag (21. Mai) im Pfingstwald zusammen, um gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst zu feiern. Die besondere Stimmung im Wald, umgeben von leuchtend grünem Buchenlaub, begeistert die Menschen jedes Jahr wieder. Der Gottesdienst mit viel Musik beginnt um 11.00 Uhr. aw Mehr lesen »

Konzert im Pfingstwald

Musikzug der Feuerwehr Hasloh lädt ein Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Konzert des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Hasloh im Pfingstwald statt. Morgen, am Sonntag, den 20. Mai, treffen sich Nachbarn, Freunde und Feuerwehrmitglieder auf der großen Lichtung. Für das leibliche Wohl ist durch ein großes Kuchenbuffet und Spezialitäten vom Grill ausgiebig gesorgt. Und gegen den Durst hat die Feuerwehr zum Glück auch nicht nur Löschwasser dabei… aw Mehr lesen »