Newsticker
Startseite | Schlagwörter Archiv: Günther Hildebrand

Schlagwörter Archiv: Günther Hildebrand

Ellerbek: Neujahrsempfang des Bürgermeisters mit Musik, Sekt und Berlinern

Während seiner Neujahrsansprache blickte Ellerbek Bürgermeister Günther Hildebrand auf das vergangene Jahr zurück.

In guter Tradition begrüßten Ellerbeks Bürgermeister Günther Hildebrand und seine Ehefrau Regine die Bürger, Geschäftsleute und Amtsträger der Gemeinde sowie Gäste aus der Umgebung zum Neujahrsempfang 2019 im Kulturtreff am Rugenbergener Mühlenweg. Für einen schwungvollen musikalischen Auftakt in den Nachmittag sorgte die Jugend-Bigband „Sounds of Nuggets“ unter der Leitung von Ruth Bednarski-Köller. „So lange müsst ihr warten, vorher gibt’s keine Berliner“, sagte der Bürgermeister augenzwinkernd bei der Ankündigung dieses ersten Programmpunkts. Und das fiel den ... Mehr lesen »

Gute Vorsätze zum Jahresbeginn. Noch zeitgemäß?

Der Jahresbeginn ist die Zeit der guten Vorsätze, oder sollte ich lieber sagen, war die Zeit der guten Vorsätze? Über die letzten Jahre hinweg, habe ich in meinem Bekanntenkreis beobachtet, wie dieser Trend, im neuen Jahr alles besser oder anders zu machen, immer mehr an Bedeutung verliert. Oft sind zwar Vorsätze vorhanden, allerdings sind sie bereits Mitte Januar wieder vergessen. Klassische Beispiele wären da die Diät, die nach zwei Wochen abgebrochen wird, gerne auch in ... Mehr lesen »

Ehrenamtliche berichten über Flüchtlingsarbeit

Initiative “Ellerbek hilft“ Rund 80 Besucher waren im März in den Ellerbeker Kulturtreff gekommen, um sich über die Arbeit der Initiative “Ellerbek hilft“ zu informieren. Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP) lobte die hervorragende Arbeit der ehrenamtlichen Helfer. Sie sind „toll organisiert“ und haben „ein Konzept erstellt, das sehr gut funktioniert und beispielgebend für andere Gemeinden des Kreisbezirks“ ist. Außerdem läuft die Zusammenarbeit der ehrenamtlichen Helfer und der Amtsvertreter gut. Aktuell sind der Gemeinde 41 Flüchtlinge zugewiesen, ... Mehr lesen »

Anpacken damit die Gemeinden schöner werden!

Aktion „sauberes Dorf“ Auch in diesem Jahr haben sich wieder Klein und Groß in den drei Gemeinden Bönningstedt, Ellerbek und Hasloh aufgemacht, ihre Dörfer von Unrat zu befreien. Gut gelaunt zogen sie mit Unterstützung der freiwilligen Feuerwehren und in Begleitung der Landwirte mit ihren Traktoren los. Bönningstedts Bürgermeister Peter Liske (BWG) war begeistert von der großen Zahl der Teilnehmer in diesem Jahr. Und es gab sogar tierisch gute Unterstützung: Zwei Schafe waren in mit von ... Mehr lesen »

Stellvertretender Wehrführer vereidigt

Ellerbeker Gemeindevertretung stimmt zu Im Rahmen der letzten Gemeindevertretersitzung stimmten die Mitglieder der Wahl von Klaas Seehaus zum Stellvertreter von Wehrführer Holger Rechter zu. Der bisherige Amtsinhaber Jürgen Langeloh hatte zuvor seinen Rücktritt erklärt. Klaas Seehaus war während der Jahreshauptversammlung der FF Ellerbek ins zweithöchste Amt gewählt worden und die Gemeinde als Träger der Feuerwehr stimmte nun zu. Bürgermeister Günther Hildebrand führte die Vereidigung durch und überreichte dem neuen stellvertretenden Wehrführer die Ernennungsurkunde. aw Mehr lesen »

Ellerbeker Neujahrsempfang

Spannende Themen Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP) begrüßte die Besucher des Neujahrsempfangs im Kulturzentrum. In seiner Rede blickte er auf das vergangen Jahr zurück und berichtete von den Vorhaben für 2016. Hierbei stellte Günther Hildebrand die Flüchtlingsarbeit, die in Ellerbek geleistet wird, in den Mittelpunkt: „Es gibt noch mehr miteinander in der Gemeinde, als vorher.“ Rund 50 ehrenamtliche Helfer engagieren sich in der Initiave “Ellerbek hilft“, bei Marlis Braun und Reinhard Gatsch, den Flüchtlingsbeauftragten der Gemeinde, ... Mehr lesen »

Geld für die IT-Ausstattung

Hermann-Löns-Schule Die Ellerbeker Gemeindevertreter beschlossen die außerplanmäßige Bereitstellung von 75.000 Euro für die kurzfristige Beschaffung von Smartboards und Tablets für die Hermann-Löns-Schule. Die Grundschule war im Frühjahr 2015 vom Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein als „Digitale Modellschule“ ausgezeichnet worden und hatte eine Prämie in Höhe von 25.000 Euro erhalten. Um jedoch alle Schüler mit Tablets und die Klassenräume sowie einen Differenzierungsraum mit Smartboards ausstatten zu können, war eine zusätzliche Summe von rund ... Mehr lesen »

VHS Pinneberg bietet Kurse in Ellerbek an

Programm 2016 Die Ellerbeker Gemeindevertreter sprachen sich einstimmig dafür aus, einen Vertrag zwischen der Gemeinde Ellerbek und der Volkshochschule der Stadt Pinneberg e.V. über die Durchführung von VHS-Kursen in Ellerbek abzuschließen. Im Anschluss an die Abstimmung unterzeichneten Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP) und Hans-Peter Bockelmann, 1. Vorsitzender der Volkshochschule der Stadt Pinneberg e.V., den Vertrag. Die VHS bietet ab Januar unter anderem Kurse in den Bereichen Sprachen, Yoga/Entspannung und Aqua-Gymnastik/Wassergymnastik in Ellerbek an. Anmeldungen sind unter ... Mehr lesen »

Ellerbek: Regenrückhaltebecken geplant

Auf der gestrigen Sitzung (8. Dezember) des Bau- und Umweltausschusses erklärte Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP), dass in Ellerbek kein weiterer Bau im Gewerbegebiet (z.B. in der Waldhofstraße) möglich sei, bevor nicht die Frage des Oberflächenwassers geklärt ist. Pläne für ein Regenrückhaltebecken im Bereich Rugenbergener Mühlenweg/Wilhornstwiete liegen vor, die Gemeinde will nun den Bauantrag beim Kreisbauamt stellen. aw Mehr lesen »

Kanalsanierungskonzept für Ellerbek

Bau- und Umweltausschuss Die Gemeinde Ellerbek hatte die Burfeind + Tiensch Ingenieurgesellschaft mbH aus Hasloh beauftragt, den Zustand der Abwasserkanäle zu ermitteln und ein Konzept zur Sanierung zu entwickeln. Während der gestrigen Sitzung (8. Dezember) des Bau- und Umweltausschusses präsentierte Dipl.-Ing. Oliver Timm, als freier Mitarbeiter für das Unternehmen tätig, die Ergebnisse. Ellerbek verfügt über ein Kanalnetz aus Regenwasser- und Schmutzwasserkanälen von insgesamt rund 45 Kilometern Länge. 97 % der Kanäle sind per Kamera untersucht ... Mehr lesen »

Edle Tropfen und tolle Stimmung

Ellerbeker Seniorenweinfest Beim jährlichen Seniorenweinfest der Gemeinde Ellerbek ging’s gemütlich zu. Kerzen standen auf den Tischen des Kulturzentrums und es duftete nach frischem Apfelkuchen. Wer später Wein trinken will braucht schließlich erst einmal eine solide Grundlage. Heidi Grau vom Organisationsteam begrüßte die rund 40 Anwesenden, danach informierte Bürgermeister Günther Hildebrand über Allerlei Neues aus der Gemeinde. Die Damen des “Kaffeeballetts“, wie das Organisationsteam liebevoll genannt wird, schenkten immer wieder dampfenden Kaffee nach und an den ... Mehr lesen »

Ellerbek: Neues vom Kreisel

Sanierungen fallen umfangreicher aus Im Zuge der durchgeführten Sanierungen am Ellerbeker Kreisel kam Unvorhergesehenes zum Vorschein. „Nachdem die Asphaltdecke entfernt worden war, wurde festgestellt, dass der Unterboden nicht richtig verdichtet worden war und daher die Dellen in der Straßendecke entstanden sind“, erklärte Bürgermeister Günther Hildebrand. „Das muss jetzt erstmal gemacht werden. Außerdem sind die Trummen defekt, durch die das Wasser von der Straße ins Siel läuft.“ Auch hier sind Arbeiten fällig. „Die Kostenschätzung beinhaltete diese ... Mehr lesen »