Newsticker
Startseite | Orte | Ellerbek (Seite 5)

Ellerbek

Was bewegt die Ellerbeker? Wer feiert wann und mit wem? Wir schreiben Ihnen auf, wo’s brennt! Das Dorfgeflüster berichtet über Ellerbeks Sportler, Künstler, Tierfreunde, Politiker und engagierte Bürger. Wir machen Ihnen Lust auf die vielfältigen Veranstaltungen in Ellerbek vom Kinderkleidermarkt über Podiumsgespräche und Sommergottesdienste bis zum Chorkonzert. Schauen Sie mal rein.


 

Ellerbeker Open mit über 100 Teilnehmern

Die gutgelaunten Teilnehmer freuten sich auf den Start des Turniers
Gern gucken kommen! Die Ellerbeker Open des TC Ellerbek finden in diesem Jahr bereits zum 14. Mal statt. „Wir haben diesmal 103 Teilnehmer“, berichtete Steffi Schoop von der Turnierleitung. „Es freut mich, dass es noch mehr sind, als im letzten Jahr in dem wir die 100er-Grenze geknackt haben.“ Die Teilnehmer kommen aus 23 Vereinen aus dem gesamten Hamburger Umland. Besucher sind während des Turniers herzlich willkommen! Wer den Verein kennenlernen möchte, kann am Wochenende ab ... Mehr lesen »<

Bönningstedt und Ellerbek: Polizei informiert vor Ort

Thema: Straftaten zum Nachteil älterer Menschen Am kommenden Dienstag, 07. August, finden zwei Präventionsveranstaltungen der Polizeidirektion Bad Segeberg statt. Diese werden durch Beamte der Polizeistation Bönningstedt gemeinsam mit Beamten aus dem Sachgebiet „Prävention“ der Polizeidirektion Bad Segeberg durchgeführt. Die Themenschwerpunkte sind hierbei zum Beispiel die Delikte Taschen- und Trickdiebstahl, das Auftreten falscher Polizeibeamter, der Enkeltrick und der Haustürbetrug. Beratung und Informationen zu diesen Themen erhalten Sie am Dienstag in der Zeit von 9 bis 12 ... Mehr lesen »<

Fledermauskästen fürs Hexenwäldchen

Neele Holthausen (li.) überreichte die Fledermauskästen an Monika Hutny und Sohn Tobias
Ellerbek: Worten folgen Taten Wie während des runden Tisches für das Hexenwäldchen angekündigt, überreichte Neele Holthausen als Freundschaftsgeste der Reiter nun die Fledermauskästen an Waldbesitzerin Monika Hutny und Sohn Tobias. Mitte August sollen sie aufgehängt werden. „In der Dämmerung sieht man die Fledermäuse im Hexenwäldchen fliegen. Es ist wichtig, den Tieren hier zu helfen“, erklärte Neele Holthausen ihr Engagement. Als nächstes werden selbstgebaute Eichhörnchen-Kobel folgen. Toll, dass Reiter, Hundehalter, Waldbesitzer und –bewohner nun noch enger ... Mehr lesen »<

Konstituierende Sitzung des Schulverbandes Rugenbergen

Der neu gewählte Vorstand des Schulverbands Rugenbergen (v.li.): Jochen Haines, Anke Rohwer-Landberg, Helmut Timm
Jochen Haines, SPD Hasloh, ist neuer Verbandsvorsteher Anfang Juli hielt der Schulverband Rugenbergen seine konstituierende Sitzung ab. Folgende Ämter wurden besetzt: Jochen Haines, SPD Hasloh, wurde zum neuen Verbandsvorsteher gewählt Helmut Timm, SPD Ellerbek, ist nun Erster Stellvertreter Anke Rohwer-Landberg, BWG Bönningstedt wurde zur zweien Stellvertreterin gewählt.           Dem Schulverband gehören folgende Vertreter der drei Gemeinden Bönningstedt, Ellerbek und Hasloh an: Jochen Haines, SPD Hasloh Helmut Timm, SPD Ellerbek Anke Rohwer-Landberg, ... Mehr lesen »<

Sommerpredigten in Bönningstedt und Ellerbek

Lebendiges Wasser – ganz umsonst Durst, der gelöscht wird, ein für allemal. Der Glaube an Gott stillt die Sehnsucht und den Durst nach Leben. Das heißt aber auch: Gott begegnet gerade dort, wo wir solchen Durst (noch) spüren. Der Durst nach Leben hat viele Gesichter. Und die Bibel weiß einiges davon zu erzählen. Biblische Durst-Geschichten stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Sommergottesdienst-Reihe, die die drei Kirchengemeinden in Ellerbek und Bönningstedt in den Sommerferien wieder gemeinsam feiern. ... Mehr lesen »<

Bitte keinen Müll einwerfen!

Feuerwehrfrau Sabrina Prieß berichtete dem Dorf-Geflüster
Brandgefahr! Die Feuerwehr Ellerbek bittet Anwohner, ihren Müll nicht in die Metalltonne auf dem Gelände der Feuerwache einzuwerfen. „Wir schütten da unsere heiße Kohle hinein“, berichtete Feuerwehrfrau Sabrina Prieß „Und das ist dann sehr ungünstig.“ Natürlich wären bei einem dadurch entstehenden Feuer die helfenden Hände direkt vor Ort, aber keiner sollte der Feuerwehr mehr Arbeit machen, als nötig – oder?! aw Mehr lesen »<

Ellerbek: Gottesdienst für Mensch und Tier

Pastorin und Tierfreundin: Birgit Vočka
Die Fähigkeiten der Tiere achten „Den Gottesdienst für Mensch und Tier feiern wir bereits im dritten Jahr“, berichtete Pastorin Birgit Vočka. „Heute allerdings zum ersten Mal nicht in der Kirche. Ein Ort, an dem Tiere leben und mit ihnen gearbeitet wird, ist schön dafür.“ Und so traf sich die Ellerbeker Kirchengemeinde im Stall von Nicole Ortlepp im Ellerbeker Moordamm. Kleine und große Menschen, kleine und große Hunde – und ein Esel, der eigentlich ein Pony ... Mehr lesen »<

Ellerbek Hilft feierte

Fröhliches Beisammensitzen mit leckerem Essen
Buntes Frühlingsfest an der Kirche Die Ellerbeker Flüchtlingsinitiative „Ellerbek hilft“ feierte vorgestern (16. Juni) zum dritten Mal ihr großes Frühlingsfest. Und das Organisationsteam unter der Leitung von Gisela Brockmann hatte wieder ein tolles Programm auf die Beine gestellt: Die kleinen Besucher begeisterte das Kinderschminken, das Sackhüpfen und eine bunte Hüpfburg auf der Wiese vor der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche. Besonders lustig wurde es beim traditionellen Schubkarren-Rennen. Die Großen saßen beisammen und klönten und probierten süße und herzhafte Gerichte ... Mehr lesen »<

Konstituierende Sitzung der Gemeindevertretung Ellerbek

Freuen sich über ihre Wahlerfolge (v.l.:) Kirstin Weisner (CDU), Günther Hildebrand (FDP) und Steffen Jahn (SPD)
Das ist die neue Besetzung Günther Hildebrand (FDP) setzt seine Amtstätigkeit als Bürgermeister in Ellerbek fort. In geheimer Wahl am 14. Juni im Kulturtreff des Schul- und Sportzentrums bestätigten ihn die anwesenden Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter mit 12 Stimmen. Gegenkandidatin Kirstin Weisner (CDU) erhielt 4 Stimmen, bei keiner Enthaltung. Als zweitältestem Mitglied der Gemeindevertretung (ältestes Mitglied ist der Bürgermeister selbst) hatte Regina Hildebrand die Aufgabe, ihren Ehemann Günther Hildebrand als neugewählten Bürgermeister zu vereidigen. Im Anschluss ... Mehr lesen »<

Gemeinsam für das Hexenwäldchen

Gemeinsam für das Hexenwäldchen!
Runder Tisch in Ellerbek Gestern Abend (13. Juni) hatte das Dorf-Geflüster zum runden Tisch ins Montenegro bei Sabina eingeladen. Thema waren die Reibungspunkte zwischen Reitern und Hundehaltern im Ellerbeker Hexenwäldchen – und wie man sie aus der Welt schaffen kann. Hundehalter ärgern sich über Pferdeäpfel mitten auf den Wegen und Reiter sind nicht begeistert von unangeleinten Hunden, die die Pferde verschrecken können. Die Stimmung im Wäldchen war mittlerweile sehr angespannt wenn es zu Begegnungen beider ... Mehr lesen »<

Buntes Frühlingsfest von „Ellerbek hilft“

Die bunte Hüpfburg lädd zum Toben ein
Große Sause am 16. Juni Die Flüchtlingsinitiative „Ellerbek hilft“ lädt zum dritten Mal zum Frühlingsfest ein. Am Samstag, den 16. Juni, von 14 bis 18 Uhr geht es auf dem Gelände der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche am Verbindungsweg in Ellerbek wieder hoch her. Die Kleinen amüsieren sich köstlich beim Sackhüpfen oder Schubkarren-Wettrennen – wenn sie sich nicht gerade zum Spiderman schminken lassen oder sich in der Hüpfburg vergnügen. Auf die Großen warten ein europäisch-orientalisches Büffet und das eine ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Einladung an Reiter und Hundehalter

Runder Tisch im Montenegro Am kommenden Mittwoch, den 13. Juni, haben Reiter und Hundehalter die Möglichkeit, sich auszutauschen. Zum Beispiel im Hexenwäldchen könnte die Stimmung zwischen den Tierfreunden deutlich besser sein. Nutzen Sie die Gelegenheit, zu sagen, was Ihnen am Herzen liegt. Äußern Sie, was Sie sich von den anderen Tierfreunden wünschen würden, um allen ein harmonisches Miteinander in der Natur zu ermöglichen. Bürgermeister Günther Hildebrand hat sein Kommen ebenfalls zugesagt. Beginn der Gesprächsveranstaltung des ... Mehr lesen »<