Newsticker
Startseite | Orte | Hamburg-Schnelsen (Seite 3)

Hamburg-Schnelsen

Was ist los im Hamburger Stadtteil Schnelsen? Das Lokalmagazin Dorf-Geflüster informiert nicht nur in der monatlich erscheinenden Printausgabe über das Leben diesseits und jenseits der Hamburger Stadtgrenze, sondern auch auf dieser Webseite. Hier lesen Sie, mit welchen Neuheiten die Schnelsener Geschäftsleute aufwarten, ob Bauarbeiten den Verkehr behindern und welche Messen, Lesungen oder Stadtteilfeste Spaß machen.

Kreis Pinneberg/ Hasloh – Schlag gegen illegalen Anbau und Herstellung von Cannabis

Schnelsen: Hausdurchsuchung
Kreis Pinneberg/ Hasloh – Schlag gegen illegalen Anbau und Herstellung von Cannabis – Vorführung eines 35jährigen beim Amtsgericht Itzehoe Die Ermittler der Kriminalinspektion Pinneberg haben mit Unterstützung von Kräften der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung aus Eutin, der Polizeidirektionen Itzehoe, Neumünster und Lüneburg am 18.05.2021 einen Schlag gegen eine mehrköpfige Tätergruppierung im Zusammenhang mit illegalem Anbau von Betäubungsmittel durchgeführt. Die sieben Durchsuchungsobjekte befanden sich in Hasloh (2x), Quickborn, Bad Segeberg, Ramhusen (Kreis Dithmarschen), Lüneburg und ... Mehr lesen »<

Bönningstedt – Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall vor Gartencenter

Schnelsen: Hausdurchsuchung
Freitagnachmittag (30.04.2021) ist es in der Kieler Straße in Höhe des Gartencenters zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer gekommen, bei dem sich der Radfahrer leichte Verletzungen zugezogen hat. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 54-jähriger Hamburger um 16.55 Uhr mit seinem Fahrrad den Geh- und Radweg links der Kieler Straße in Richtung Hasloh. Hier kam es zur Kollision mit einem vom Parkplatz des Gartencenters auf die Kieler Straße einbiegenden VW Golf Kombi. Der ... Mehr lesen »<

Wechselseitige Überholmanöver führen zum Unfall, Verursacher flüchtet – Wer kann Hinweise geben?

Schnelsen: Hausdurchsuchung
In Quickborn, in der Straße Harksheider Weg ist es am Sonntag, 02.05.2021, gegen 22.00 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen, infolgedessen die Polizei Zeugen sowie den flüchtigen Unfallverursacher sucht. So befuhr zu dieser Zeit eine männliche Person und drei weitere Insassen mit einem weißen Audi Q 8 den Harksheider Weg aus Richtung Ortsmitte und überholte den Pkw VW Golf einer 23jährigen Quickbornerin. Diese hatte zuvor den langsam fahrenden Audi ihrerseits überholt und wurde nun ausgebremst. Nach ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Schmerzlich vermisst: Bengalkater Findus aus dem Eisteich

Seit dem 21.04. ist nun auch der zweite Kater der Familie Teubner nicht nach Hause gekommen. Beides sind 3-jährige Begalkater und dadurch sehr gut an der Leoparden Zeichnung zu erkennen. Findus (Tasso-Suchdienstnr. S2578624) Findus ist scheu, sehr schlank und klein und, wie sein Bruder, sehr gut an seiner Leoparden Zeichnung zu erkennen. Katzen werden oft versehentlich eingesperrt. Werfen Sie deshalb bitte auch einen Blick in Ihre Garagen, Kellerräume und Gartenhäuser. Vielleicht hat er sich dort ... Mehr lesen »<

Ellerbek/Schnelsen-Burgwedel: Wer vermisst seine Katze? Zwei Katzen gefunden!

Ellerbek/Schnelsen: Wer vermisst seine Katze
Infos vom Hamburger Tierschutzverein: Ellerbeker Moordamm Diese weibliche Katze wurde am 18. April 2021 im Ellerbeker Moordamm in 22457 Hamburg-Schnelsen gefunden und in unsere Obhut gebracht. Sie ist braun getigert und circa 2 Jahre jung. Ihr Allgemein- und Pflegezustand sind gut, aber sie ist zu mager, hatte einige Zecken und Zahnstein an den Backenzähnen. Ein Chip wurde nicht gefunden. HTV-Nummer. 1671_F_21 Wer kann Hinweise auf die Halter*innen geben? Bitte meldet Euch unter 040 211106-0. Wir ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Folgebericht Feuer Ellerbeker Straße – Zimmerbrand – Person im Gebäude

Feuer Ellerbeker Straße - Zimmerbrand – Person im Gebäude
Am 22. April 2021 erfolgte um 19.18 Uhr die Alarmierung der Feuerwehr Bönningstedt mit dem Einsatzstichwort „FEU Y (Feuer, Menschenleben in Gefahr) – Zimmerbrand, eine Person im Gebäude vermutet“ in die Ellerbeker Straße. Anrufer berichteten dort von einer starken Rauchentwicklung aus einer sich im 3. Obergeschoss befindlichen Wohnung eines Mehrfamilienhauses, außerdem solle sich noch eine Person in der Wohnung befinden. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte durch die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung aus der betroffenen Wohnung ... Mehr lesen »<

Eiscafé BELLA ITALIA – Herzlich willkommen Am Markt in Bönningstedt

Heute eröffnet Francesco sein Eiscafé „BELLA ITALIA“ Am Markt in Bönningstedt. Herzlich willkommen Francesco! Die Möbel aus Italien sind angekommen, die Kaffeemaschine läuft und das traditionell selbstgemachte italienische Eis wartet auf seine Eisliebhaber.innen. Nun kann es endlich losgehen. ds Mehr lesen »<

Die Polizei warnt vor einer neuen Betrugsmasche beim Onlinebanking

Schnelsen: Hausdurchsuchung
Seit Jahresbeginn sind bereits rund 100 Anzeigen wegen einer Betrugsmasche beim Onlinebanking erstattet worden. Der Schaden beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen Betrag. Die Polizei warnt: Bei dieser Betrugsmasche werden Bankkunden, die über eine Suchmaschine auf die Website ihrer Hausbank gelangen wollen, auf täuschend echt aussehende Fake-Websites geleitet. Beim Lock-In zum Onlinebanking erfolgt dann eine Fehlermeldung mit der Aufforderung eine bestimmte Telefonnummer anzurufen, weil das Konto angeblich gesperrt sei. Hier fordert ein vermeintlicher Mitarbeiter der ... Mehr lesen »<

Weitere Erkenntnisse nach Verfolgungsfahrt mit Schussabgaben in Hamburg-Schnelsen

Weitere Erkenntnisse nach Verfolgungsfahrt mit Schussabgaben in Hamburg-Schnelsen
Am Freitagnachmittag, 09.04.2021, gegen 13.00 Uhr, war es zu einer Verfolgungsfahrt gekommen, bei der Polizeibeamte aus Schleswig-Holstein in Hamburg mehrere Schüsse auf das Fluchtauto abgaben. Der 18-jährige Fahrer musste sich später wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen Urkundenfälschung auch noch vor einem Haftrichter verantworten. Zum Hintergrund wird zunächst auf die gesonderte Pressemitteilung vom vergangenen Freitag verwiesen. Nach den weiteren Erkenntnissen fuhr der 18-jährige Mann deutscher Staatsangehörigkeit bei seiner Flucht vor dem zivilen Provida-Fahrzeug der Polizeidirektion Neumünster ... Mehr lesen »<

Fahrzeugverfolgung mit Schussabgaben in Hamburg-Schnelsen

Fahrzeugverfolgung mit Schussabgaben in Hamburg-Schnelsen
Nach einer Verfolgungsfahrt haben schleswig-holsteinische Polizeibeamte heute gegen 13.00 Uhr in Hamburg-Schnelsen mehrere Schüsse auf das Fluchtauto abgegeben. Dessen Fahrer wurde gestellt und vorläufig festgenommen. Nach den ersten Erkenntnissen wollte ein Provida-Fahrzeug der Polizeidirektion Neumünster heute Mittag im Zuständigkeitsbereich der Landespolizei Schleswig-Holstein ein Fahrzeug nach einem Verkehrsverstoß anhalten. Dessen Fahrer setzte seine Fahrt über die BAB 7 allerdings fort und flüchtete. Er missachtete die polizeilichen Anhaltesignale, verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Schnelsen-Nord und flüchtete ... Mehr lesen »<

Hasloh – Einbruch in Discounter – Zeugen gesucht

Schnelsen: Hausdurchsuchung
In der Nacht vom vergangenen Samstag auf Sonntag (04.04.2021) ist es in der Kieler Straße in Höhe des Garstedter Weges zum Einbruch in einen Discounter gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen drangen Unbekannte vermutlich während der Nacht gewaltsam in das Gebäude ein. Zum möglichen Diebesgut lassen sich noch keine näheren Angaben machen. Beamte der Polizeistation Quickborn nahmen eine Strafanzeige auf und veranlassten die Spurensicherung. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die in ... Mehr lesen »<