Newsticker

Laubannahme in Bönningstedt

Bönningstedt Wappen

Hier können Sie es kostenfrei „hinblättern“ Bevor sich Blätter zusammen mit Regen zu einer rutschigen Schicht verbinden, heißt es für die Grundstückseigentümer: Besen und Rechen raus und losgelegt! Nicht angesagt ist es dagegen, die Blätter vom eigenen Grundstück und dem Gehweg in den Straßengraben zu befördern. Wer sein Laub ordentlich einsammelt, kann es sogar kostenfrei loswerden. Am Samstag, den 10. und 24. November können Bönningstedter Bürger es zwischen 9.00 und 12.00 Uhr im Dammfelder Weg ... Mehr lesen »

Litfaßsäulen kommen weg

Garstedter Weg: Schön ist das schon jetzt nicht

Hasloh: Schön ist anders Die in die Jahre gekommenen Litfaßsäulen am Garstedter Weg und in der Ladestraße werden von der Firma Plakatwerbung Nord betrieben. Sie war mit dem Vorschlag an die Gemeinde herangetreten, sie durch Großflächentafeln der Maße 3,66m x 2,60m zu ersetzen. Die Mitglieder des Bauausschusses hatten sich jedoch gegen die Großflächentafeln ausgesprochen, um den Charakter des Dorfes nicht zu zerstören. Der Betreiber war dann aufgefordert worden, die vorhandenen Säulen wieder instand zu setzen ... Mehr lesen »

Rellingen: Mehrere Pkw-Aufbrüche

Polizeischild

Zeugenaufruf In der Zeit von Mittwoch, den 17.10.18, 21:15, bis Donnerstag, 09:00 Uhr, wurden in Rellingen drei Pkw aufgebrochen. Die Fahrzeuge standen im Baumschulenweg und im Uhlengrund. Ein weiterer Pkw wurde am Donnerstag zwischen 15:00 und 15:10 Uhr in Halstenbek, Holstenstieg, aufgebrochen. Entwendet wurden persönliche Papiere und ein geringer Bargeldbetrag. Hinweise diesbezüglich bitte an die Polizei Rellingen unter der Telefonnummer 04101-4980. aw/ots Mehr lesen »

Sozialverband Hasloh: Ausfahrt im Advent

Weihnachtsbaum

Anmelden zur Lichterfahrt auf der Alster Die diesjährige Advents-Ausfahrt des Hasloher Ortsvereins des Sozialverbands Deutschland (SoVD) findet am Dienstag, den 04.12.2018, statt. Abfahrt ist in Hasloh um 14.00 Uhr am Landgasthof Schadendorf sowie bei Bedarf auch in Quickborn am Bahnhof bereits um 13.45 Uhr und in Bönningstedt um 14.15 Uhr an der Feuerwache. Die Teilnehmer fahren nach Hamburg und werden an der Ecke Ballindamm / Jungfernstieg den Bus verlassen. Fußläufig erreichbar sind die weihnachtlich geschmückte ... Mehr lesen »

Hasloh: Dunkel und klapprig?!

Bitte melden! Wer in Hasloh eine kaputte Straßenlaterne bemerkt oder beim Drüberfahren einen laut klappernden Gullideckel, wird von Bürgermeister Bernhard Brummund (SPD) gebeten, dies beim Gemeindebüro zu melden. Und keine Panik wenn die Laterne nicht gleich am nächsten Tag wieder strahlt: Die Meldungen werden erst gesammelt und die Straßenlaternen dann gebündelt repariert. Die Nummer für Ihren Kummer: (04106) 48 32. aw Mehr lesen »

Kostenlose Laubannahme in Hasloh

Es raschelt so schön… Bevor sich Blätter zusammen mit Regen zu einer rutschigen Schicht verbinden heißt es für die Grundstückseigentümer: Besen und Rechen raus und den Weg vom Laub befreien! Nicht angesagt ist es dagegen, die ganzen Blätter vom eigenen Grundstück in den Straßengraben zu befördern. Wer sein Laub ordentlich einsammelt kann es sogar kostenfrei loswerden. Am Samstag, den 03. November und am Samstag, den 17. November, stehen wieder Container zwischen 9.00 und 12.00 Uhr ... Mehr lesen »

Hasloh: Jugendraum und Krippenanbau

Sitzung des Sozialausschusses Am Dienstag, den 23. Oktober, findet die nächste Sitzung des Sozialausschusses der Gemeinde Hasloh statt. Das Gremium hört sich einen Bericht der Leiterin des Jugendraums, Tinka Niehusen, an und berät über den Anbau eines Krippenraums an den Robinson Kindergarten des ASB. Außerdem wird über die Errichtung eines zusätzlichen Spielplatzes westlich der Kieler Straße beraten. Die öffentliche Sitzung im Dörphus, Garstedter Weg 16a, beginnt um 19.30 Uhr. aw Mehr lesen »

Ich geh’ mit meiner Laterne…

Bunter Laternenumzug in Hasloh Klein und Groß, die Laterne laufen möchten, treffen sich am Freitag, den 26. Oktober, um 18.30 Uhr auf dem Parkplatz vor der Peter-Lunding-Schule in Hasloh. Begleitet wird der Zug von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren und Jugendfeuerwehren aus Hasloh und Bönningstedt. Mehr lesen »

Gemeindevertretersitzung in Hasloh

Der Vorentwurf des städtebaulichen Funktionsplans, Stand 05.03.2018

Thema ist die Neue Mitte Kurzfristig angesetzte Sitzung am 17. Oktober, bereits um 19.00 Uhr. Die Erbringung von Ingenieurs- und Planungsleistungen für das Projekt Neue Mitte Hasloh, 2. Bauabschnitt, wurde europaweit ausgeschrieben. Nach dem Ergebnis der Ausschreibung hat die Gemeinde Hasloh die Erbringung der ausgeschriebenen Leistungen mit der Arbeitsgemeinschaft, bestehend aus B + T Burfeind + Tiensch Ingenieurgesellschaft mbH und WRS Architekten & Stadtplaner GmbH vereinbart. Grundlage hierfür ist ein schriftlicher Vertrag vom 29.07.2018/10.08.2018. Die ... Mehr lesen »

Jahreskonzert des Frauenchores Ellerbek

„Liebe – Freundschaft – Musik“ Unter dem Motto „Liebe – Freundschaft – Musik“ findet am Sonnabend, den 03. November, das Jahreskonzert des Frauenchores Ellerbek statt Im Programm erklingen Werke von W. A. Mozart, Paul McCartney und anderen. Es werden Chorstücke und Soli geboten, a cappella oder mit Klavierbegleitung Es erklingen Chorsätze und Sologesänge, a cappella oder mit Klavierbegleitung. Die Mitwirkenden sind der Frauenchor Ellerbek sowie Inken Hahnemann, Sopran; Julia Kocina, Klavier und Mark Hahnemann, Klavier ... Mehr lesen »

Ausbau der AKN zur S21 verzögert sich

AKN

Mindestens zwei Jahre länger als geplant Grund dafür sind die starken Anwohnerproteste und mögliche Klagen in Ellerau. Eigentlich sollte die Strecke auch hier zweigleisig ausgebaut werden – dies geschieht nun nicht. Stattdessen müssen jetzt sämtliche Planungen für diesen Streckenabschnitt angepasst werden. Dafür sind sechs Monate veranschlagt. Und auch das laufende Planfeststellungsverfahren, das eigentlich Ende des Jahres abgeschlossen sein sollte, beginnt nun quasi wieder von vorn. Der Verkehrsverbund rechnet nun erst Ende übernächsten Jahres mit einem ... Mehr lesen »

Fröhliches Oktoberfest

Seniorenresidenz feiert Auch in diesem Jahr feierten die Bewohner der Seniorenresidenz Brügge/Schmitt in Rellingen wieder ihr fröhliches Oktoberfest. Der Festsaal war passend in den Bayerischen Farben Blau und Weiß dekoriert und DJ Hardy Hartmann lieferte die passende Musik. Heimleiter Renée Brügge begrüßte alle Bewohner und Gäste zum feierlichen Beisammensein mit einem „Servus, grüezi und hallo“. Er und sein Team waren stilecht in Lederhosen, Karohemden und Drindln erschienen. Zum Kaffee gab es Minigermknödel und jede Menge ... Mehr lesen »