Newsticker

Heute ab 16.00 Uhr: 2. Trecker-Lichterfahrt durch Bönningstedt

Heute ab 16.00 Uhr: 2. Trecker-Lichterfahrt durch Bönningstedt

2. Trecker-Lichterfahrt durch Bönningstedt Heute am Samstag, 18. Dezember 2021 von 16.00 – ca. 19.40 Uhr. Eine Bitte an die Bönningstedter: Vielleicht können Sie dafür Sorge tragen, dass die Straßen nicht mit parkenden Autos vollgestellt sind. In den teilweise engen Straßen ist ein Vorbeifahren im Konvoi schwierig. DANKE. Welch eine Freude! Es werden circa 30 Trecker teilnehmen. Straßenführung mit laufenden Nummern: 1 Start: 16.00 Uhr – Wulfsmühlenweg 2 Rechts in Winzeldorferstrasse 3 Rechts auf Kieler ... Mehr lesen »

Ellerbek/Hexenwäldchen: Nach Hundebiss – Junges Reh muss erschossen werden. Zeugen gesucht!

Ellerbek: Hundebiss-Reh muss getötet werden

Kreisjägerschaft appelliert dringend an alle Halterinnen und Halter: „Bitte im Wald Hunde anleinen!“ Der Rehbock litt schlimme Qualen. Mindestens eine Dreiviertelstunde klagte das Tier erbärmlich vor Schmerz, bis es Jäger im „Hexenwäldchen“ an der Mühlenau in Ellerbek fanden und durch einen Fangschuss erlösten. Das Tier wies eine klaffende Wunde am rechten hinteren Lauf auf, verursacht durch einen Hund. Das passierte am 30. November gegen 9.30 Uhr. Aber es ist leider kein Einzelfall, sondern kommt immer ... Mehr lesen »

Hasloh – Altreifen in Buschtwiete abgelagert – Zeugen gesucht

https://www.dorfgefluester-online.de/hasloh-altreifen-in-buschtwiete-abgelagert-zeugen-gesucht/

Montagmittag (13.12.2021) ist es in einem Waldstück an der Buschtwiete in Hasloh zur Ablagerung von 38 Altreifen gekommen. Ein Zeuge hatte gegen 13.00 Uhr einen weißen Transporter mit zwei Männern bemerkt, der die Buschtwiete in Richtung Alte Landstraße befahren hatte. Das Fahrzeug hatte weiße Kennzeichenschilder mit schwarzer Schrift ohne EU-Kennzeichnung. In dem Kennzeichen sollen die Buchstaben „IF“ enthalten gewesen sein. Beamte der Polizeistation Bönningstedt zählten im Rahmen der späteren Anzeigenaufnahme 38 Altreifen, die laut einer ... Mehr lesen »

Update: Hasloh – VW Tiguan prallt gegen Baum

Hasloh - VW Tiguan prallt gegen Baum

Auf der B4 im Ortseingang von Hasloh verunfallte am Dienstagmittag die Fahrerin eines SUVs. Sie wurde leicht verletzt, musste jedoch mit Hilfe der Feuerwehr befreit werden. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Kieler Straße zeitweise vollgesperrt. Die Fahrerin des PKWs war am Dienstagmittag auf dem Weg von Quickborn nach Hasloh, als sie mit ihrem Fahrzeug in Höhe des Hasloher Ortseingangs verunfallte. Das Fahrzeug schleuderte dabei über die gesamte Straße und rutschte schließlich auf der ... Mehr lesen »

Corona-Lage im Kreis Pinneberg ist ernst – Inzidenz bei Ungeimpften deutlich höher

Corona: Das gilt jetzt in Schulen

Landrätin und Kreispräsident appellieren: Kontakte beschränken und impfen lassen Die Corona-Lage im Kreis Pinneberg ist ernst. Die Inzidenz-Zahlen pendeln seit Wochen um die 200er-Marke. In den größeren Städten Elmshorn, Pinneberg und Wedel liegt der Wert deutlich darüber. Die Folge: Das Gesundheitsamt und besonders die Regio-Kliniken im Kreis kommen an ihre Grenzen. Noch reichen die Betten auf Normal- und Intensivstationen, doch viel mehr darf es nicht werden. Neue Impfstelle in Quickborn, Justus-von-Liebig-Ring In dieser Situation wenden ... Mehr lesen »

NEUES AUS BÖNNINGSTEDT

Kostenlose Laubabgabe

Bönningstedt: Kostenlos Laub entsorgen! KOSTENLOSE LAUBANNAHME IN BÖNNINGSTEDT: An den Samstagen, 11. und 18. Dezember 2021 können die Bönningstedter Laub kostenlos im Dammfelder Weg entsorgen. Das Laub fällt in den nächsten Wochen verstärkt. Deshalb hat die Gemeinde Bönningstedt die Laubabnahme im Dezember um einen weiteren Termin im Dezember ergänzt. Heutige (25.11.2021) Bauausschusssitzung Die für heute anberaumte Bauausschusssitzung wurde kurzfristig abgesagt. Die verlegte Bauausschusssitzung wird voraussichtlich am 9. Dezember 2021 stattfinden. Mehr lesen »

Bönningstedt – Einbruch in Postverteilungszentrum

Hasloh/Uetersen: Betrug und versuchter Betrug durch falschen Bankmitarbeiter

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (11.11.2021) ist es in der Bönningstedter Bahnhofstraße zum Einbruch in das Postverteilungszentrum gekommen. Nach den bisherigen Erkenntnissen drangen Unbekannte zwischen 18:00 und 06:15 Uhr gewaltsam in das Gebäude ein und öffneten diverse Pakete. Derzeit ist noch unklar, was entwendet wurde. Beamte des Polizeireviers Rellingen nahmen am Donnerstagmorgen eine Strafanzeige auf. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter ... Mehr lesen »

Geflügelpest: Aufstallungsgebot für das gesamte Kreisgebiet angeordnet

Geflügelpest: Aufstallungsgebot für das gesamte Kreisgebiet angeordnet

Im Kreis Pinneberg ist ein Betrieb mit circa 500 Mastgänsen und weiterem Federvieh von der Geflügelpest betroffen. Das Landeslabor Schleswig-Holstein in Neumünster hat das aviäre Influenza A Virus des Subtypen H5 am Freitag bei den Gänsen nachgewiesen. Das Friedrich-Loeffler-Institut hat dies Ergebnis noch in der Nacht zu Samstag als hochpathogenes Influenza A Virus des Subtyps H5N1 bestätigt. Sämtliches Geflügel auf dem Betrieb wurde Samstagvormittag durch einen Spezialbetrieb getötet. Ein erheblicher Anteil der Gänse hatte innerhalb ... Mehr lesen »

ABSAGE: „Einleuchten der Weihnachtszeit“ Am Markt findet nicht statt

Absage: Weihnachtsfest abgesagt

Das „Einleuchten der Weihnachtszeit“ am 27. November 2021 Am Markt kann leider nicht stattfinden. Wegen der zügig vorangehenden Bauarbeiten Am Markt muss das Weihnachtsfest in diesem Jahr abgesagt werden. Die Wohnungen über REWE sollen schnellstmöglich fertiggestellt werden, so dass der Platz Am Markt nicht zur Verfügung steht. Wie unserer Redaktion gestern mitgeteilt wurde, wird es auch keinen Weihnachtsbaum geben. Die Aussteller bedauern das sehr, hoffen nun sehr darauf, dass die Lichterfahrt durch Bönningstedt in diesem ... Mehr lesen »

Hasloh – Gewässerverunreinigung aufgeklärt

Hasloh/Uetersen: Betrug und versuchter Betrug durch falschen Bankmitarbeiter

Beamte der Polizeistation Bönningstedt haben am Donnerstagmorgen (04.11.2021) eine Gewässerverunreinigung durch Dachfarbe aufgeklärt. Kurz nach 07:00 Uhr stellte ein Mitarbeiter des Bauhofs im Klövensteen stark rotbraun verfärbtes Regenwasser in einem Straßengraben fest und informierte die Polizei. Eine Streife der Polizeistation Bönningstedt machte die vermeintliche Ursache schließlich bei der Überprüfung der umliegenden Straßen aus. Auf einem Privatgrundstück erblickten die Beamten Handwerkerutensilien mit entsprechenden Farbanhaftungen. Nach Rücksprache mit dem Eigentümer hatten am Vortag Dachsanierungsarbeiten stattgefunden, bei denen ... Mehr lesen »

Zusätzliche Impftermine im November

Corona: Das gilt jetzt in Schulen

Die Impftermine wurden noch einmal zusätzlich ausgeweitet. So werden jetzt auch an den ersten drei Montagen im November Impfzeiten in der Otto-Hahn-Straße 18 in Elmshorn angeboten. „Hintergrund ist die hohe Nachfrage der Impfwilligen“, berichtet Ute Huckfeldt – Koordinatorin des Mobilen Impfteams. Als Impfstoffe stehen weiterhin BionTech und Moderna für Erst-, Zweit- und Drittimpfungen, sowie der Einmal-Impfstoff von Johnson und Johnson zur Verfügung. Derzeit wird empfohlen nach einer Johnson und Johnson-Impfung bereits nach 4 Wochen mit ... Mehr lesen »