Newsticker
Startseite | Arten | diverses (Seite 19)

diverses

Interview mit Philipp Müller

Ellerbek: Philipp Müller ssammelt Spenden und spendet selbst für einen sicheren Schul- und Radweg in der Gemeinde
Spende für einen sicheren Schul- und Radweg Wir haben mit dem Unternehmer über seine Motivation und zwischenzeitlichen Erfahrungen beim Spendensammeln gesprochen. D.-G. Welche Beweggründe haben Sie für Ihr Engagement? Philipp Müller: Ich bin in Ellerbek geboren und lebe hier mit meiner Familie. Meine Frau und ich sind aus Überzeugung in der Gemeinde sozial engagiert. Mir ist aufgefallen, dass seit Jahren niemand in der Gemeinde überhaupt fragt, ob Bürger unterstützen könnten D.-G. Wie lange verfolgen Sie ... Mehr lesen »<

Jo Köser stellt seine Kunstwerke vor

Skulpturen von Jo Köser sind derzeit in Barmstedt zu sehen.
Der Ellerbeker Künstler Jo Köser stellt einige seiner Werke zur Zeit in der Barmstedter Galerie III auf der Schlossinsel Rantzau unter dem Motto „Objekt und Bewegung“ aus. Am Sonntag, 13. Januar, führt er die Besucher durch die Exponate und erläutert die Entstehung und Hintergründe seiner Skulpturen. Wenn sie also immer schon einmal wissen wollten „Was hat sich der Künstler eigentlich dabei gedacht?“, können Sie am Sonntag ganz zwanglos mit Jo Köser persönlich ins Gespräch kommen. ... Mehr lesen »<

Ellerbeker Musikis: Ruth Bednarski-Köller beendet ihre musikpädagogische Arbeit an der Hermann-Löns-Schule

Musikpädagogin Ruth Bednarski-Köller und Günther Hildebrand.
24 Jahre lang hat Ruth Bednarski-Köller an der Ellerbeker Grundschule zusätzlichen, freiwilligen Musikunterricht gegeben. Über die „Musikis“ konnte sie unzählige Kinder an Musik heranführen und fürs Musizieren begeistern. Eines der Ergebnisse ihrer Arbeit war eine jährliche Musical-Aufführung. Außerdem trat die engagierte Musikpädagogin mit ihren Schülerinnen und Schülern bei unterschiedlichsten Veranstaltungen auf. Während der Sitzung der Gemeindevertretung im Dezember würdigte Bürgermeister Günther Hildebrand die „ganz besondere Leistung“, die Ruth Bednarski-Köller erbracht hat. „Sie hat uns mit ... Mehr lesen »<

Einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Alles Liebe für 2019 Das Dorfgeflüster-Online-Redaktionsteam wünscht Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Egal, ob Sie im kleinen Kreis feiern oder ganz groß – machen Sie es sich schön! Für 2019 wünschen wir Ihnen Gesundheit und viele nette Begegnungen. Und falls im nächsten Jahr Veränderungen anstehen und Sie etwas Neues angehen: Viel Erfolg dabei! aw Mehr lesen »<

Was gilt für Autofahrer in „Spielstraßen“?

Wissen Sie es genau? Wie schnell dürfen Sie fahren? Wer hat Vorfahrt? Wo dürfen Sie parken? Ein Leser hat uns aufgrund unseres Artikels in der Juli-Ausgabe zum Thema Spielstraße in Hasloh darauf aufmerksam gemacht, dass die meisten Autofahrer gar nicht genau wissen, was in diesen Bereichen gilt. Da auch bei uns in der Redaktion alle die Führerscheinprüfung schon vor ein paar Jahren absolviert haben, fühlten wir uns spontan angesprochen und haben mal recherchiert, worauf wir ... Mehr lesen »<

Unwetter-Warnung der anderen Art

Gefahr durch Hitze droht! Für morgen (07. August) und übermorgen sind Unwetterwarnungen ausgegeben. Handelt es sich bei uns im Norden dabei sonst um heftige Stürme oder Regenschauer, sind es diesmal die ungewöhnlich hohen Temperaturen, vor denen gewarnt wird. Bei bis zu 37 Grad im Schatten kann es schnell gefährlich werden. Also: nur so viel, wie nötig, in der Hitze draußen bewegen Wohnungen möglichst abdunkeln, um sie vor Sonneneinstrahlung zu schützen Viel, viel, viel Mineralwasser trinken ... Mehr lesen »<

Waldbrandgefahr extrem hoch!

Kreis Pinneberg stark gefährdet Der Deutsche Wetterdienst stuft die Gefahr eines Waldbrandes in seinem Waldbrandgefahrenindex für Pinneberg auf Stufe 4 von 5 ein. Das bedeutet „hohe Gefahr“. Und auch für die kommenden Tage sieht es nicht besser aus, denn Regen ist weit und breit nicht in Sicht und die Temperaturen sollen ab Dienstag auf weit über 30 Grad (Freitag und Samstag 36! Grad) steigen. Auch Flächen, die kein Wald sind – also Böschungen, Gras und ... Mehr lesen »<

Schleswig-Holsteinischer Bürgerpreis

Dr. Stephan Kronenberg (re.) und Jan Köber von der Sparkasse Südholstein rufen zur Bewerbung auf
Bewerbungsfrist bis zum 29. Juli Noch bis zum 29. Juli können Bewerbungen für den Schleswig-Holsteinischen Bürgerpreis 2018 eingereicht werden. Die Träger des Wettbewerbs, der Schleswig-Holsteinische Landtag und der Sparkassen- und Giroverband, haben die Frist um drei Wochen verlängert. Die Sparkasse Südholstein ruft alle ehrenamtlich Tätigen in der Region zur Teilnahme am Schleswig-Holsteinischen Bürgerpreis auf. Unter dem Motto „Zusammenhalt in der Gesellschaft“ können sich Personen und Projekte bewerben oder vorgeschlagen werden, die Menschen zusammenbringen, um gemeinsame ... Mehr lesen »<

Einen schönen Muttertag!

So schön blüht es in Bönnigstedt an der Kieler Straße
Tolles Wetter für den Familienausflug Wir wünschen allen Müttern einen ganz tollen Muttertag im Kreis ihrer Lieben. Und allen anderen wünschen wir ebenfalls einen wunderbar sonnigen Sonntag. Bei diesem traumhaften Wetter fällt es einem ja leicht, eine schöne Beschäftigung an der freien Luft zu finden. Ob Ausflug, Spaziergang mit dem Hund, grillen mit den Nachbarn oder chillen auf dem Balkon – viel Spaß dabei! Ihr dorfgeflüster-online-Team Mehr lesen »<

Markierungsarbeiten auf der A7

Einspurige Verkehrsführung Zwischen AS Großenaspe und Rastplatz Bimöhlen sowie zwischen AS Kaltenkirchen und AS Quickborn ab April In den fertiggestellten Bauabschnitten 3 (AS Großenaspe bis Rastplatz Bimöhlen) und 5a (AS Kaltenkirchen bis AS Quickborn) muss auf beiden Richtungsfahrbahnen die endgültige Fahrbahnmarkierung aufgebracht werden. Für diese Markierungsarbeiten sind ab April einspurige Verkehrsführungen notwendig, die außerhalb der Hauptverkehrszeiten (nachts sowie zwischen 10:00 und 16:00 Uhr) eingerichtet werden. In den beiden Bauabschnitten sind das je Richtungsfahrbahn ca. 10 ... Mehr lesen »<

Frohe Ostern!

Das Beste aus zwei Welten   Ein Tannenbaum dekoriert mit bunten Ostereiern – die perfekte Deko dieses Jahr! Wir wünschen allen Lesern fröhliche Ostertage. Lassen Sie sich vom Wetter nicht die Laune verderben! Denn ob es nun schneit, regnet oder die Sonne scheint– mit den Lieblingsmenschen zusammenzukommenist immer  schön – besonders an Feiertagen. Egal, ob richtig gemütlicher Osterbrunch mit langen Gesprächen, ein besonderes Mittagessen oder Kaffetrinken mitselbstgebackenen Köstlichkeiten. Und wenn die Kleinsten dann noch bis ... Mehr lesen »<

Schnelsen: A7-Deckel besteht Brandschutztest

Dicker schwarzer Qualm zog durch den Tunnel In der Nacht zu Sonntag (18. März) hatten Experten in dem rund 560 Meter langen Tunnel Benzin und Diesel entzündet, um den Brand eines Autos zu simulieren. Und nun kam es drauf an. Würden alle Systeme funktionieren? Ja! Die automatische Feuererkennung, die Beleuchtung, alle Lautsprecherdurchsagen und die Ventilatoren für die Entrauchung funktionierten bestens. Nun müssen noch diverse andere Tests durchgeführt werden, bevor im Sommer dann die ersten Autos ... Mehr lesen »<