Newsticker
Startseite | Orte | Rellingen (Seite 25)

Rellingen

Was läuft in Rellingen? Wer veranstaltet den nächsten Herbstmarkt, wann ist das nächste Festival? Wir halten Sie mit aktuellen Meldungen und Ankündigungen auf dem Laufenden. Ob Aufführungen des Theatervereins, Aktivitäten des Einzelhandels oder Neuigkeiten aus dem Polizeirevier – in Rellingen, im Kreis Pinneberg, ist immer was los.

Unfallflucht in Rellingen

Polizeikelle
Zeugen gesucht Gestern (22. November) ist es auf der Tangstedter Straße zu einem Unfall mit anschließender Flucht gekommen. Um 16:58 Uhr befuhr eine 74-jährige Frau mit ihrem PKW in Rellingen die Tangstedter Straße in Richtung Tangstedt. In einer S-Kurve kam ihr ein Transporter der Marke Ford entgegen. Der Transporter soll dabei etwas mittig gefahren sein, so dass es zu einer Berührung der Fahrzeuge kam. Beide Unfallbeteiligten hielten auch an der Unfallstelle an, unterhielten sich und ... Mehr lesen »<

Sturmtiefs Grischa und Herwart

Sturmtiefs Grischa und Herwart Mehr als 350 Einsätze für Feuerwehr Pinneberg In der Nacht zu heute (29. Oktober) haben die Sturmtiefs Grischa und Herwart den Kreis Pinneberg erreicht. Ab etwa 1.00 Uhr war eine stetig steigende Anzahl an Hilfeersuchen an die Leitstelle West – zuständig für die Landkreise Pinneberg, Steinburg und Dithmarschen – zu verzeichnen. Bis 10.00 Uhr am Vormittag waren es über alle drei Landkreise insgesamt 355. Die Zahl ist aktuell weiter leicht ansteigend. ... Mehr lesen »<

Sturmtief „Herwart“

Achtung Feuerwehr
Zahlreiche Einsätze im Kreis Pinneberg Das Sturmtief „Herwart“ beschert den Feuerwehren im Kreis Pinneberg viel Arbeit. Seit heute Nacht (29. Oktober) 1.00 Uhr hat die Leistelle West in Elmshorn für ihren Zuständigkeitsbereich mehr als 230 Einsätze in den Landkreisen Dithmarschen, Steinburg und Pinneberg gezählt. Aktuell (9.00 Uhr) werden allein im Kreis Pinneberg 100 unwetterbedingte Einsätze von den ehrenamtlichen Helfern der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks abgearbeitet. Durch den Sturm sind zahlreiche Bäume auf Straßen, Wege, ... Mehr lesen »<

Zeitumstellung: Erhöhte Gefahr für Wildunfälle

Besondere Vorsicht in der Dämmerung Mit der Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit am 29. Oktober steigt für Autofahrer die Wildunfall-Gefahr. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. Indem die Uhr um eine Stunde zurückgestellt wird, fällt der Berufsverkehr weitestgehend genau in die Dämmerung und somit in die Zeit, in der viele Wildtiere unterwegs sind. Neben unzähligen Igeln, Mardern, Greif- und Singvögeln, sterben jedes Jahr im Durchschnitt allein etwa 200.000 Rehe und über 20.000 Wildschweine im Straßenverkehr. ... Mehr lesen »<

Erster AKN-Lint 54 mit Wappen und Name versehen

13 Gemeinden folgen bis Frühjahr 2018 Die AKN fährt seit Dezember 2015 eine Flotte von 14 neuen Lint 54-Fahrzeugen (steht für 54 Meter lang, Leichter innovativer Nahverkehrs Triebwagen). Passenderweise halten die Züge der Linie A1 an Stationen in insgesamt 14 Gemeinden – mit den Taufen möchte die AKN ihre Verbundenheit mit ihren Anliegern und der Region unterstreichen. Jedes Fahrzeug erhält vier Aufkleber mit Name der Gemeinde und dem entsprechendem Wappen. Seit heute wird bis in ... Mehr lesen »<

Rellinger Herbstmarkt

Noch größer und schöner Am Sonntag, den 8. Oktober 2017 rüstet sich Rellingen für seinen zweiten Herbstmarkt. Nach dem großartigen Premierenerfolg im letzten Herbst erwarten über 54 Aussteller aus der Region die Besucher in diesem Jahr und bieten eine bunte Palette an Kunst und Kreativem an. Das Turnerheim und die Schmidt Schaller Halle öffnen von 11.00 bis 17.00 Uhr ihre Türen und laden zum Verweilen und Genießen ein. Für das leibliche Wohl sorgt ein fantastisches ... Mehr lesen »<

115 – die Nummer bei Behördenkummer

Der schnelle Draht zur Auskunft Während der letzten Sitzung des Ausschusses für Finanz- und Personalwesen wiesen die Kommunalpolitiker darauf hin, dass die Gemeinde Bönningstedt bereits Mitglied der Verbundgemeinschaft der Behördennummer 115 ist. Die Behördennummer 115 ist der direkte telefonische Draht in die Verwaltung und erste Anlaufstelle für Fragen aller Art. Ob zum Reisepass, zur Gewerbeanmeldung oder dem Wohngeld – hier werden Fragen zur Verwaltung schnell und zuverlässig beantwortet. Anders als in einer Telefonzentrale oder Vermittlung ... Mehr lesen »<

Sturmtief Sebastian

Bisher 40 Unwettereinsätze In den Mittagsstunden hat wie vom Deutschen Wetterdienst angekündigt das Sturmtief „Sebastian“ das Gebiet des Kreises Pinneberg erreicht. Der böige Wind sorgte für umgestürzte Bäume und herabfallende Äste. Aktuell sind 15 freiwillige Feuerwehren im Einsatz. Es wurden bisher oder werden aktuell noch 40 verschiedene Einsatzstellen abgearbeitet. Größtenteils sind es kleinere Aufgaben, die zu erledigen sind. Zwei besondere Aspekte: Auf der Autobahn 23 haben umgestürzte Bäume oder große Äste den Verkehr an mehreren ... Mehr lesen »<

Cyclassics 2017

Polizeischild
Polizei zieht Bilanz Am gestrigen Sonntag (20. August) haben in den Bundesländern Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein die 22. Cyclassics stattgefunden. Die Polizeidirektion Bad Segeberg hat das Radsport-Event mit rund 60 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten begleitet und in Zusammenarbeit mit der Polizei Hamburg für einen reibungslosen Ablauf der Sportveranstaltung gesorgt. Es ist zu keinen nennenswerten Störungen gekommen. Insgesamt nahmen etwa 19.000 Amateursportbegeisterte, sogenannte Jedermänner, an der Veranstaltung teil, die sich vom Zentrum Hamburgs ausgehend auf Rennstrecken von ... Mehr lesen »<

Herzenswünsche gesucht!

„Das Ehrenamt macht keine Ferien“ Viele Schleswig-Holsteiner engagieren sich ehrenamtlich – und schwitzen auch in den Ferien für die gute Sache. Diese Alltagshelden haben ein Dankeschön verdient. Deshalb unterstützen die Sparkassen in Schleswig-Holstein gemeinsam mit R.SH auch in diesem Jahr gemeinnützige Vereine und Projekte aus der Region. Das Sommerferiencamp braucht neue Indianerzelte? Der freiwilligen Feuerwehr fehlt es an Schutzausrüstung? Das Tierheim braucht ein neues Außengehege für verletze Wildvögel? Insgesamt 18 Herzenswünsche werden aus den Zweckerträgen ... Mehr lesen »<

Verkehrskontrolle in Rellingen

Polizeikelle
54 Ordnungswidrigkeiten an einem Tag Vorgestern (9. Mai) führten Beamte des Polizeireviers Rellingen zwischen 9.00 und 15.15 Uhr eine Verkehrskontrolle in der Eichenstraße durch. Hierbei wurden 54 Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt. Dabei waren 29 Verkehrsteilnehmer nicht angeschnallt und 25 Fahrzeugführer nutzten trotz der dadurch stark erhöhten Unfallgefahr ihr Handy. Hinzu kamen sieben Kontrollberichte wegen fehlender Papiere, Fahrzeugpflichtausstattung oder defekter Beleuchtung. Aufgrund des Ergebnisses werden die Beamten des Reviers weitere Verkehrskontrollen durchführen. aw/ots Mehr lesen »<

Festnahme in Rellingen

Polizeikelle
Junger Fahrer flüchtet vor der Polizei und versteckt sich in einer Werkstatt Polizeibeamte konnten heute (9. Mai) kurz nach Mitternacht den Fahrer eines BMW festnehmen, der sich nach einer Verfolgungsfahrt in einer Werkstatt in Rellingen versteckte. Zuvor war der 19-jährige Hamburger einer Streife des Polizei-Autobahn- und Bezirksrevieres Pinneberg auf der BAB 23 in Fahrtrichtung Hamburg aufgrund der Beleuchtungseinrichtung des Pkw aufgefallen. Die Beamten entschieden sich zu einer Verkehrskontrolle. Der Fahrer missachtete jedoch die Anhaltesignale, flüchtete ... Mehr lesen »<