Newsticker
Startseite | Orte | Ellerbek (Seite 2)

Ellerbek

Was bewegt die Ellerbeker? Wer feiert wann und mit wem? Wir schreiben Ihnen auf, wo’s brennt! Das Dorfgeflüster berichtet über Ellerbeks Sportler, Künstler, Tierfreunde, Politiker und engagierte Bürger. Wir machen Ihnen Lust auf die vielfältigen Veranstaltungen in Ellerbek vom Kinderkleidermarkt über Podiumsgespräche und Sommergottesdienste bis zum Chorkonzert. Schauen Sie mal rein.


 

Rellingen, BAB23 – Gegenstand von Brücke geworfen; Zeugen gesucht

Tankstellenüberfall mit Schusswaffe
Am Sonntag, den 24. Februar 2019, ist von einer Brücke in Höhe der Anschlussstelle Halstenbek/ Rellingen ein unbekannter Gegenstand auf die Bundesautobahn 23 geworfen worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Ersten polizeilichen Ermittlungen entsprechend befuhr eine 53-jährige Autofahrerin gegen 10:30 Uhr die Autobahn in Richtung Hamburg. Kurz nach dem Passieren der Brücke für Fußgänger und Radfahrer, die zwischen der Bäckerstraße und der Hallstraße verläuft, nahm sie ein lautes Geräusch war und stellte fest, dass eine ... Mehr lesen »<

Benefiz-Konzert für den Familienhafen

Ellerbekerin Margit Schlüter sammelt Spenden für Kinderhospizdienst Seit vielen Jahren organisiert die Ellerbekerin Margit Schlüter Veranstaltungen, um für gemeinnützige wohltätige Zwecke Spenden zu sammeln. Regelmäßig holt sie dafür Künstler auf die Bühne des Schnelsener Freizeitzentrums, so auch am Freitag, 22. Februar, und erneut gehen die Einnahmen an den Hamburger Kinderhospizdienst „Familienhafen“. Gemeinsam mit Boris Wulff moderierte Schlüter das Event. „Jeder Cent geht an den Familienhafen“, betonte Schlüter, die sich bei zahlreichen Sponsoren bedankte. „Sogar das ... Mehr lesen »<

Vortrag und Versammlung: Kreis-Heimatverband zu Gast in Bönningstedt

Der Heimatverband des Kreises Pinneberg lädt für Dienstag, 26. Februar, zu einer Mitgliederversammlung nach Bönningstedt ein. Bevor die Gäste die Tagesordnung abarbeiten, werden Joachim Czolbe und Dr. Norbert Murr vom Bönningstedter Heimatverein einen Vortrag halten: „Weltweit – Birkensaft aus Bönningstedt“. Denn der Grundstoff für das allseits bekannte Dr. Dralle´s Birkenhaarwasser“Birkin“ kam 25 Jahre lang – von 1950 bis 1975 – ausschließlich aus Birkenwäldern des Blohm´schen Osterhofes. Der Vortrag wird die Firmengeschichte von Georg Dralle, Hamburg, die Art ... Mehr lesen »<

Hubschrauber im Tiefflug über Bönningstedt

Bönningstedt Hubschrauber
Heute Vormittag erstaunte ein tiefliegender Hubschrauber die Anwohner. Die Lösung des Rätsels: Es finden Leitungsbefliegungen von Stromtrassen statt. Die Sichtkontrolle aus der Luft dient der hohen Versorgungssicherheit Schleswig-Holsteins. Schleswig-Holstein Netz (SH Netz) kontrolliert per Helikopter turnusmäßig rund 532 Kilometer ihrer Hochspannungsleitungen in Schleswig-Holstein. Während des Flugs begutachten und protokollieren zwei Mitarbeiter von SH Netz den Zustand der 1.550 Masten sowie Seile, Isolatoren und Armaturen. Dazu steuert der Pilot seinen Hubschrauber bis auf wenige Meter an ... Mehr lesen »<

Pinneberg und Segeberg – Anhalte- und Sichtkontrollen gehen erneut in die Verlängerung

Tankstellenüberfall mit Schusswaffe
  Im Rahmen der Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität in den Landkreisen Pinneberg und Segeberg hat das Amtsgericht Bad Segeberg die sogenannten Anhalte- und Sichtkontrollen gemäß § 180 Abs. 3 LVwG mit Beschluss vom 5. Februar 2019 verlängert. Die bisherigen Kontrollen der Polizei fanden bei den betroffenen Verkehrsteilnehmern sowie bei den Anwohnern stets großen Zuspruch. Derartige Maßnahmen dienen der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger, da sie einen wichtigen Beitrag leisten, Täter zu überführen und damit die Zahl ... Mehr lesen »<

Ellerbek, Moordamm / Polizei erbittet Hinweise nach Einbruch in Einfamilienhaus

Tankstellenüberfall mit Schusswaffe
Am Samstag, den 02.02.19, versuchte mindestens ein Mann gegen 00.15 Uhr in ein Einfamilienhaus in Ellerbek einzubrechen. Die Bewohnerin des Hauses im Moordamm wurde durch merkwürdige Geräusche geweckt. Sie schaltete im Haus die Beleuchtung an und konnte daraufhin einen Mann aus ihrem Garten flüchten sehen. Der Einbrecher war männlich, schlank, etwa 1,80 m groß und dunkel gekleidet. Eine Fahndung nach ihm blieb erfolglos. Der Sachschaden liegt bei 200 Euro. Gegenstände wurden nicht entwendet. Die Soko ... Mehr lesen »<

Bau- und Umweltausschuss Ellerbek: Gemeindliche Bauprojekte gehen voran

Während ihrer ersten Sitzung 2019 diskutierten die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses unter anderem zu diesen aktuellen Projekten: Ausbau des Schulradweges, Erweiterung der Kita, Ausbau der OGTS und Mehrgenerationenwohnen. Für den Schulradweg Ihlweg/Rugenbergener Mühlweg soll die Ausschreibung im Februar erfolgen. Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP) wurde von den Ausschussmitgliedern einstimmig ermächtigt, einen entsprechenden Vertrag mit einem Ingenieurbüro zu schließen und bereits vor der nächsten Gemeindevertretersitzung Ende März Aufträge für die Erstellung des Radweges schnellstmöglich zu vergeben. ... Mehr lesen »<

Neues aus der Ellerbeker Handballwelt

Peter Paulsen von den 1. Herren des TSV Ellerbek berichtet: „Mit 12:14 Punkten haben wir die Hinrunde als Tabellenachter abgeschlossen. Nach einem guten Start haben wir die letzten Spiele der Hinrunde nicht gewinnen können. Die schwere Knieverletzung von Jasper Nicolai hat uns doch sehr zu schaffen gemacht und hat uns etwas zurückgeworfen. Seit der zweiten Kalenderwoche ist die Mannschaft wieder voll im Training und bereitet sich zu Zeit auf das erste Punktspiel der Rückrunde beim AMTV vor: Wir spielen ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Neujahrsempfang des Bürgermeisters mit Musik, Sekt und Berlinern

Während seiner Neujahrsansprache blickte Ellerbek Bürgermeister Günther Hildebrand auf das vergangene Jahr zurück.
In guter Tradition begrüßten Ellerbeks Bürgermeister Günther Hildebrand und seine Ehefrau Regine die Bürger, Geschäftsleute und Amtsträger der Gemeinde sowie Gäste aus der Umgebung zum Neujahrsempfang 2019 im Kulturtreff am Rugenbergener Mühlenweg. Für einen schwungvollen musikalischen Auftakt in den Nachmittag sorgte die Jugend-Bigband „Sounds of Nuggets“ unter der Leitung von Ruth Bednarski-Köller. „So lange müsst ihr warten, vorher gibt’s keine Berliner“, sagte der Bürgermeister augenzwinkernd bei der Ankündigung dieses ersten Programmpunkts. Und das fiel den ... Mehr lesen »<

Ellerbek – Polizei erbittet Hinweise nach Unfallflucht

Tankstellenüberfall mit Schusswaffe
In Ellerbek im Röpenkampsweg ist es bereits am vergangenen Freitag, den 11. Januar 2019, zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen, infolgedessen die Polizei Zeugen sowie den flüchtigen Unfallfahrer sucht. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge beschädigte ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer vermutlich im Vorbeifahren oder beim Rangieren gegen 14.00 Uhr einen am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Heidkoppelweg abgestellten PKW und setzte seine Fahrt daraufhin unbeirrt fort. Laut eines Zeugen soll zum Zeitpunkt des Unfalls ein LKW schräg vor dem ... Mehr lesen »<

Interview mit Philipp Müller

Ellerbek: Philipp Müller ssammelt Spenden und spendet selbst für einen sicheren Schul- und Radweg in der Gemeinde
Spende für einen sicheren Schul- und Radweg Wir haben mit dem Unternehmer über seine Motivation und zwischenzeitlichen Erfahrungen beim Spendensammeln gesprochen. D.-G. Welche Beweggründe haben Sie für Ihr Engagement? Philipp Müller: Ich bin in Ellerbek geboren und lebe hier mit meiner Familie. Meine Frau und ich sind aus Überzeugung in der Gemeinde sozial engagiert. Mir ist aufgefallen, dass seit Jahren niemand in der Gemeinde überhaupt fragt, ob Bürger unterstützen könnten D.-G. Wie lange verfolgen Sie ... Mehr lesen »<