Newsticker

Seniorenbeirat veranstaltet Lesenachmittag

Seinen letzten Lesenachmittag in diesem Jahr veranstaltet der Hasloher Seniorenbeirat am Dienstag, 5. November. Ab 15 Uhr lesen die Teilnehmer gemeinsam Geschichten im Landhaus Schadendorf in der Kieler Straße 34. Besucher sind herzlich willkommen, eigene Geschichten – auf Platt- oder Hochdeutsch – mitzubringen. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. nas Mehr lesen »

Europa-Vortrag in Quickborn

Matthias von Hellfeld referiert in Quickborn über Europa. Foto: Kultur-Verein Quickborn

Unter dem Titel „Warum wir alle Europäer sind“ hält der Historiker und Journalist Matthias von Hellfeld einen Vortrag über die Geschichte des Kontinents und präsentiert eine Vision des Europas von morgen. Der Autor gastiert am Dienstag, 19. November, auf EInladung des Quickborner Kulturvereins in der Mensa der Comenius-Schule, Am Freibad 7, in Quickborn. Ab 19.30Uhr referiert er über Themen wie Leben im Frieden, nie gekannten Wohlstand, demokratische Gesellschaftsformen, Freizügigkeit, wirtschaftliche Entwicklung ohne Barrieren, eine einheitliche ... Mehr lesen »

Verkehrshinweis der Polizei – Vollsperrung auf der A7

Polizei erbittet Hinweise nach Raub einer Uhr

ACHTUNG AUTOFAHRER! Ab heute, Freitag, den 25.10.19, 22.00 Uhr bis voraussichtlich Montag, 5.00 Uhr, ist die BAB7 in beide Richtungen zwischen Schnelsen-Nord und HH-Eidelstedt gesperrt. Eine Umleitung über die B205, A21 und A1 ist eingerichtet. Samstag zum HSV Spiel rechtzeitig losfahren oder die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. ds Mehr lesen »

Neuer Spielplatz im Pfingstwald: Debatte um Standort

Kay Löhr (FDP)

Eine Begehung des Platzes gegenüber der Festbühne im Hasloher Pfingstwald hatte bereits stattgefunden. Bei der jüngsten Sozialausschusssitzung wurden allerdings Zweifel an der Standortwahl laut. Die Abgeschiedenheit im Wald sei sowohl im Falle von Verletzungen der Kinder als auch in Hinblick auf mögliche Gefährdung durch Dritte nicht optimal. Als Alternative wurde ein Grundstück bei der Kleingartenanlage an der Alten Landstraße genannt. Carsten Möller von der Quickborner Verwaltung schlug vor, Stadtjugendpflegerin Birgit Hesse in die Thematik einzubinden. ... Mehr lesen »

Kita-Reform: Entlastung der Gemeinde fraglich

Die geplante Kita-Reform 2020 soll einerseits die Standards in der Kinderbetreuung erhöhen und gleichzeitig Eltern sowie Gemeinden finanziell entlasten. Carsten Möller aus der Quickborner Verwaltung und seine Kollegin Frau Studemund waren deshalb zu Gast bei der Hasloher Sozialausschusssitzung im September. Studemund informierte mit einem Powerpoint-Vortrag über die wichtigsten Punkte der Reform. „Was Sie nicht von uns kriegen, ist eine Zahl“, sagte Möller direkt zu Beginn des Tagesordnungspunkts. Ob und in welchem Umfang die Gemeinde Hasloh ... Mehr lesen »

Black Rose Gospelchor singt in Quickborn

Am Sonntag, 3. November, gibt der Hasloher Black Rose Gospelchor ein Konzert zum Mitsingen in Quickborn. Ab 17 Uhr präsentieren die Sängerinnen und Sänger ein buntes Programm in der katholischen St.-Marien-Kirche, Kurzer Kamp 2. Der Eintritt zum Konzertnachmittag ist frei, allerdings freut sich der Chor über Spenden für seine Arbeit. Texte zu allen Liedern liegen für die Besucher aus, damit diese den Chor stimmkräftig unterstützen können. nas Mehr lesen »

Bönningstedt: Chöre erhalten zusätzliche Gelder

Über die Zuschussanträge hat der Ausschuss für Schule, Sport, Kultur, Jugend und Senioren in Bönningstedt beraten. Der Gemischte Chor Bönningstedt hatte für das Haushaltsjahr 2020 einen Zuschuss in Höhe von 1950 Euro beantragt. „Das haben wir etwas zurückgekürzt“, sagte Stefan Kiel (BWG). Denn die Chöre machen trotz niedrigerer Beihilfen jedes Jahr Überschüsse. Deshalb wurden für den Gemischten Chor insgesamt 1500 Euro inklusive der bereits eingestellten Mittel einstimmig beschlossen. Die Liedertafel Harmonie Rugenbergen von 1896 e.V. ... Mehr lesen »

Hasloh: Grünabfall- und Laubabgabe auch im November

Im Jahresplan war für den November keine Annahme von Grünabfällen vorgesehen, doch jetzt haben Hasloher Bürger an zwei Sonnabenden die Möglichkeit, ihre Grünabfälle auf dem Schulparkplatz der Peter-Lunding-Schule, Schulstraße 21, abzugeben. Die Kosten für die Gartenabfallannahme betragen 8 Euro für bis zu 0,5 Kubikmeter, 16 Euro für bis zu einem Kubikmeter und für jeden weiteren Kubikmeter (Höchstgrenze 3 Kubikmeter) ebenfalls 15 Euro. Die Termine sind am 2. und 16. November, jeweils von 9 bis 12 ... Mehr lesen »

Tom Shaka beim Kult-Donnerstag im Kamphuis

Tom Shaka spielt den Blues nicht nur, er lebt ihn.

Am Donnerstag, 24. Oktober, ist es wieder so weit: Eine neue Ausgabe der musikalischen Reihe „Kult-Donnerstag“ im Quickborner Kamphuis steht an. Ab 20 Uhr ist in der Musikkneipe in der Kampstraße 57 der Solo-Blues-Master Tom Shaka zu Gast. Seine Konzertreisen führten ihn quer durch Euopa und die Vereinigten Staaten, jetzt spielt der Musiker, der für seine rauen und authentischen Klänge in der Bluesszene bekannt ist, auch in Quickborn. Karten gibt es im Vorverkauf für 15 ... Mehr lesen »

Schnelsen/Niendorf: Fliegerbombe gefunden – Evakuierung läuft

Fliegerbombe in Niendorf/Schnelsen gefunden

In Niendorf in der Straße Sassenhoff wurde bei Arbeiten einer Spezialfirma eine alte „Fliegerbombe“ gefunden. Der Blindgänger wurde während Sondierungsarbeiten auf einer Wiese an einem alten Bauernhof entdeckt. Der Kampfmittelräumdienst der FeuerwehrHH und weitere Einsatzkräfte sind vor Ort. Noch heute Abend, ca. 21.00 – 23.00 Uhr, soll die Fliegerbombe unschädlich gemacht werden. Anwohner müssen ihre Wohnungen verlassen Es wurde ein Sperrradius und ein Warnradius für die bevorstehende Entschärfung des Kampfmittels festgelegt. Anwohner im Sperrradius müssen ... Mehr lesen »