Newsticker

Konzert und Klönschnack im Pfingstwald

Pfingstkonzert Pfingstwald Hasloh Musikzug Freiwillige Feuerwehr

Den Pfingstsonntag feiern Menschen aus Hasloh und den umliegenden Orten traditionell im Pfingstwald an der Pinneberger Straße. Schon früh am Morgen fährt der Trecker durch das Dorf, auf dessen Anhänger die Mitglieder des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Hasloh die Bewohnerinnen und Bewohner musikalisch aufwecken. Ab 10 Uhr kommen dann Alt und Jung auf der Lichtung im Wald zusammen, lauschen der Musik verschiedener Kapellen und Chöre und schmausen Herzhaftes oder Süßes. Kühle und warme Getränke stehen ... Mehr lesen »

Sondersitzung des Hasloher Gemeinderats

Bereits am Dienstag, 4. Juni, kommt der Hasloher Gemeinderat zu einer Sondersitzung zusammen. Der Grund: Während der laufenden Sanierungsarbeiten in der Peter-Lunding-Schule wurde eine Leckage der Nahwärme-Grundleitung festgestellt. Das bereits in der Peter-Lunding-Schule tätige Planungsbüro Energiehausingenieure ist vom Bürgermeister mit der Abwicklung des Schadens beauftragt worden. Zusammenfassend wird vom Planungsbüro der vollständige Austausch der Grundleitung befürwortet. Die Gesamtkosten für die Abwicklung des Schadens liegen bei zirka 40.000 Euro und stellen eine Maßnahme der Bauunterhaltung dar. Der Gemeinderat ... Mehr lesen »

Bönningstedter Schüler stellen beim Markt der Nachhaltigkeit aus

In der siebten Klasse haben die Schülerinnen und Schüler der Bönningstedter Gemeinschaftsschule Rugenbergen die Wahl: Sie können einen Unterrichtsbereich auswählen, im dem sie dann vier Stunden in der Woche Neues lernen. Kochen, zum Beispiel, oder Nähen. Fachlehrerin Sandra Stadelmann ist für zwei Stunden verantwortlich und wollte etwas Praktisches machen – genau wie die Schüler, die den Bereich „Arbeit, Wirtschaft, Technik“ als Wahlpflichtunterricht aussuchten. „Ich bin interessiert daran, Sachen zu bauen und kreativ zu sein“, sagt ... Mehr lesen »

Quickborn – Fahrzeug fährt Fußgängerin an und flüchtet, Zeugen gesucht

Ellerbek_Unfall auf Pinneberger Straße

Am gestrigen Abend ist eine 27-jährige Frau im Dorotheenring in Quickborn von einem Fahrzeug erfasst und verletzt worden. Gegen 21.00 Uhr befuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug den Dorotheenring, als zeitgleich die Quickbornerin die Fahrbahn in der Nähe des Durchgangs in Richtung Bahnhofstraße überquerte. Der Fahrer hielt nach der Kollision kurz an, beschimpfte die Frau kurzzeitig aus dem Fahrzeug heraus und fuhr im Anschluss in unbekannte Richtung weiter. Gegen 23.30 Uhr suchte die Verletzte ein Hamburger ... Mehr lesen »

Gemeinderat beschließt Anhebung der Gewerbesteuer

Während der Sitzung des Bönningstedter Gemeinderats wurde unter anderem beschlossen, ab dem kommenden Jahr die Gewerbesteuer um 10 Punkte anzuheben. „Wir haben im Finanzausschuss ausführlich darüber diskutiert“, sagte der Finanzausschussvorsitzende Karl-Heinz Franze (SPD). Derzeit seien die Einnahmen aus der Gewerbesteuer gut, allerdings sei zu erwarten, dass dies nicht so bleibe. „Mit der Erhöhung wollen wir mögliche Verluste auffangen“, betonte Franze. Die geschätzten Mehreinnahmen durch die Erhöhung belaufen sich auf etwa 75.000 Euro. Die Mitglieder des ... Mehr lesen »

Citizens-Forests Bönningstedt informiert:

Citizens Forests Bönningstedt

Samstag geht´s los!!!!!! Liebe Helfer, wir freuen uns schon: Diesen Samstag, 25. Mai 2019, geht unsere erste Pflanzaktion in Bönningstedt wie geplant um 11 Uhr los. Wir treffen uns direkt an der Fläche Rugenbergener Straße/Grellfeldtwiete. Einige Citizens-Forests-Mitglieder werden schon ab 9 Uhr dort sein, um weitere Baumspenden anzunehmen und eure Verpflegung mit belegten Brötchen und Kuchen vorzubereiten. Wenn möglich, bringt bitte mit: Spaten, Schaufel oder Harke, einen großen Eimer, eine Thermoskanne mit heißem Kaffee, den ... Mehr lesen »

Gemeindevertreter bringen den zweiten Bauabschnitt der Neuen Mitte auf den Weg

„Das ist ein feierlicher Moment. Wir fassen heute nach langem Vorlauf den Satzungsbeschluss zur Änderung des Flächennutzungsplans und der Aufstellung des Bebauungsplans für den zweiten Bauabschnitt der neuen Mitte“, sagte Bürgermeister Bernhard Brummund (SPD) während der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter im Schulungsraum der Feuerwehr an der Kieler Straße. Was dann folgte, war ein einstündiger Abstimmungs-Marathon: Sämtliche Stellungnahmen – von Behörden, Unternehmen und Privatpersonen – wurden verlesen und einzeln abgestimmt. „Wir sind auf der sicheren Seite, ... Mehr lesen »

Gesellige Maiveranstaltung auf dem alten Sportplatz

Fröhliche Stimmung rund ums Maifeuer.

Bei schönstem Sommerwetter kamen Ellerbeker und Besucher aus der Umgebung zum alten Sportplatz im Alt-Dorf. Während in der Mitte des Rasenplatzes das Maifeuer kräftig loderte, hatten die engagierten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr alle Hände voll zu tun. Sie versorgten die Besucher mit kühlen Getränken sowie Würstchen und Nackensteaks vom Grill. Die Jugendfeuerwehr bereitete Stockbrote vor, die Kinder zusammen mit ihren Eltern über kleinen Feuerschalen rösteten. Das familiäre Fest war für viele Besucher ein willkommener Anlass, ... Mehr lesen »

Ellerbek: Petition für eine Verkehrsberuhigung rund um den Burstah

Rund um den Burstah soll der Verkehr beruhigt werden.

Anwohner fordern Maßnahmen, um den Verkehr im Burstah zu beruhigen. Auf der Gemeindevertretung im März hatten sie ihr Ansinnen als Petition eingereicht. Nun befasste sich der Bau- und Umweltausschuss Ellerbek mit dem Thema. Erklärter Wunsch der Anwohner ist es, für die gesamte Straße Burstah eine einvernehmliche Lösung für eine Verkehrsregelung zu finden, die einem „Leben auf dem Land“ Rechnung trage und zugleich die ansässigen Betriebe berücksichtige. Bisher gibt es nur im neuer bebauten Teil der ... Mehr lesen »

Am Sonntag: Wählen gehen!

Wie das nächste Europa-Parlament zusammengesetzt wird, entscheiden Millionen Wähler am kommenden Sonntag. Egal, welcher Partei die Politiker angehören, ihre wichtigste Botschaft vor dem Urnengang lautet: Bitte gehen Sie zur Wahl! Kürzlich warben die CDU-Kandidaten Niclas Herbst und Las Kuhlmann auf einem Bauernhof in Bilsen um die Gunst der Wähler. Kein geringerer als Ministerpräsident Daniel Günther war in dem kleinen Dorf zu Gast. „Frieden ist keine Selbstverständlichkeit“, mahnte Günther. Offene Grenzen zwischen den Ländern und eine ... Mehr lesen »

Bönningstedt, Kieler Straße: Polizei erbittet Hinweise nach Verkehrsunfallflucht

Ellerbek_Unfall auf Pinneberger Straße

Nach einer Verkehrsunfallflucht heute in Bönningstedt bittet die Polizei um Hinweise. Gegen 8.45 Uhr fuhr ein weißer Lkw mit dem amtlichen Teilkennzeichen SO-P…auf der Kieler Straße in Richtung Hasloh. In Höhe der Eisdiele berührte er einen am Fahrbahnrand abgestellten schwarzen Jeep. Trotzdem fuhr der Lkw-Fahrer weiter. An dem Jeep wurden der linke Außenspiegel, die Stoßstange und die Radabdeckung beschädigt. Am Lkw riss der rechte Außenspiegel ab. Die Polizei Bönningstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet den ... Mehr lesen »

Schulverband lehnt Gutachten ab

Während der jüngsten Sitzung des Schulverbands der Bönningstedter Gemeinschaftsschule Rugenbergen berieten die Politiker über einen Antrag, der vom Bönningstedter Ausschuss für Schule, Sport, Kultur, Jugend und Senioren gestellt worden war. Demnach sollte ein unabhängiger Gutachter beauftragt werden, der den Ist-Zustand des Schulsportplatzes bewertet und die Kosten für die Erstellung eines bedarfsgerechten Sportplatzes ermittelt. Gemeindevertreter Axel Grassmann (SPD) aus Bönningstedt erläuterte, dass es darum gehe, entscheidungsreife Unterlagen vorzulegen bevor das Vorhaben, einen 1,8 Millionen teuren Kunstrasenplatz ... Mehr lesen »