Newsticker

Maskenplicht für Anlieferer ab 4. Mai auf dem Recyclinghof in Tornesch-Ahrenlohe

Corona: Schutzmasken

Weitere Schutz-Maßnahmen auf dem Recyclinghof Ab Montag, 04. Mai 2020, gilt auf dem Recyclinghof eine Tragepflicht von einem Mund- und Nasenschutz. Das Betreten des Hofes ohne entsprechenden Mund-Nasenschutz ist nicht erlaubt. Bürger*innen, die über keine entsprechende Schutzmaske verfügen, können diesen vor dem Eingang des Recyclinghofes käuflich erwerben. Im Eingangsbereich des Recyclinghofes steht Handdesinfektion zur Verfügung, die auch genutzt werden soll. Zudem wird der Recyclinghof testweise ab Montag, 04.05.2020 zu seinen üblichen Öffnungszeiten zurückkehren. Die GAB ... Mehr lesen »

Landesregierung setzt Anpassungen der Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus um

Corona - Lockerungen in Schleswig Holstein

Neuer Erlass – neue Verordnung Die Landesregierung setzt die in dieser Woche beschlossenen Anpassungen der Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus um. Die angepassten Regelungen sind gültig ab Montag, 4. Mai bis vorläufig 17. Mai, und werden festgelegt durch ◾eine Neufassung des Erlasses von Allgemeinverfügungen zum Verbot und zur Beschränkung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen, der von den Kreisen und kreisfreien Städten formal umgesetzt wird. ◾eine Neufassung der Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung ... Mehr lesen »

Eingeschränkte Wiedereröffnung der Kreisverwaltung ab dem 4. Mai

Eingeschränkte Öffnung der Kreisverwaltung

Kundenbesuche nur mit Termin Ab dem 4. Mai öffnen die Rathäuser und Amtsverwaltungen im Kreisgebiet wieder die Türen, grundsätzlich aber nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. Auch die Kreisverwaltung hat sich für ein langsames Vorgehen bei der Öffnung des Kreishauses und ihrer Außenstellen entschieden, das Kundenaufkommen und das Infektionsrisiko soll damit so gering wie möglich gehalten werden. „Wir wollen mit diesem Vorgehen unsere Kund*innen und Mitarbeiter*innen bestmöglich schützen“, so Landrat Oliver Stolz „gleichzeitig werden wir aber ... Mehr lesen »

Bönningstedt: Tolle Idee in Corona-Zeiten – Football-Challenge der SVR-D-Jugend

Training in Coronazeiten

Das Corona-Virus legt derzeit nicht nur das öffentliche Leben, sondern auch den Vereinssport komplett lahm. Aus der Not eine Tugend macht daher derzeit die D-Jugend des SV Rugenbergen. Seit Wochen sieht man die Jungs im Rahmen einer internen Challenge einzeln auf dem privaten Bolzplatz ihres Trainers Ahmed El-Wakil im Garstedter Weg ihre Übungen absolvieren. Die Kinder melden sich stundenweise mit ihren Eltern auf dem Platz an, um sicher zu stellen, dass es keine Überschneidungen und ... Mehr lesen »

Schnelsen: Aufmerksame Anwohner werden auf Immobilien-Internetbetrug aufmerksam

Was suchen so viele Menschen im beschaulichen Goldmariekenweg? Das fragten sich Anwohner im Schnelsener Märchenviertel Ende März und erneut Mitte April. Sie stießen auf eine Immobilienbetrugsmasche über das Internet. Der Reihe nach: Auf der Immobilien-Plattform Immonet.de wurde im Goldmariekenweg ein Einfamilienhaus mit 190 m² Wohnfläche und einer Grundstücksgröße von 1100 qm² zu einem Preis von 265.000 Euro angeboten. In der zweiten Anzeige war der Preis sogar auf unglaubliche 165.000 Euro reduziert. Schon das erste Angebot ... Mehr lesen »

Neue Maßnahme: Landesverordnung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in bestimmten Bereichen der Öffentlichkeit in Schleswig-Holstein

Corona: Schutzmasken

Landesregierung Schleswig-Holsteins erlässt Schutzmasken-Pflicht Am kommenden Mittwoch, den 29.04.2020, tritt in Schleswig-Holstein eine landesweite Schutzmaskenpflicht in Kraft. Die betroffenen Bereiche, die Anforderungen an die Schutzmasken sowie Ausnahmen bestimmt die Landesregierung in der am 24.04.2020 erlassenen Landesverordnung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in bestimmten Bereichen der Öffentlichkeit in Schleswig-Holstein. Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie zusammengetragen: Im Grunde gilt: Drinnen Maske, draußen nicht •Sobald Sie ein öffentliches Verkehrsmittel (Taxi, Bus, Bahn), die dazugehörigen Haltenstellen, ein Geschäft, ... Mehr lesen »

Polizei warnt vor falschen Handwerkern

Quickborn: Mord auf Reiterhof

Gestern ist es im Stadtgebiet von Norderstedt zu zwei Fällen von Betrug bzw. versuchtem Betrug gekommen. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang vor falschen Dienstleistern und unsachgemäßen Arbeiten. Kontakt zu Senioren gesucht Nach bisherigen Erkenntnissen suchten vermeintliche Dachdecker bereits am 21.04.2020 Kontakt zu einer Seniorin im Wollgrasweg und boten Arbeiten am vermeintlich maroden Schornstein und einigen defekten Dachpfannen an. Die Rentnerin leistete auch eine Unterschrift unter der Auftragsbestätigung. Allerdings war in dieser der vereinbarte Festpreis ... Mehr lesen »

STADTRADELN 2020 in den Kommunen darf stattfinden

Im Kreis Pinneberg wird auch in diesem Jahr wieder für das Klima in die Pedalen getreten. Das STADTRADELN findet in der Zeit vom 18.05. bis 07.06.2020 statt. Stadtradeln allein – zu zweit – oder im Familienkreis Zahlreiche Kommunen im Kreis nehmen an dieser Aktion des Klima-Bündnisses teil. Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen wird es zwar keine gemeinsamen organisierten Radtouren geben, aber alle Radfahrenden können allein, zu zweit oder im Familienkreis so viele Kilometer wie möglich erradeln. ... Mehr lesen »

Quickborn: Feuer zerstört Gartenhaus und greift auf Waldgebiet über

Feuerwehreinsätze in Bönningstedt

Dienstag, 21. April 2020, 14.00 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, Harksheider Weg +++ Einsatz: FEU 3 (Feuer, drei Züge) An die 80 Einsatzkräfte von mehreren freiwilligen Feuerwehren haben am heutigen Dienstagnachmittag einen Waldbrand in Quickborn bekämpft. Dabei wurden zwei Wohngebäude vor dem Feuer geschützt. Der Einsatz dauerte mehr als drei Stunden. Personen wurden nicht verletzt. Brennende Gartenhütte Um Punkt 14.00 Uhr schrillten die Alarmmelder bei der Freiwilligen Feuerwehr Quickborn. Gemeldet war am Harksheider Weg, östlich der ... Mehr lesen »

Arbeiter-Samariter-Bund und Hamburger Tafel starten mobile Lebensmittelausgabe

Hamburger Tafel

Medieninformation des Arbeiter-Samariter-Bundes Anmeldung per Telefon Ab sofort können sich Kunden der geschlossenen Lebensmittelausgaben unter der Nummer 040 – 833 98 1600 für die mobilen Lebensmittelausgaben anmelden und an mobilen Standorten ihre Pakete abholen. Es sind schwierige Zeiten, insbesondere für diejenigen, die auch schon vor der Corona-Krise auf Hilfe angewiesen waren und diese notgedrungen nicht mehr erhalten. Die Kunden der Lebensmittelausgaben trifft es besonders hart. In der Regel versorgt die Hamburger Tafel rund 30.000 bedürftige ... Mehr lesen »

Nachtrag: Feuerwehreinsatz in der Stettiner Straße in Ellerbek

Ellerbek: Feuer Stettiner Straße

Die Löscharbeiten dauern an In dem Anbau des Hauses, der als Geräteschuppen genutzt wird, wurden im Dachbereich Glutnester festgestellt. Aufgrund der Rauchentwicklung wurde die Freiwillige Feuerwehr Bönningstedt zusätzlich angefordert, da nur noch mit Schutzanzug und Atemschutz vorgegangen werden kann. Die Löscharbeiten der Feuerwehren dauern noch an. Die Stettiner Straße ist voll gesperrt. Almsweg /Posenerer Straße frei bis zur Einmündung An der Aue. ds Mehr lesen »