Newsticker
Startseite | Orte | Hamburg-Schnelsen (Seite 8)

Hamburg-Schnelsen

Was ist los im Hamburger Stadtteil Schnelsen? Das Lokalmagazin Dorf-Geflüster informiert nicht nur in der monatlich erscheinenden Printausgabe über das Leben diesseits und jenseits der Hamburger Stadtgrenze, sondern auch auf dieser Webseite. Hier lesen Sie, mit welchen Neuheiten die Schnelsener Geschäftsleute aufwarten, ob Bauarbeiten den Verkehr behindern und welche Messen, Lesungen oder Stadtteilfeste Spaß machen.

UPDATE: Bönningstedt: Großfeuer auf Golfplatz Wendlohe

Großfeuer im Golfclub Wendlohe in Bönningstedt
Am Dienstagabend sind laut Kreisfeuerwehrverband Pinneberg mehr als 200 Feuerwehrkräfte zu dem Golfplatz in der Oldesloer Straße in Bönningstedt ausgerückt. Eine 20x60m große Halle stand in Flammen. Das Gebäude, in dem Golfausrüstungsgegenstände gelagert waren, brannte komplett aus. Der Einsatz wurde vom starken Wind behindert. Die Freiwillige Feuerwehr Bönningstedt konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus jedoch verhindern. Verletzt wurde niemand. Die Nachlöscharbeiten dauerten am Mittwochmittag noch an. Freiwillige Feuerwehren Bönningstedt, Hasloh, Tangstedt, Borstel-Hohenraden ... Mehr lesen »<

UPDATE: Bönningstedt: Großfeuer im Golfclub Wendlohe

Bönningstedt: Großbrand
Update: Als die Feuerwehren auf dem Gelände des Golfclubs ankamen, brannte es schon lichterloh. Das Feuer soll nicht im Restaurant, wie vorerst verkündet, sondern in der Caddiehalle, wo sich das Equipment der Golfer befindet, entstanden sein. Durch die Holzkonstruktion, die lichterloh brennt, ist wohl nicht mehr viel zu retten. ds Mehr lesen »<

Bönningstedt: Großbrand auf dem Golfplatz Wendlohe

Feuer in Bönningstedt
Großbrand im Golfclub Wendlohe – das Restaurant brennt. · Seit ca. 20.45 Uhr bekämpfen Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bönningstedt und der Freiwilligen Feuerwehr Hasloh sowie der Feuerwehr Hamburg auf dem Golfplatz Wendlohe einen Großbrand. Dort brennt das Restaurant. Das Restaurant war bei Brandausbruch nicht geöffnet. Wegen des Brandrauchs werden Anwohner gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten sowie Lüftungs- und Klimaanlagen abzuschalten! Bitte halten Sie auch die Zufahrtswege für Einsatzkräfte frei. pm/ds Mehr lesen »<

Bönningstedt: Schusswaffengebrauch bei Polizeieinsatz mit verletzter Person

Bönningstedt - Polizei sucht flüchtigen Unfallverursacher und Zeugen nach Parkrempler
58-jähriger Bönningstedter schießt auf Polizeibeamte. Am Freitagabend (vor Silvester) um 18.08 Uhr kam es in Bönningstedt, an einem Haus Am Hagen, zu einem Polizeieinsatz. Ein 58-jähriger hantierte offen mit einer Pistole, die er im Einsatzverlauf auch gegen sich selbst richtete. Zwei Polizeibeamte vom Revier Norderstedt versuchten, Kontakt zu dem 58jährigen Bönnigstedter aufzunehmen. Der Mann gab daraufhin einen Schuss aus seiner Pistole auf die Polizisten ab. Die Beamten erwiderten die Schussabgabe. Die angreifende Person erlitt eine ... Mehr lesen »<

AKN Ausfälle am Freitag, den 16. Dezember 2022

Großprojekt S5/S21: Einladung zur Baustellenführung
Die AKN informiert: 16.12.2022 bis 16.12.2022 Zugausfälle Liebe Fahrgäste, am 16. Dezember 2022 müssen aufgrund von Personalengpässen auf den Linien A1, A2 und A3 der AKN einzelne Fahrten ausfallen. Grundsätzlich streben wir durch eine angepasste und optimierte Planung an, dass auch trotz solcher Situationen keine Fahrt ausfallen muss. Ganz vermeiden können wir dies jedoch leider nicht. Wir verstehen, dass diese Situation für Sie als Fahrgast unbefriedigend ist und bedauern die Unannehmlichkeiten, die für Sie damit ... Mehr lesen »<

Tangstedt – Einbruch in Restaurant – Sachdienliche Hinweise gesucht!

Bönningstedt - Polizei sucht flüchtigen Unfallverursacher und Zeugen nach Parkrempler
In der Nacht von Dienstag auf den gestrigen Mittwoch (14.12.2022) ist es in der Tangstedter Mühlenstraße zum Einbruch in ein Restaurant gekommen. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen zeichnete ab kurz nach 03.00 Uhr eine Videokamera zwei Männer auf, die gewaltsam in das Gebäude eingedrungen waren. Es wurde unter anderem Bargeld entwendet. Beide Täter sind ungefähr 25 Jahre alt. Ein schlankgebauter Täter war mit einer Steppjacke, Handschuhen und einem Mund-Nase-Schutz bekleidet. Der zweite Mann war ... Mehr lesen »<

Start der Bauarbeiten für die S21: Elektrifizierung der Strecke von Kaltenkirchen bis Hamburg Hauptbahnhof

Großprojekt S5/S21: Einladung zur Baustellenführung
Am 01.12.2022 hat die AKN mit den Vorarbeiten zum Bau der neuen Linie S21 begonnen: der Streckenabschnitt von Eidelstedt nach Kaltenkirchen wird elektrifiziert, mit Stromschienen und Oberleitungen. Nach Fertigstellung, voraussichtlich Ende 2025, wird die Strecke von Kaltenkirchen bis zum Hamburger Hauptbahnhof erstmalig durchgebunden sein. Der bisher für die Fahrgäste umständliche Umstieg in Eidelstedt fällt dann weg. Für die vorbereitenden Arbeiten im Zeitraum vom 01.12.2022 bis 16.01.2023 läuft der Zugverkehr auf der gesamten Strecke uneingeschränkt und ... Mehr lesen »<

Bönningstedt – Kieler Straße: Unfallbeteiligte/r gesucht

Bönningstedt - Polizei sucht flüchtigen Unfallverursacher und Zeugen nach Parkrempler
Am Donnerstagabend, den 08.12.2022, ist es in der Kieler Straße in Bönningstedt zu einem Verkehrsunfall in Höhe der Eisdiele gekommen, bei dem ein parkender Pkw angefahren wurde. Der Verursacher hat sich gemeldet. Die Polizei sucht aktuell den/die Geschädigte/n. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr ein VW Touran gegen 23:00 Uhr die B 4 in Richtung Hasloh und touchierte hier einen auf der Fahrbahn parkenden Kleinwagen, bei dem es sich möglicherweise um einen Renault gehandelt ... Mehr lesen »<

Hasloh – Zeugen nach versuchter Brandstiftung gesucht

Bönningstedt: Großbrand
Am Dienstagabend, den 25.10.2022, ist es im Mittelweg in Hasloh zu einer versuchten Brandstiftung gekommen. Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten das leerstehende Gebäude der Gemeinde um 20:10 Uhr zu Übungszwecken betreten und hierbei zufällig Rauch festgestellt. Mehrere in dem Gebäude befindliche Gegenstände waren in Brand gesetzt worden und qualmten stark. Zudem wurden mehrere Graffiti und weitere Sachbeschädigungen festgestellt. Beamte der Polizeistation Quickborn nahmen Strafanzeigen wegen versuchter Brandstiftung, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruchs auf. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Verkehrsunfall Kieler Straße – Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle

Bönningstedt: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
Auf der Kieler Straße in Bönningstedt in Höhe des Grill´s Kreta ist es zwischen Mittwoch, dem 19.10., 21.30 Uhr und Donnerstag, dem 20.10., 8.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Nach Auskunft des Geschädigten touchierte ein Fahrzeug den parkenden Opel Combo des Geschädigten und entfernte sich von der Unfallstelle. An dem Fahrzeug entstand seitlich ein hoher Sachschaden. Neben dem beschädigten Fahrzeug wurde ein Auto-Rückspiegel gefunden, der laut ... Mehr lesen »<

Bönningstedt/Quickborn – Einbrüche in Wohnhäuser

Bönningstedt - Polizei sucht flüchtigen Unfallverursacher und Zeugen nach Parkrempler
Am gestrigen Dienstag, den 18.10.2022, ist es in Quickborn und Bönningstedt zu Einbrüchen in Wohnhäuser gekommen. In Quickborn hörte die im Obergeschoss befindliche Bewohnerin eines Doppelhauses um 11:35 Uhr einen lauten Knall. Ihr in der Garage befindlicher Ehemann stellte kurz darauf ein beschädigtes Fenster fest und alarmierte die Polizei. Die Fahndung im Stadtgebiet mit mehreren Streifenwagen verlief ergebnislos. Aus dem Haus wurde nichts entwendet. Gegen Mittag meldeten mehrere Anwohner im Bereich Bendloh in Bönningstedt einen ... Mehr lesen »<

Bönningstedt – Dämmwolle abgelagert – Zeugen gesucht

Bönningstedt - Polizei sucht flüchtigen Unfallverursacher und Zeugen nach Parkrempler
Am Wochenende ist es in der Straße „Rabenhorst“ in Bönningstedt im Bereich der Einmündung „Am Hagen“ zur Ablagerung von vier Big Bags mit Mineralwolle und Resten von Gipskartonplatten gekommen. Die Straße „Am Hagen“ liegt zwischen dem Friedhof und der Norderstedter Straße westlich der A 7. Am Montagmorgen stellten Mitarbeiter des Bauhofs die Big Bags fest und informierten die Polizeistation Bönningstedt. Die Umweltermittler des Polizei-Autobahn- und Bezirksreviers Elmshorn suchen Zeugen und bitten unter 04121 40920 um ... Mehr lesen »<