Newsticker
Startseite | Orte | Ellerbek (Seite 3)

Ellerbek

Was bewegt die Ellerbeker? Wer feiert wann und mit wem? Wir schreiben Ihnen auf, wo’s brennt! Das Dorfgeflüster berichtet über Ellerbeks Sportler, Künstler, Tierfreunde, Politiker und engagierte Bürger. Wir machen Ihnen Lust auf die vielfältigen Veranstaltungen in Ellerbek vom Kinderkleidermarkt über Podiumsgespräche und Sommergottesdienste bis zum Chorkonzert. Schauen Sie mal rein.


 

Radeln fürs Klima – Ellerbek ist dabei

Für ein gutes Klima in die Pedale treten Die Gemeinde Ellerbek nimmt in diesem Jahr erstmals an der bundesweiten Klimaschutzkampagne des „Klima-Bündnis Stadtradeln“ teil. Fahrradbegeisterte und diejenigen, die den Umstieg aufs Fahrrad einmal für sich testen wollen, können mitmachen. Bei der Aktion geht darum, möglichst viele Menschen zu animieren, im Alltag aufs Rad umzusteigen. So sind die Ellerbekerinnen und Ellerbeker vom 27. Mai bis 16. Juni 2019gefragt, möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit ... Mehr lesen »<

Ersatzfahrplan bei der AKN wegen Bauarbeiten

Fahrplanänderung bei der AKN
Im April führt die AKN Eisenbahn GmbH Instandhaltungsarbeiten im Bereich Ulzburg Süd und Norderstedt durch. Daher ändert sich auf den Linien A1 Neumünster – Kaltenkirchen – Eidelstedt und A2 Norderstedt Mitte – Ulzburg-Süd (- Kaltenkirchen) bis Mitte April der Fahrplan: Von Freitag, 5. April, 19 Uhr, bis Freitag, 12. April, 2 Uhr werden alle Züge zwischen Ulzburg Süd und Tanneneck (A1) durch Busse ersetzt. Zudem fahren zwischen Kaltenkirchen und Eidelstedt (A1) sowie zwischen Norderstedt Mitte ... Mehr lesen »<

Schnelsen: Sperrung Behelfsbrücke Frohmestraße

Schnelsen Frohmestraße Sperrung der Brücke
Sperrung der nördlichen Zufahrt in den Jungborn von Mittwoch, den 03. April bis Anfang August 2019 •Vorbereitungsarbeiten zum Rückbau der Behelfsbrücken Frohmestraße •Leitungsbau macht Sperrung notwendig Im Zuge des Ausbaus der A7 im Hamburger ÖPP-Abschnitt und den damit verbundenen Arbeiten am Lärmschutzdeckel Schnelsen muss die Zufahrt zum Jungborn über die Frohmestraße von Mittwoch, den 03. April, bis Anfang August für den KFZ-Verkehr gesperrt werden. Für Radfahrer und Fußgänger gilt diese Sperrung nicht. Grund für die ... Mehr lesen »<

Musikalische Angebotserweiterung im TSV wird gut angenommen

Der Turn- und Spielverein Ellerbek (TSV) erweitert sein Programmangebot. Ruth Bednarski-Köller und Frederik Sturm berichteten während der jüngsten Sitzung des Schulausschusses über die ersten Erfolge des neuen Zweigs „Kultur in Bewegung“, kurz „KiB“. „Nach drei Wochen haben wir bereits 70 teilnehmende Menschen in unseren Angeboten. Das macht uns Mut und zeigt, dass der Weg richtig ist“, freute sich Bednarski-Köller. Das Anfang März neu gestartete Angebot umfasst im Bereich der Kinder- und Jugendarbeitdie KiBies, „ein neues Projekt für ... Mehr lesen »<

Sitzung des Ellerbeker Gemeinderats

Der Ellerbeker Gemeinderat lädt für Donnerstag, 28. März, zu seiner nächsten Sitzung ein. Beginn im Kulturtreff am Rugenbergener Mühlenweg ist um 19.30 Uhr. Auf er Tagesordnung stehen überwiegend Themen, die bereits in den Fachausschüssen diskutiert wurden: Die Erweiterung des Aufgabenumfanges des Wegeunterhaltungsverbands (WUV) für den Bereich der Unterhaltung von gemeindlichen Rad- und Gehwegen, die Erhöhung der gemeindlichen Zuschüsse für die Nachmittagsbetreuung in der Offenen Ganztagsschule (OGTS) oder auch die Zustimmung zu den Einnahme- und Ausgabeplanungen der Feuerwehrkameradschaftskasse. ... Mehr lesen »<

Übergangsweise Sperrung des Ihlwegs für den Pkw-Verkehr im Gespräch

Der Bau des Schulradwegs Ihlweg/Rugenbergener Mühlenweg verzögert sich. Um den Druck aus dem Projekt zu nehmen, dessen Umsetzung Ellerbeker Eltern massiv fordern, diskutieren die Gemeindevertreter eine vorrübergehende Sperrung des Ihlwegs für den Durchgangsverkehr. Anfang des Jahres waren die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses in Ellerbek guter Dinge, dass der seit mehreren Schülergenerationen erwartete Schulradweg in diesem Jahr errichtet werden könne. Jetzt zeichnet sich ab: Einen schnellen Baubeginn wird es nicht geben. Die für Februar geplante ... Mehr lesen »<

Heimatverein sucht weitere engagierte Mitglieder

Mehr als 50 Mitglieder und Gäste nahmen an der Mitgliederversammlung des Heimatvereins im Spiegelsaal des Kulturzentrums der Gemeinde teil. In seinem Jahresbericht legte der Vorsitzende Heinz-Martin Timm Rechenschaft über das Erreichte ab. Zu den gelungenen Aktivitäten 2018 gehörten etwa ein Ausflug nach Itzehoe mit Führung durch Schloss Breitenburg wie auch die Herstellung desFotokalenders 2019 mit Bildern von gestern und heute, den Vorstand Martin Ramcke alljährlich zusammenstellt. Der Kalender ist unter anderem im Gemeindebüro und bei ... Mehr lesen »<

Dörfer laden zum Frühjahrsputz ein

Hier ein Pappbecher, dort eine Plastiktüte und daneben zerknülltes Papier: Wenn am kommenden Sonnabend Kinder, Jugendliche und Erwachsene durch Hasloh, Ellerbek, Bönningstedt und die Feldmark drumherum ziehen, kommen sie garantiert nicht mit leeren Händen nach Hause. Leider. Wäre ja auch zu schön, wenn die Land- und Ortschaften dauerhaft von Müll befreit blieben. Und so „bewaffnen“ sich die Freiwilligen am Sonnabend, 23. März, wieder mit Gummistiefeln, Handschuhen, Greifzangen aller Art und jeder Menge Müllsäcke. Treffpunkt in ... Mehr lesen »<

Ausschuss berät über Kita-Öffnungszeiten

  Am Dienstag, 19. März, kommt der Ellerbeker Schulausschuss zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Die Beratungen im Sitzungszimmer am Rugenbergener Mühlenweg beginnen um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Auswertung einer Umfrage zum Bedarf der Eltern für die Tagesbetreuung ihrer Kinder. Den Antworten zufolge wird von zahlreichen Eltern eine längere Betreuungszeit am Nachmittag gewünscht. Ob und wie dies umgesetzt werden kann, steht nun zur Debatte. Außerdem werden die Sachstandsberichte zum Umbau der ... Mehr lesen »<

Rellingen – Tankstellenüberfall – Hermann-Löns-Weg/Ecke Pinneberger Straße

Hasloh - Polizei erbittet Hinweise nach PKW-Diebstahl
Festnahme nach schwerem Raub mit Schusswaffe Am vergangenen Dienstagabend ist es im Herrmann-Löns-Weg zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle gekommen, infolgedessen die Polizei den Täter zeitnah festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt hat. Gegen 20:20 Uhr betrat ein maskierter Mann das Gelände einer Total-Station, bedrohte unmittelbar nach dem Betreten des Verkaufsraumes eine Angestellte der Tankstelle und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Im weiteren Verlauf gelang es dem insgesamt dunkel gekleideten Täter samt ... Mehr lesen »<

Notfall im Alltag: Was ist zu tun?

Stellen Sie sich vor, Sie sind bei einem fröhlichen Stadtfest – und plötzlich sackt jemand direkt neben Ihnen zusammen und liegt regungslos auf dem Boden. Was ist zu tun? Wie reagieren Sie richtig? Dieses Thema greift Dr. Reinhold Zahn, Intensiv- und Notfallmediziner, während eines Vortrags auf. Auf Einladung des Bönningstedter Seniorenbeirats kommt Zahn am Donnerstag, 14. März, ins Alte Amtsgebäude, Ellerbeker Straße 20, und informiert die Besucher über das richtige Verhalten während eines medizinischen Notfalls ... Mehr lesen »<