Newsticker
Startseite | Arten | Blaulicht (Seite 2)

Blaulicht

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Bönningstedt

Wehrführer Stefan Birke
Wehrführer Stefan Birke berichtet Zunächst erfolgte am 14. Dezember um 10:51 Uhr die Alarmierung der FF Bönningstedt zu einem Notfall, der in einem Haus vermutet wurde. Eine erkrankte Person hatte den Notruf gewählt, konnte aber selbst nicht mehr die Tür für die Rettungskräfte öffnen. Bei Eintreffen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes war bereits die Tür geöffnet gewesen, so dass keine Tätigkeit durch die Feuerwehr erforderlich war. Die erkrankte Person wurde dann in der Folge unter ... Mehr lesen »<

Fahrzeugbrand in Bönningstedt

Einsatzbericht Wehrführer Stefan Birke berichtet über den gestrigen Einsatz (04. Dezember): Die FF Bönningstedt wurde um 18:25 Uhr zu einem PKW-Brand in die Kieler Straße/Schwarzer Weg alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte das Fahrzeug im Motorraum, am rechten Reifen und dem Bereich des Armaturenbrettes mit offenen Flammen und starker Rauchentwicklung. Da das Fahrzeug quer in der Straßeneinmündung stand, musste die B 4 für die Dauer der Löscharbeiten voll gesperrt werden. Dies führte im Feierabendverkehr zu ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Feuer im Schwarzen Weg

Kombi brennt Aktuell (4. Dezember, 18.47 Uhr) ist die freiwillige Feuerwehr Bönningstedt mit Löscharbeiten im Schwarzen Weg beschäftigt. Dort brannte ein schwarzer Kombi. Der Fahrzeughalter und die Brandursache sind bisher unbekannt. Wer kann, sollte den Bereich weiträumig umfahren. Der Stau auf der Kieler Straße ist immens. aw Mehr lesen »<

Quickborn: Polizei sucht angefahrenen Fußgänger

Polizeischild
Unfall auf der Kieler Straße Heute Morgen (3. Dezember) kam es in Quickborn zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Gegen 07.25 Uhr fuhr ein 38-jähriger Fahrer eines Vitos aus Quickborn einen Fußgänger im Bereich der Kreuzung Kieler Straße/Ellerauer Straße an. Nachdem der Fahrer sich kurz nach dem Befinden des Fußgängers erkundigt hatte, teilte er diesem mit, dass er nur kurz das Fahrzeug von der Unfallstelle entfernen werde und gleich zurückkomme. Als der ... Mehr lesen »<

Neue Räume und neue Fahrzeuge

Einweihung bei der Feuerwehr Bönningstedt Wenn das keine Gründe zum Feiern sind: Die Freiwillige Feuerwehr Bönningstedt kann sich über ihren Anbau an die Feuerwache, der einen zusätzlichen Stellplatz und Lagerräume bietet, sowie zwei neue Fahrzeuge freuen. Dafür hatten die Kameraden und Kameradinnen allerdings einen wirklich langen Atem gebraucht, wie Wehrführer Stefan Birke in seiner Ansprache zur feierlichen Einweihung Anfang November erklärte: „Nach langen Diskussionen und Entscheidungsprozessen, Forderungen der Hanseatischen-Unfallkasse Nord, einer Menge politischem Hin- und ... Mehr lesen »<

Ellerbek: Feuer vernichtet 60 Heuballen

Brand im Gooshornweg Gestern Abend (20. November) wurde der Feuerwehr über den Notruf 112 von Passanten eine Rauchentwicklung im Bereich Gooshornweg gemeldet. Bereits während der Anfahrt war eine deutliche Rauchentwicklung mit Feuerschein sichtbar. Vor Ort stellte sich heraus, dass rund 60 auf einem Feld gelagerte Heuballen aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten waren. Umgehend begannen die ersten eintreffenden Einsatzkräfte mit der Brandbekämpfung. Für die weiteren Löscharbeiten wurde die Freiwillige Feuerwehr Bönningstedt zur Löschhilfe alarmiert. ... Mehr lesen »<

Brennende Spülmaschine

Wehrführer Stefan Birke
Vollalarm in Bönningstedt Gestern (13. November) wurde die FF Bönningstedt um 16.10 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Feuer – brennt Spülmaschine“ zu einem Mehrfamilienhaus in der Kieler Straße gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnten bereits eine starke Rauchentwicklung und offene Flammen aus den Fenstern der betroffenen Wohnung im 1. Obergeschoss erkannt werden. Die Anwohner hatten das Gebäude bereits selbstständig verlassen. Aufgrund der Lageverschärfung wurde umgehend Vollalarm für die Feuerwehr Bönningstedt ausgelöst sowie die Feuerwehr Hasloh ... Mehr lesen »<

Gestriger Brand in Ellerbek

69 Feuerwehrleute vor Ort Wie bereits berichtet, wurde die FF Ellerbek gestern (03. November) zu einem Einfamilienhaus alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte kam bereits eine starke Rauchentwicklung aus dem Obergeschoss. Zur weiteren Unterstützung wurde zeitnah die Feuerwehr Bönningstedt mit ihrer Drehleiter nachgefordert. Das Feuer hatte sich im Obergeschoss ausgebreitet und wurde mit Hilfe eines C-Rohrs unter schwerem Atemschutz gelöscht. Mittels einer Wärmebildkamera wurde das Dach des Einfamilienhauses von der Bönningstedter Drehleiter aus auf mögliche ... Mehr lesen »<

Heftiger Schwelbrand in Ellerbek

Alarmierung der Feuerwehr mittels Sirene Heute am späten Nachmittag (03. November) kam es in der Danziger Straße in Ellerbek zu einem heftigen Schwelbrand in einem Einfamilienhaus. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ellerbek mussten  das Gebäude unter Atemschutz betreten und forderten die Drehleiter aus dem benachbarten Bönningstedt an, um den Brandherd von oben bekämpfen zu können. Der Brand wurde vermutlich durch Schweißarbeiten ausgelöst, die Bewohner konnten das Haus selbstständig verlassen. Mehr lesen »<

Motorradfahrer dreht auf

Polizeikelle
Zeugenaufruf Am Samstag, den27. Oktober, gegen 15.45 Uhr fiel einer Funkstreifenbesatzung auf der A7 ein Motorradfahrer auf, der im Blaustellenbereich Höhe Nützen Richtung Hamburg zwischen den fahrenden Pkw Slalom fuhr, um schneller voran zu kommen. Dabei gefährdete er die andern Verkehrsteilnehmer. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. An der AS Hennstedt-Ulzburg wollte der Motorradfahrer die Autobahn verlassen. Als er den aufschließenden Streifenwagen bemerkte, beschleunigte er jedoch erneut auf bis über 200 km/h und fuhr letztendlich ... Mehr lesen »<

Quickborn: Angriff mit Messer

Polizeischild
Fußgängerin attackiert Auto-Insassin Vorgestern (Samstag, den 27. Oktober), kam es in Quickborn zu einer gefährlichen Körperverletzung. Eine 21-Jährige aus Quickborn soll mit einem Messer eine 28-Jährige aus Bad Segeberg verletzt haben. Der Vorfall soll sich in einem Pkw im Bereich der Kreuzung Friedrichsgaber Straße/Ulzburger Landstraße ereignet haben. Die Angreiferin soll dort gegen 01.20 Uhr als Fußgängerin gestanden und die in einem Pkw sitzende 28-Jährige mit dem Messer angegangen sein. Der Fahrer des Pkw konnte den ... Mehr lesen »<

Bönningstedt: Wilde Verfolgungsjagd, es fielen Schüsse

Autodiebstahl der Extraklasse In der Nacht zu heute (25. Oktober) wurde gegen 01.35 Uhr in der Kieler Straße ein Mercedes-AMG GT R gestohlen. Eine Nachbarin des Fahrzeughalters hatte gehört, dass der Mercedes gestartet wurde. Als sie aus dem Fenster sah, fuhr das Fahrzeug zusammen mit einem dunklen VW Passat Kombi gerade weg. Da ihr dies zu dieser Uhrzeit merkwürdig vorkam, rief sie den Eigentümer an, um zu fragen, ob alles mit rechten Dingen zuginge. Das ... Mehr lesen »<